Autor:: Martin Kilian


News

Moskau-Reise von Trump-Berater im Visier

FBI und Geheimdienst untersuchen die Verbindungen des US-Präsidenten nach Russland. Mitten drin: Erzfeind McCain. Mehr...

Finger weg, Mr. President!

Kein Atomschlag ohne vorherige Kriegserklärung: So wollen US-Demokraten Trumps nukleare Optionen begrenzen. Mehr...

Donald Trumps Stab leckt offenbar wie ein Sieb

Gleich mehrere US-Medien berichten von Machtkämpfen in Trumps Team. Die Indiskretionen gefährden Trumps Präsidentschaft. Mehr...

Warnung aus dem Baltikum

Eine Arbeitsgruppe von mehreren US-Diensten untersucht die angebliche russische Verwicklung in die Präsidentschaftswahl. Donald Trump könnte die Ermittlungen stoppen. Mehr...

«Warum fragen Sie nicht fucking Ted Nugent?»

Team Trump hat Probleme mit der Feier zur Amtseinführung: Stars und Promis verweigern die Teilnahme. Mehr...

Liveberichte

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

Interview

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Hintergrund

Trumps «Action-Tage» schockieren Republikaner

Die Aussagen des US-Präsidenten über Russland sorgen für Empörung. Mächtige Senatoren sprechen von «schlimmen Zeiten». Mehr...

Maulwürfe in Moskau

Womöglich verrieten geheime Informanten die russische Rolle bei den Cyberangriffen im US-Wahlkampf. Sind sie nun enttarnt und angeklagt worden? Mehr...

Wie bei «The Apprentice» und zur besten Sendezeit

Präsident Trump drückt dem Obersten Gerichtshof seinen Stempel auf: Der Jurist Neil Gorsuch ist der Kandidat für das US-Verfassungsgericht. Mehr...

Trumps Startvorteil

Der designierte Präsident hat sich zwischen Wahl und Inauguration mit Streitereien aufgehalten, anstatt sich vorzubereiten. Davon könnte er profitieren. Mehr...

2017 – das Jahr, in dem die EU auseinanderbricht?

Analyse Die Zerschlagung der EU ist der Traum von Donald Trump und seinem Einflüsterer Steve Bannon. Wie ihnen der Coup gelingen könnte – und was die Briten dabei für eine Rolle spielen. Mehr...

Meinung

Aufstand gegen Pinocchio

Analyse Trumps Apologeten konservativer US-Medien regen sich über die vom Weissen Haus selbst eingebrockten Lecks in den Geheimdiensten auf. Mehr...

Trump, der Verlierer

Analyse Was die erneute Niederlage des US-Präsidenten bedeutet. Mehr...

Der Kapitän bellt, die Matrosen plappern

Analyse Die Trump-Präsidentschaft mag gefährlich sein. Irreparable Schäden aber wird sie kaum anrichten. Mehr...

«Vielleicht schicke ich unser Militär»

Kommentar Er pöbelt und strebt nach Dominanz: Donald Trumps Aussenpolitik wird der Welt Albträume bescheren. Mehr...

Sie wünschen sich die USA weisser und christlicher

Analyse Hinter dem Chaos von Donald Trumps Dekret zum Einreisebann für Muslime aus sieben Staaten versteckt sich ein strategischer Plan. Mehr...


Moskau-Reise von Trump-Berater im Visier

FBI und Geheimdienst untersuchen die Verbindungen des US-Präsidenten nach Russland. Mitten drin: Erzfeind McCain. Mehr...

Finger weg, Mr. President!

Kein Atomschlag ohne vorherige Kriegserklärung: So wollen US-Demokraten Trumps nukleare Optionen begrenzen. Mehr...

Donald Trumps Stab leckt offenbar wie ein Sieb

Gleich mehrere US-Medien berichten von Machtkämpfen in Trumps Team. Die Indiskretionen gefährden Trumps Präsidentschaft. Mehr...

Warnung aus dem Baltikum

Eine Arbeitsgruppe von mehreren US-Diensten untersucht die angebliche russische Verwicklung in die Präsidentschaftswahl. Donald Trump könnte die Ermittlungen stoppen. Mehr...

«Warum fragen Sie nicht fucking Ted Nugent?»

Team Trump hat Probleme mit der Feier zur Amtseinführung: Stars und Promis verweigern die Teilnahme. Mehr...

Der Lotse geht von Bord

Analyse Barack Obama inszenierte in Chicago seinen Abschied: Nach zwei Amtszeiten hinterlässt er trotz Erfolgen ein zutiefst gespaltenes Land. Mehr...

Bericht: Moskau hat brisantes Material

Video Als «möglicherweise derart explosiv» werden Berichte über den künftigen US-Präsidenten gewertet, dass dieser von den eigenen Diensten unterrichtet wurde. Russland will davon nichts wissen. Mehr...

Steht Trump der republikanischen Abrissbirne im Weg?

Die Kongressrepublikaner wollen radikale Reformen. Donald Trump wird sich jedoch nicht zum Erfüllungsgehilfen degradieren lassen. Mehr...

Saboteure für die Reps

Hat Moskau für Donald Trump gehackt? Es wäre nicht das erste Mal, dass eine ausländische Macht einem republikanischen Kandidaten geholfen hat. Mehr...

Nichts ist süsser als Rache

Donald Trump bezeichnete sie als «Fressmaschine». Nun wählt Alicia Machado seine Rivalin. Mehr...

Flirt mit dem Strategen des Kalten Krieges

Hillary Clinton buhlt anscheinend um die Unterstützung Henry Kissingers. Der linke Flügel der Demokraten ist entsetzt. Mehr...

Aufstand der Verlierer

Donald Trump warnt vor Wahlbetrug. Will er das Wahlergebnis im Falle einer Niederlage nicht akzeptieren? Neue Urteile in drei Bundesstaaten könnten ihm nützen. Mehr...

Brand im Müllcontainer

Analyse Donald Trumps Wahlkampf kommt von der Strasse ab: Ein Tumult jagt den nächsten. Mehr...

«Eine Wahl zwischen Cholera und Gonorrhoe»

Hillary Clintons Gegner warten auf mehr WikiLeaks-Enthüllungen. Worauf die Hoffnungen beruhen, die man in Julian Assange setzt. Mehr...

Der Auftritt ihres Lebens

Ein letztes Mal kann sich Hillary Clinton heute vorstellen. Schon deshalb ist ihre Rede beim Parteitag eine einmalige Gelegenheit. Mehr...

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Trumps «Action-Tage» schockieren Republikaner

Die Aussagen des US-Präsidenten über Russland sorgen für Empörung. Mächtige Senatoren sprechen von «schlimmen Zeiten». Mehr...

Maulwürfe in Moskau

Womöglich verrieten geheime Informanten die russische Rolle bei den Cyberangriffen im US-Wahlkampf. Sind sie nun enttarnt und angeklagt worden? Mehr...

Wie bei «The Apprentice» und zur besten Sendezeit

Präsident Trump drückt dem Obersten Gerichtshof seinen Stempel auf: Der Jurist Neil Gorsuch ist der Kandidat für das US-Verfassungsgericht. Mehr...

Trumps Startvorteil

Der designierte Präsident hat sich zwischen Wahl und Inauguration mit Streitereien aufgehalten, anstatt sich vorzubereiten. Davon könnte er profitieren. Mehr...

2017 – das Jahr, in dem die EU auseinanderbricht?

Analyse Die Zerschlagung der EU ist der Traum von Donald Trump und seinem Einflüsterer Steve Bannon. Wie ihnen der Coup gelingen könnte – und was die Briten dabei für eine Rolle spielen. Mehr...

Warten auf ein Anti-Trump-Wunder

Es steht nicht gut um Donald Trump. Die Republikanische Partei überlegt, wie sie sich von ihm absetzen kann. Mehr...

Wer regiert die Welt?

Die Parteitage sind vorbei, in 100 Tagen wird in den USA gewählt. Was für Clinton und was für Trump spricht. Mehr...

Trump sucht einen gefügigen Kandidaten

Donald Trump sucht nach einem Vizepräsidenten. Er oder sie muss ein dickes Fell und starke Nerven haben. Mehr...

Beim beliebten Republikaner

Ronald Reagan hätte im Wahlkampf 2016 keine Chance. Er wäre nicht konservativ genug – und zu optimistisch. Ein Besuch in seiner Heimat. Zum Blog

Am Rand der Pleite

Wahltheater In Kansas haben Ideologen den Karren an die Wand gefahren. Die Staatsfinanzen sind ruiniert. Das zeigt der zweite Halt auf der Reise zu den Republikanern. Zum Blog

Die Reise zu den Republikanern beginnt in gestörter Harmonie

Wahltheater Unser USA-Korrespondent besucht vor dem Parteitag 7 Bundesstaaten. Erster Halt: New Harmony, eine utopische Siedlung in Indiana. Zum Blog

Der lange Arm der Weltmacht

Berater und Ausbilder der US-Armee sind überall. Erfolg? Der ist zweifelhaft. Bestenfalls. Mehr...

Zankapfel Toilette

Die Obama-Administration will mehr Rechte für Transsexuelle, die Republikaner lehnen dies ab. Diese Kontroverse könnte zum Wahlkampfthema werden. Mehr...

Der republikanische High Noon und die Zukunft der USA

Donald Trumps Aufstieg reflektiert die Reaktion weisser Unter- und Mittelschichten auf einen historischen Wandel: Minderheiten werden zur Mehrheit. Mehr...

Der dreckige Krieg um die Nomination

Mafiamethoden, Todesdrohungen, Bestechung. Der Kampf um die republikanische Präsidentschaftskandidatur wird zum Cage-Fight: Erlaubt ist nahezu alles. Mehr...

Aufstand gegen Pinocchio

Analyse Trumps Apologeten konservativer US-Medien regen sich über die vom Weissen Haus selbst eingebrockten Lecks in den Geheimdiensten auf. Mehr...

Trump, der Verlierer

Analyse Was die erneute Niederlage des US-Präsidenten bedeutet. Mehr...

Der Kapitän bellt, die Matrosen plappern

Analyse Die Trump-Präsidentschaft mag gefährlich sein. Irreparable Schäden aber wird sie kaum anrichten. Mehr...

«Vielleicht schicke ich unser Militär»

Kommentar Er pöbelt und strebt nach Dominanz: Donald Trumps Aussenpolitik wird der Welt Albträume bescheren. Mehr...

Sie wünschen sich die USA weisser und christlicher

Analyse Hinter dem Chaos von Donald Trumps Dekret zum Einreisebann für Muslime aus sieben Staaten versteckt sich ein strategischer Plan. Mehr...

Bannon in Trumps innerstem Zirkel

Analyse Der Meister und sein Einflüsterer: Donald Trumps Einreisebann trägt die Handschrift Stephen Bannons. Der Ex-«Breitbart»-Chef wird zusehends mächtiger. Was dahinter steckt. Mehr...

Eine Billion Dollar für den Populismus

Donald Trump verfolgt eine Strategie, die das politische Spielfeld in Washington verändert. Hauptbetroffene: Die Republikanische Partei. Mehr...

On verra, Baby!

Analyse Das Abenteuer beginnt: Donald Trump könnte ein erträglicher Präsident werden – oder Amerikas Abstieg zur Bananenrepublik beschleunigen. Mehr...

Hillary hat Hunger

Wahltheater Alle Präsidentschaftskandidaten prostituieren sich bei den Financiers der amerikanischen Demokratie. Hillary Clinton beherrscht das Geschäft besser als der Rest. Zum Blog

Der wilde Mann erfindet sich neu

Analyse Trump 1.0 hat ausgedient. Jetzt kommt die neue Version: Trump 2.0. Mehr...

«Mit allen notwendigen Mitteln»

Video Die Bluttat von Dallas löst bei Amerikanern neue Ängste aus. War sie ein Racheakt für Polizeigewalt gegen Afroamerikaner? Mehr...

Hillary Clinton an der verwundbarsten Stelle getroffen

Kommentar Das FBI geht nach dem E-Mail-Skandal mit Hillary Clinton hart ins Gericht. Was bedeutet das für die kommenden Präsidentschaftswahlen? Mehr...

Kommt nach dem Brexit Donald Trump?

Analyse Der republikanische Präsidentschaftskandidat sieht im Brexit-Votum ein gutes Omen. Sein Vergleich von Brexit und US-Präsidentschaftswahl hinkt jedoch. Mehr...

«Wir sind nicht Rumänien»

Analyse Bei den Republikanern macht sich Kaufreue bemerkbar: Donald Trumps derber Rassismus versetzt die Partei in Panik. Mehr...

Die Weltpolizistin

Analyse Hillary Clinton gilt als stabile Alternative zu Donald Trump. In der Aussenpolitik neigt sie jedoch zu militärischem Eingreifen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Weekend-Abo für 1.- testen

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben