Autor:: Martin Kilian


News

Es wird eng für den US-Präsidenten

Analyse Ein Memo von Ex-FBI-Chef Comey bezichtigt Donald Trump der Justizbehinderung. Auch Republikaner wollen nun Aufklärung. Mehr...

Trumps Laptop-Bomben gegen Clintons E-Mails

Analyse Warum der leichtsinnige Umgang mit Geheiminformationen Donald Trump gefährlich werden könnte. Mehr...

Comey-Entlassung ist eine politische Bombe

Analyse Dass der FBI-Chef Knall auf Fall gehen muss, dürfte die US-Politik nachhaltig erschüttern. Mehr...

Trumps erpressbarer Sicherheitsberater

Die Russland-Kontakte seines Stabs verfolgen Präsident Trump weiterhin. Auch wenn er sie als «Fake-News» bezeichnet. Mehr...

Bannon hat für Trump ausgedient

US-Präsident Trump stellt den Nationalen Sicherheitsrat um: General McMaster setzt sich durch. Chefstratege Stephen Bannon muss gehen. Mehr...

Liveberichte

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

Interview

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Hintergrund

Propaganda-Thriller in Washington

Der Abgeordnete Devin Nunes hat Informationen verzerrt, um Donald Trump zu helfen. Sein Plan ist nicht aufgegangen. Mehr...

Trump reagiert aggressiv auf die Russland-Vorwürfe

FBI, Geheimdienst und Ausschüsse von Repräsentantenhaus und Senat ermitteln gegen den Präsidenten. Das Weisse Haus geht in die Offensive. Mehr...

Der Präsident hat keinen Spass

Donald Trump muss sich verrechnet haben. Den Job, den er jetzt hat, hatte er so nicht gewollt. Mehr...

Trumps «Action-Tage» schockieren Republikaner

Die Aussagen des US-Präsidenten über Russland sorgen für Empörung. Mächtige Senatoren sprechen von «schlimmen Zeiten». Mehr...

Maulwürfe in Moskau

Womöglich verrieten geheime Informanten die russische Rolle bei den Cyberangriffen im US-Wahlkampf. Sind sie nun enttarnt und angeklagt worden? Mehr...

Meinung

Trump, der 08/15-Republikaner

Analyse Die erste Haushaltsvorlage des US-Präsidenten zielt auf die Armen. Verlierer sind viele seiner Wähler. Mehr...

«Es gibt zwei Leute, von denen ich glaube, dass Putin sie bezahlt»

Schweigsam wie die Mafia stand die Republikanische Partei bislang hinter Donald Trump. Wie lange noch? Mehr...

Trumps grosses Mundwerk als steter Risikofaktor

Geheimnisverrat hat Donald Trump bei seinem Gespräch mit russischen Besuchern nicht begangen. Der Umgang mit vertraulichen Informationen ist allerdings problematisch. Mehr...

Impeachment-Forderung gegen Trump

Analyse Ein prominenter US-Verfassungsrechtler will, dass der Präsident angeklagt wird. Was müsste dafür geschehen? Mehr...

Clinton sollte mehr Schuld bei sich und weniger bei anderen suchen

Analyse Hillary Clinton sucht Sündenböcke für ihre Niederlage. Ein Blick in den Spiegel würde helfen. Mehr...


Es wird eng für den US-Präsidenten

Analyse Ein Memo von Ex-FBI-Chef Comey bezichtigt Donald Trump der Justizbehinderung. Auch Republikaner wollen nun Aufklärung. Mehr...

Trumps Laptop-Bomben gegen Clintons E-Mails

Analyse Warum der leichtsinnige Umgang mit Geheiminformationen Donald Trump gefährlich werden könnte. Mehr...

Comey-Entlassung ist eine politische Bombe

Analyse Dass der FBI-Chef Knall auf Fall gehen muss, dürfte die US-Politik nachhaltig erschüttern. Mehr...

Trumps erpressbarer Sicherheitsberater

Die Russland-Kontakte seines Stabs verfolgen Präsident Trump weiterhin. Auch wenn er sie als «Fake-News» bezeichnet. Mehr...

Bannon hat für Trump ausgedient

US-Präsident Trump stellt den Nationalen Sicherheitsrat um: General McMaster setzt sich durch. Chefstratege Stephen Bannon muss gehen. Mehr...

Trumps General will auspacken

Der Ex-Sicherheitsberater im Weissen Haus hat laut seinem Anwalt «eine Geschichte zu erzählen». Was weiss Michael Flynn über die Russland-Kontakte der Trump-Regierung? Mehr...

Trumps grösstes Wahlversprechen steht vor dem Aus

Analyse Heute soll Obamacare endlich fallen: Die Republikaner wollen Barack Obamas Reform kippen – obschon die Risiken beträchtlich sind. Mehr...

Trumps Seitenhieb gegen die Kanzlerin

Video Das Treffen zwischen Donald Trump und Angela Merkel verlief erwartbar – bis ein Journalist nach dem angeblichen Lauschangriff fragte. Mehr...

«Grösster Schwindel aller Zeiten»

Analyse Präsident Trump will US-Regulierungen für den Klimaschutz abschaffen. Die USA können die Auflagen des Pariser Klimavertrags danach nicht mehr erfüllen. Mehr...

Trumps Rohrkrepierer

Analyse Die republikanische Antwort auf Obamacare wird zum Problemfall: Die Zahl von unversicherten Amerikanern dürfte wieder ansteigen. Mehr...

Wikileaks lässt eine neue Bombe platzen

Ob Smartphones, Computer oder Smart-TVs: Der US-Geheimdienst CIA hört offenbar überall mit. Mehr...

Moskau-Reise von Trump-Berater im Visier

FBI und Geheimdienst untersuchen die Verbindungen des US-Präsidenten nach Russland. Mitten drin: Erzfeind McCain. Mehr...

Finger weg, Mr. President!

Kein Atomschlag ohne vorherige Kriegserklärung: So wollen US-Demokraten Trumps nukleare Optionen begrenzen. Mehr...

Donald Trumps Stab leckt offenbar wie ein Sieb

Gleich mehrere US-Medien berichten von Machtkämpfen in Trumps Team. Die Indiskretionen gefährden Trumps Präsidentschaft. Mehr...

Warnung aus dem Baltikum

Eine Arbeitsgruppe von mehreren US-Diensten untersucht die angebliche russische Verwicklung in die Präsidentschaftswahl. Donald Trump könnte die Ermittlungen stoppen. Mehr...

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Propaganda-Thriller in Washington

Der Abgeordnete Devin Nunes hat Informationen verzerrt, um Donald Trump zu helfen. Sein Plan ist nicht aufgegangen. Mehr...

Trump reagiert aggressiv auf die Russland-Vorwürfe

FBI, Geheimdienst und Ausschüsse von Repräsentantenhaus und Senat ermitteln gegen den Präsidenten. Das Weisse Haus geht in die Offensive. Mehr...

Der Präsident hat keinen Spass

Donald Trump muss sich verrechnet haben. Den Job, den er jetzt hat, hatte er so nicht gewollt. Mehr...

Trumps «Action-Tage» schockieren Republikaner

Die Aussagen des US-Präsidenten über Russland sorgen für Empörung. Mächtige Senatoren sprechen von «schlimmen Zeiten». Mehr...

Maulwürfe in Moskau

Womöglich verrieten geheime Informanten die russische Rolle bei den Cyberangriffen im US-Wahlkampf. Sind sie nun enttarnt und angeklagt worden? Mehr...

Wie bei «The Apprentice» und zur besten Sendezeit

Präsident Trump drückt dem Obersten Gerichtshof seinen Stempel auf: Der Jurist Neil Gorsuch ist der Kandidat für das US-Verfassungsgericht. Mehr...

Trumps Startvorteil

Der designierte Präsident hat sich zwischen Wahl und Inauguration mit Streitereien aufgehalten, anstatt sich vorzubereiten. Davon könnte er profitieren. Mehr...

2017 – das Jahr, in dem die EU auseinanderbricht?

Analyse Die Zerschlagung der EU ist der Traum von Donald Trump und seinem Einflüsterer Steve Bannon. Wie ihnen der Coup gelingen könnte – und was die Briten dabei für eine Rolle spielen. Mehr...

Warten auf ein Anti-Trump-Wunder

Es steht nicht gut um Donald Trump. Die Republikanische Partei überlegt, wie sie sich von ihm absetzen kann. Mehr...

Wer regiert die Welt?

Die Parteitage sind vorbei, in 100 Tagen wird in den USA gewählt. Was für Clinton und was für Trump spricht. Mehr...

Trump sucht einen gefügigen Kandidaten

Donald Trump sucht nach einem Vizepräsidenten. Er oder sie muss ein dickes Fell und starke Nerven haben. Mehr...

Beim beliebten Republikaner

Ronald Reagan hätte im Wahlkampf 2016 keine Chance. Er wäre nicht konservativ genug – und zu optimistisch. Ein Besuch in seiner Heimat. Zum Blog

Am Rand der Pleite

Wahltheater In Kansas haben Ideologen den Karren an die Wand gefahren. Die Staatsfinanzen sind ruiniert. Das zeigt der zweite Halt auf der Reise zu den Republikanern. Zum Blog

Die Reise zu den Republikanern beginnt in gestörter Harmonie

Wahltheater Unser USA-Korrespondent besucht vor dem Parteitag 7 Bundesstaaten. Erster Halt: New Harmony, eine utopische Siedlung in Indiana. Zum Blog

Der lange Arm der Weltmacht

Berater und Ausbilder der US-Armee sind überall. Erfolg? Der ist zweifelhaft. Bestenfalls. Mehr...

Trump, der 08/15-Republikaner

Analyse Die erste Haushaltsvorlage des US-Präsidenten zielt auf die Armen. Verlierer sind viele seiner Wähler. Mehr...

«Es gibt zwei Leute, von denen ich glaube, dass Putin sie bezahlt»

Schweigsam wie die Mafia stand die Republikanische Partei bislang hinter Donald Trump. Wie lange noch? Mehr...

Trumps grosses Mundwerk als steter Risikofaktor

Geheimnisverrat hat Donald Trump bei seinem Gespräch mit russischen Besuchern nicht begangen. Der Umgang mit vertraulichen Informationen ist allerdings problematisch. Mehr...

Impeachment-Forderung gegen Trump

Analyse Ein prominenter US-Verfassungsrechtler will, dass der Präsident angeklagt wird. Was müsste dafür geschehen? Mehr...

Clinton sollte mehr Schuld bei sich und weniger bei anderen suchen

Analyse Hillary Clinton sucht Sündenböcke für ihre Niederlage. Ein Blick in den Spiegel würde helfen. Mehr...

Trump und die Madman-Strategie

Analyse Richard Nixon gab sich als «Verrückter» aus, um US-Feinde zu verwirren. Versucht der neue Präsident Ähnliches? Mehr...

Ausgetrickst – wie das US-System Trump in Schach hält

Kommentar Der neue Präsident, eine Gefahr für die liberale Demokratie? Von wegen! Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Pleite am Rio Grande

Analyse Donald Trumps Maginot-Linie an der mexikanischen Grenze ist in Gefahr: Niemand will dafür bezahlen. Mehr...

Trumps interne «Shit List»

Analyse Donald Trump droht der republikanischen Parteirechten. Die zeigt dem Präsidenten den Stinkefinger. Mehr...

Die Stunde der Loser

Kommentar Die totale Blamage für Donald Trump. Die Republikaner scheitern einmal mehr an der Gesundheitsreform. Mehr...

Von spionierenden Mikrowellen und Anführungszeichen

Analyse Donald Trumps Abhörvorwurf an die Adresse Barack Obamas entwickelt sich zum absurden Theater. Ausbaden müssen es seine Mitarbeiter. Mehr...

Ob Trump nun Wikileaks immer noch liebt?

Kommentar Noch im Wahlkampf lobte der Republikaner die Enthüllungsplattform. Abkühlung oder Schadenfreude ist nun die Wahl. Mehr...

Roger Köppels getrübter Blick auf die USA

Analyse Ob russische Beeinflussung der US-Wahl oder das Steele-Dossier: Der «Weltwoche»-Chef sieht nichts, was zu untersuchen wäre. Dafür beschuldigt er Schweizer Medien der Verschwörung. Mehr...

Aufstand gegen Pinocchio

Analyse Trumps Apologeten konservativer US-Medien regen sich über die vom Weissen Haus selbst eingebrockten Lecks in den Geheimdiensten auf. Mehr...

Trump, der Verlierer

Analyse Was die erneute Niederlage des US-Präsidenten bedeutet. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Jetzt neu ab 18.- CHF pro Monat.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

TA Marktplatz

Abo

Weekend-Abo

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Werbung