Autor:: Michèle Binswanger

Michèle Binswanger hat in Basel Philosophie und Germanistik studiert und für zahlreiche Publikationen als Autorin geschrieben. Von 2009 bis 2011 schrieb sie für den Mamablog und wurde 2010 als Journalistin des Jahres ausgezeichnet. 2012 erschien ihr erstes Buch «Machomamas. Warum Mütter im Job mehr wollen sollen».


News

Horizontales Mitgefühl

Infografik Über 3000 Leser des «Tages-Anzeigers» haben in einer Onlineumfrage Auskunft über ihr Sexualleben gegeben. Dabei zeigt sich, dass Lust durchaus auch Last sein kann. Mehr...

Die verlassene Mutter

Katy erlitt das Schicksal eines Scheidungsvaters: Trotz gemeinsamem Sorgerecht warf sie der Ex aus dem Haus und wanderte später mit den Kindern aus. Mehr...

Buschauffeure unter Verdacht

Sie fahren absichtlich Autos an und verwechseln Gas- und Bremspedal. Jetzt schlagen Experten Alarm: Jeder dritte Buschauffeur sei für den Beruf ungeeignet. Mehr...

Wie die Affäre Geri Müller ihren Anfang nahm

Die Chatpartnerin von Geri Müller versprach einem PR-Mann Material, das den Grünen «aus der Politik katapultieren» würde. Mehr...

Wer in der Affäre Geri Müller die Fäden zog

Am Wirbel um den Badener Stadtammann war eine Drittpartei beteiligt. Vertreten wurde sie durch den PR-Berater Sacha Wigdorovits. Mehr...

Interview

«Roboter werden Menschen töten»

Interview Der Ethiker Ronald C. Arkin plädiert dafür, in Kriegen intelligente Maschinen einzusetzen. Weil er glaubt, dass diese die Kriegsführung menschlicher machen könnten. Mehr...

«Jeder Mann möchte einen Harem»

Interview Domina Karolina Leppert erfüllt Männern ihre sexuellen Fantasien. In ihrem Beruf beobachtet sie eine neue Respektlosigkeit gegenüber Frauen. Mehr...

«Eine Sucht zu überwinden, hat etwas Heroisches»

Interview Der Neurowissenschaftler Marc Lewis erklärt, warum Sucht keine Krankheit ist und was es braucht, um davon loszukommen. Mehr...

«Ich platziere Humorbomben»

Interview Fabian Unteregger kennt man als Parodist der Cervelatprominenz. Nun geht er mit seinem abendfüllenden Programm «Doktorspiele» auf Tour. Mehr...

«Wie Stieg Larsson»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben – die ersten Kritiken sind positiv. Mehr...

Hintergrund

Anonym angeschwärzt – Fahrausweis weg

Weil der Bund den Strassenverkehr absolut sicher machen will, dürfen die Verkehrsbehörden Autofahrer auf Verdacht untersuchen. Die Betroffenen können dabei jahrelang überwacht werden – auf eigene Kosten. Mehr...

Ungefilterter Schmerz

Porträt In neu entdeckten Briefen belastet die amerikanische Schriftstellerin Sylvia Plath ihren Mann. Mehr...

Die unlenkbare «Wunderwaffe» der SVP

Porträt Die Aargauerin Karin Bertschi politisiert rechts und hilft Flüchtlingen. Mehr...

Der Schreck von Gipf-Oberfrick

Porträt Die Veganerin Nancy Holten bekommt keinen Schweizer Pass. Mehr...

Was Journalismus auch noch kann

#12 Männer und ihr Harems-Wunsch und wenn Rechthaber zum Zugfenster hinausschauen: Redaktorin Michèle Binswanger ist heute zu Gast in der 12-App – und präsentiert ihre Lieblingstexte des Jahres. Mehr...

Meinung

Vom Kontrollwahn beflügelte Beamte

Analyse Wie bitte? Ich kann den Nachbarn anschwärzen und er verliert das Billett. Via sicura verletzt rechtsstaatliche Grundprinzipien. Mehr...

Wie Whiskey für kleine Kinder

Analyse Warum wir Smartphones als Droge betrachten müssen. Mehr...

Das Ende des Wilden Westens

Kommentar Auch auf Facebook hat man sich an die Gesetze zu halten. Mehr...

Der Everest ist nicht mehr derselbe

Analyse Der Hillary Step, die letzte Hürde vor dem höchsten Gipfel der Erde, ist verschwunden. Mehr...

Hoch die Menstruationstasse!

Analyse Immer mehr Frauen verzichten während der Periode auf jegliche Hygieneartikel – und halten das für ein feministisches Statement. Ernsthaft? Mehr...


Horizontales Mitgefühl

Infografik Über 3000 Leser des «Tages-Anzeigers» haben in einer Onlineumfrage Auskunft über ihr Sexualleben gegeben. Dabei zeigt sich, dass Lust durchaus auch Last sein kann. Mehr...

Die verlassene Mutter

Katy erlitt das Schicksal eines Scheidungsvaters: Trotz gemeinsamem Sorgerecht warf sie der Ex aus dem Haus und wanderte später mit den Kindern aus. Mehr...

Buschauffeure unter Verdacht

Sie fahren absichtlich Autos an und verwechseln Gas- und Bremspedal. Jetzt schlagen Experten Alarm: Jeder dritte Buschauffeur sei für den Beruf ungeeignet. Mehr...

Wie die Affäre Geri Müller ihren Anfang nahm

Die Chatpartnerin von Geri Müller versprach einem PR-Mann Material, das den Grünen «aus der Politik katapultieren» würde. Mehr...

Wer in der Affäre Geri Müller die Fäden zog

Am Wirbel um den Badener Stadtammann war eine Drittpartei beteiligt. Vertreten wurde sie durch den PR-Berater Sacha Wigdorovits. Mehr...

«Du musst entscheiden»

Nationalrat Geri Müller soll Druck auf seine Geliebte ausgeübt haben, ihr Handy abzugeben. Tondokumente zeigen nun: Der Vorwurf der Drohung und Nötigung ist nicht haltbar. Mehr...

Und was ist mit den Letten-Kindern?

Ein Danke an Zürich, Mitgefühl und offene Fragen: Reaktionen zur Platzspitz-Serie. Mehr...

Bürger beklagen «Hasshumor» von Komikern

Massimo Rocchi soll sich rassistisch geäussert haben. Auch gegen eine Sendung des Schweizer Fernsehens liegt eine Anzeige vor. Mehr...

Schulhausverbot wegen Fussballspiels

Hintergrund Der Gemeindepräsident von Oensingen hat drei Schülern das Betreten des Schulhausareals untersagt, weil sie abends auf dem Sportplatz Fussball spielten. Mehr...

Ein Zeugnis geistiger Verkrustung

Analyse Analyse Der künstlerische Protest gegen ein Kunstwerk endete in Basel mit einem Polizeieinsatz. So weit hätte es nicht kommen dürfen. Mehr...

Mitternächtlicher Jam mit Kanye West in Basel

Video Am Nachmittag war es nur ein Gerücht – um 00.30 bestätigte es sich. Hip-Hop-Überflieger Kanye West besuchte die Art Basel und ging in einer spontanen Listening-Session auf Tuchfühlung mit der Kunstszene. Mehr...

Tweet von Account von SVP-Mitglied: «Kristallnacht für Moscheen»

Vom Twitter Account des SVP-Mitglieds und Bloggers A. M. wurden hetzerische Tweets gegen Muslime abgesetzt. Die SVP bekommt nicht zum ersten mal mit rechtsextremem Gedankengut Probleme. Mehr...

Kristallnacht-Tweet: Anzeige und Ausschlussdrohung gegen SVP-Mitglied

Bericht Vom Twitter-Account des SVP-Mitglieds und Bloggers A. M. wurde in der Nacht auf Sonntag ein hetzerischer Tweet gegen Muslime abgesetzt. M. hat sich inzwischen zu Wort gemeldet. Mehr...

Totenglöcklein der Print-Ära

Hintergrund Die Encyclopaedia Britannica wird nicht mehr gedruckt, sondern erscheint nur noch online. Die Macher reagieren damit auf digitale Konkurrenz – und könnten so manchem Verlag ein Beispiel geben. Mehr...

Inspirierende Geburten

Kaum eine Woche alt ist die Tochter von Beyoncé und Jay-Z und hat bereits einen Track in den Billboard-Charts. Und getwittert hat es bereits aus dem Mutterleib. Mehr...

«Roboter werden Menschen töten»

Interview Der Ethiker Ronald C. Arkin plädiert dafür, in Kriegen intelligente Maschinen einzusetzen. Weil er glaubt, dass diese die Kriegsführung menschlicher machen könnten. Mehr...

«Jeder Mann möchte einen Harem»

Interview Domina Karolina Leppert erfüllt Männern ihre sexuellen Fantasien. In ihrem Beruf beobachtet sie eine neue Respektlosigkeit gegenüber Frauen. Mehr...

«Eine Sucht zu überwinden, hat etwas Heroisches»

Interview Der Neurowissenschaftler Marc Lewis erklärt, warum Sucht keine Krankheit ist und was es braucht, um davon loszukommen. Mehr...

«Ich platziere Humorbomben»

Interview Fabian Unteregger kennt man als Parodist der Cervelatprominenz. Nun geht er mit seinem abendfüllenden Programm «Doktorspiele» auf Tour. Mehr...

«Wie Stieg Larsson»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben – die ersten Kritiken sind positiv. Mehr...

«Salander ist noch düsterer als zuvor»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben, der heute in 40 Sprachen erscheint. Die Arbeit habe ihn zu einem besseren Schreiber gemacht. Mehr...

«Ich würde ihr Raumschiff stehlen»

Interview Astrophysiker Ben Moore erforscht die Entstehung des Universums und schreibt populärwissenschaftliche Bücher über Ausserirdische. Mehr...

«Erholung verpufft rasch»

Die Psychologin Christine Syrek weiss, wie man richtig Ferien macht. Auf die Dauer komme es gar nicht an. Wichtig sei, früh und richtig abzuschalten. Mehr...

«Während der Adventszeit gibt es so wenige Suizide wie sonst nie»

Interview Warum die Schweiz eine hohe Suizidrate hat, Männer sich öfter selber töten als Frauen und was man bei Jugendlichen mit suizidalen Absichten tun kann: ein Gespräch über ein dunkles Thema. Mehr...

«Über die Hälfte trennt sich wieder»

Interview Viele Familien mit Kindern aus anderen Beziehungen scheitern an den unrealistischen Erwartungen derer, die sich neu zusammentun. Zwei Familientherapeuten erklären, warnen und empfehlen. Mehr...

«Es fehlen Utopien und Ziele»

Interview Linksextreme Positionen seien salonfähig geworden, sagt Klaus Schroeder, der zum Linksextremismus in Deutschland forscht. Vor allem für gebildete Kreise und in Städten seien sie attraktiv. Mehr...

«Bedroht ist unsere persönliche Würde»

Interview Yvonne Hofstetter entwickelt intelligente Systeme für Privatfirmen und fürs Militär. Jetzt warnt sie vor der wachsenden Macht jener, die unsere Daten sammeln und verwerten. Mehr...

«Salafismus ist eine Jugendkultur»

Interview Der Autor Ahmad Mansour sagt, solange sich der gemässigte Islam nicht reformiere, arbeite er den Radikalen in die Hände. Mehr...

«Konservative verstehen mehr von Psychologie»

Politik Der amerikanische Moralpsychologe Jonathan Haidt sagt, der Rechten falle es leichter, ans Unterbewusste zu appellieren. Mehr...

«Die Jugend ist heute weniger sexualisiert»

Samstagsgespräch Kinderpsychiaterin Dagmar Pauli weiss, ab wann Aufklärung sinnvoll und warum sie wichtig ist. Bald stimmen wir darüber ab, ob Kinder bereits im Kindergarten Sexualerziehung brauchen. Mehr...

Anonym angeschwärzt – Fahrausweis weg

Weil der Bund den Strassenverkehr absolut sicher machen will, dürfen die Verkehrsbehörden Autofahrer auf Verdacht untersuchen. Die Betroffenen können dabei jahrelang überwacht werden – auf eigene Kosten. Mehr...

Ungefilterter Schmerz

Porträt In neu entdeckten Briefen belastet die amerikanische Schriftstellerin Sylvia Plath ihren Mann. Mehr...

Die unlenkbare «Wunderwaffe» der SVP

Porträt Die Aargauerin Karin Bertschi politisiert rechts und hilft Flüchtlingen. Mehr...

Der Schreck von Gipf-Oberfrick

Porträt Die Veganerin Nancy Holten bekommt keinen Schweizer Pass. Mehr...

Was Journalismus auch noch kann

#12 Männer und ihr Harems-Wunsch und wenn Rechthaber zum Zugfenster hinausschauen: Redaktorin Michèle Binswanger ist heute zu Gast in der 12-App – und präsentiert ihre Lieblingstexte des Jahres. Mehr...

Er lehrt das Netz Manieren

Porträt Der Programmierer Joel Spolsky lehnt sich gegen Silicon Valley auf. Mehr...

In der exklusivsten Winterdestination der Schweiz

Wie Gstaad zum Spielplatz der Superreichen wurde. Mehr...

Die Trumpf-Bäuerin

Porträt SRF kippt Monika Fasnacht aus dem «Samschtig-Jass». Mehr...

Blondine auf Abwegen

Porträt Das Playmate Dani Mathers steht vor Gericht – wegen eines Selfies. Mehr...

Burkini statt Baywatchini

Porträt Die Australierin Aheda Zanetti hat den Burkini erfunden. Dass daraus ein Symbol für den Hass geworden ist, macht sie traurig. Mehr...

Schluss mit lustig

Porträt Die FDP-Frau Jacqueline de Quattro kämpft gegen Abfallsünder und für einen Schwan. Mehr...

Wie ich das Zelten lieben lernte

Zelten ist unbequem? Unpraktisch? Eine Zumutung? Wer so etwas behauptet, war nie mit der Verwandtschaft unseres Autors auf dem Campingplatz. Mehr...

Die Krankheit der Kreativen

Man schläft nicht mehr, versteht alles, fühlt sich wie ein König. Eine bipolare Störung kann sich toll anfühlen. Umso schwerer fällt die Einsicht, dass man krank ist. Ein Betroffener erzählt. Mehr...

Der Killer-Youtuber

Porträt Jhon Jairo Velásquez: Der Mörder hat einen Youtube-Kanal eröffnet. Mehr...

Links gegen links

Nach den neuerlichen Krawallen in Bern verlangen linke Politiker eine deutlichere Verurteilung linksextremer Gewalt. Vor allem von der Juso. Mehr...

Vom Kontrollwahn beflügelte Beamte

Analyse Wie bitte? Ich kann den Nachbarn anschwärzen und er verliert das Billett. Via sicura verletzt rechtsstaatliche Grundprinzipien. Mehr...

Wie Whiskey für kleine Kinder

Analyse Warum wir Smartphones als Droge betrachten müssen. Mehr...

Das Ende des Wilden Westens

Kommentar Auch auf Facebook hat man sich an die Gesetze zu halten. Mehr...

Der Everest ist nicht mehr derselbe

Analyse Der Hillary Step, die letzte Hürde vor dem höchsten Gipfel der Erde, ist verschwunden. Mehr...

Hoch die Menstruationstasse!

Analyse Immer mehr Frauen verzichten während der Periode auf jegliche Hygieneartikel – und halten das für ein feministisches Statement. Ernsthaft? Mehr...

Rezepte gegen die Angst

Essay Teenager sein war noch nie einfach – und ist heute vielleicht schwieriger denn je. Wie soll man auf die existenziellen Fragen der eigenen Tochter antworten? Mehr...

Die Sucht nach Leben

Analyse Extremsportler wecken Bewunderung, aber auch Aggression. Dabei wollen sie nicht den Tod, sondern nur ihre Angst bezwingen. Mehr...

Heult nicht, Jungs, handelt!

Analyse Die Zahl der sexuellen Übergriffe in der Schweiz hat zugenommen. Jetzt sind die Männer gefragt. Mehr...

Als würden alte Freunde getötet

Analyse Nach dem grossen Abholzen: Der Anblick der kahlen Seepromenade tut weh. Mehr...

Eine ungeniessbare Brühe

Analyse Pepsis neuer Werbespot mit Kendall Jenner empört die Nutzer sozialer Medien. Steckt dahinter Kalkül – oder unbedarfte Naivität? Mehr...

Ein fast normaler Playboy

Analyse Das Tötungsdelikt an der Goldküste zeigt die Abgründe, die sich hinter der glitzernden Fassade der Partymetropole Zürich verbergen. Mehr...

«Fötz und Bitches»? Dini Mueter!

Analyse Feministinnen können ganz schön nerven. Aber leider braucht es sie heute mehr denn je. Mehr...

Intellektuelle Intoleranz von links

Analyse Aktuelle Beispiele zeigen, wie hilflos Theater und Universitäten mit Provokateuren umgehen. Mehr...

Moralischer Treibsand

Analyse Die Regierung Trump konfrontiert die Welt mit philosophischen Fragen. Steht der mächtigste Mann der Welt über der Macht der Fakten? Mehr...

Da hilft nur ein Zäpfchen

Analyse Der Arbeitgeber-Präsident rät Eltern, die Krankheiten ihrer Kinder besser zu planen. Warum der Vorschlag chauvinistisch ist. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Jetzt neu ab 18.- CHF pro Monat.

Abo

Digitale Abos

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Neu ab 18.- CHF pro Monat

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben