Autor:: Michèle Binswanger

Michèle Binswanger hat in Basel Philosophie und Germanistik studiert und für zahlreiche Publikationen als Autorin geschrieben. Von 2009 bis 2011 schrieb sie für den Mamablog und wurde 2010 als Journalistin des Jahres ausgezeichnet. 2012 erschien ihr erstes Buch «Machomamas. Warum Mütter im Job mehr wollen sollen».


News

Die verlassene Mutter

Katy erlitt das Schicksal eines Scheidungsvaters: Trotz gemeinsamem Sorgerecht warf sie der Ex aus dem Haus und wanderte später mit den Kindern aus. Mehr...

Buschauffeure unter Verdacht

Sie fahren absichtlich Autos an und verwechseln Gas- und Bremspedal. Jetzt schlagen Experten Alarm: Jeder dritte Buschauffeur sei für den Beruf ungeeignet. Mehr...

Wie die Affäre Geri Müller ihren Anfang nahm

Die Chatpartnerin von Geri Müller versprach einem PR-Mann Material, das den Grünen «aus der Politik katapultieren» würde. Mehr...

Wer in der Affäre Geri Müller die Fäden zog

Am Wirbel um den Badener Stadtammann war eine Drittpartei beteiligt. Vertreten wurde sie durch den PR-Berater Sacha Wigdorovits. Mehr...

«Du musst entscheiden»

Nationalrat Geri Müller soll Druck auf seine Geliebte ausgeübt haben, ihr Handy abzugeben. Tondokumente zeigen nun: Der Vorwurf der Drohung und Nötigung ist nicht haltbar. Mehr...

Interview

«Jeder Mann möchte einen Harem»

Interview Domina Karolina Leppert erfüllt Männern ihre sexuellen Fantasien. In ihrem Beruf beobachtet sie eine neue Respektlosigkeit gegenüber Frauen. Mehr...

«Eine Sucht zu überwinden, hat etwas Heroisches»

Interview Der Neurowissenschaftler Marc Lewis erklärt, warum Sucht keine Krankheit ist und was es braucht, um davon loszukommen. Mehr...

«Ich platziere Humorbomben»

Interview Fabian Unteregger kennt man als Parodist der Cervelatprominenz. Nun geht er mit seinem abendfüllenden Programm «Doktorspiele» auf Tour. Mehr...

«Wie Stieg Larsson»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben – die ersten Kritiken sind positiv. Mehr...

«Salander ist noch düsterer als zuvor»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben, der heute in 40 Sprachen erscheint. Die Arbeit habe ihn zu einem besseren Schreiber gemacht. Mehr...

Hintergrund

Die Krankheit der Kreativen

Man schläft nicht mehr, versteht alles, fühlt sich wie ein König. Eine bipolare Störung kann sich toll anfühlen. Umso schwerer fällt die Einsicht, dass man krank ist. Ein Betroffener erzählt. Mehr...

Der Killer-Youtuber

Porträt Jhon Jairo Velásquez: Der Mörder hat einen Youtube-Kanal eröffnet. Mehr...

Links gegen links

Nach den neuerlichen Krawallen in Bern verlangen linke Politiker eine deutlichere Verurteilung linksextremer Gewalt. Vor allem von der Juso. Mehr...

Das Gegenteil von Laisser-faire

Porträt Psychologe Haim Omer weiss, wie man verhaltensauffällige Kinder integriert. Mehr...

Der Thinktanker

Porträt Nicola Forster dopt als Spindoktor die Schweiz mit Ideen. Mehr...

Meinung

Nicht Islamismus – sondern Sexlamismus

Analyse Die Erniedrigung der Frau gehört zu den Wurzeln radikalislamistischer Bewegungen. Die Terrorbekämpfung muss darauf Rücksicht nehmen. Mehr...

Sie wollen doch nur spielen

Analyse Warum Eltern so schnell überfordert sind, wenn die Kinder online gamen. Mehr...

Europameisterschaft der Prügler

Analyse Nach gewalttätigen Ausschreitungen in Marseille und Lille fürchten Experten, das könnte erst der Anfang gewesen sein. Mehr...

Testosteron-Trottel

Analyse Korrupte Funktionäre, unfaire Spiele, Kommerz. Und was spricht noch mal für den Fussball? Mehr...

Selbstverliebte Killer

Analyse Amokläufe haben oft einen Nachahmereffekt auf angehende neue Attentäter. Mehr...


Die verlassene Mutter

Katy erlitt das Schicksal eines Scheidungsvaters: Trotz gemeinsamem Sorgerecht warf sie der Ex aus dem Haus und wanderte später mit den Kindern aus. Mehr...

Buschauffeure unter Verdacht

Sie fahren absichtlich Autos an und verwechseln Gas- und Bremspedal. Jetzt schlagen Experten Alarm: Jeder dritte Buschauffeur sei für den Beruf ungeeignet. Mehr...

Wie die Affäre Geri Müller ihren Anfang nahm

Die Chatpartnerin von Geri Müller versprach einem PR-Mann Material, das den Grünen «aus der Politik katapultieren» würde. Mehr...

Wer in der Affäre Geri Müller die Fäden zog

Am Wirbel um den Badener Stadtammann war eine Drittpartei beteiligt. Vertreten wurde sie durch den PR-Berater Sacha Wigdorovits. Mehr...

«Du musst entscheiden»

Nationalrat Geri Müller soll Druck auf seine Geliebte ausgeübt haben, ihr Handy abzugeben. Tondokumente zeigen nun: Der Vorwurf der Drohung und Nötigung ist nicht haltbar. Mehr...

Und was ist mit den Letten-Kindern?

Ein Danke an Zürich, Mitgefühl und offene Fragen: Reaktionen zur Platzspitz-Serie. Mehr...

Bürger beklagen «Hasshumor» von Komikern

Massimo Rocchi soll sich rassistisch geäussert haben. Auch gegen eine Sendung des Schweizer Fernsehens liegt eine Anzeige vor. Mehr...

Schulhausverbot wegen Fussballspiels

Hintergrund Der Gemeindepräsident von Oensingen hat drei Schülern das Betreten des Schulhausareals untersagt, weil sie abends auf dem Sportplatz Fussball spielten. Mehr...

Ein Zeugnis geistiger Verkrustung

Analyse Analyse Der künstlerische Protest gegen ein Kunstwerk endete in Basel mit einem Polizeieinsatz. So weit hätte es nicht kommen dürfen. Mehr...

Mitternächtlicher Jam mit Kanye West in Basel

Video Am Nachmittag war es nur ein Gerücht – um 00.30 bestätigte es sich. Hip-Hop-Überflieger Kanye West besuchte die Art Basel und ging in einer spontanen Listening-Session auf Tuchfühlung mit der Kunstszene. Mehr...

Tweet von Account von SVP-Mitglied: «Kristallnacht für Moscheen»

Vom Twitter Account des SVP-Mitglieds und Bloggers A. M. wurden hetzerische Tweets gegen Muslime abgesetzt. Die SVP bekommt nicht zum ersten mal mit rechtsextremem Gedankengut Probleme. Mehr...

Kristallnacht-Tweet: Anzeige und Ausschlussdrohung gegen SVP-Mitglied

Bericht Vom Twitter-Account des SVP-Mitglieds und Bloggers A. M. wurde in der Nacht auf Sonntag ein hetzerischer Tweet gegen Muslime abgesetzt. M. hat sich inzwischen zu Wort gemeldet. Mehr...

Totenglöcklein der Print-Ära

Hintergrund Die Encyclopaedia Britannica wird nicht mehr gedruckt, sondern erscheint nur noch online. Die Macher reagieren damit auf digitale Konkurrenz – und könnten so manchem Verlag ein Beispiel geben. Mehr...

Inspirierende Geburten

Kaum eine Woche alt ist die Tochter von Beyoncé und Jay-Z und hat bereits einen Track in den Billboard-Charts. Und getwittert hat es bereits aus dem Mutterleib. Mehr...

Power-Paare und ihre Power-Probleme

Wie funktioniert eigentlich die Ehe der Hildebrands und anderer Menschen, die «eine starke Persönlichkeit» haben? Zum Phänomen der «Power-Couples». Mehr...

«Jeder Mann möchte einen Harem»

Interview Domina Karolina Leppert erfüllt Männern ihre sexuellen Fantasien. In ihrem Beruf beobachtet sie eine neue Respektlosigkeit gegenüber Frauen. Mehr...

«Eine Sucht zu überwinden, hat etwas Heroisches»

Interview Der Neurowissenschaftler Marc Lewis erklärt, warum Sucht keine Krankheit ist und was es braucht, um davon loszukommen. Mehr...

«Ich platziere Humorbomben»

Interview Fabian Unteregger kennt man als Parodist der Cervelatprominenz. Nun geht er mit seinem abendfüllenden Programm «Doktorspiele» auf Tour. Mehr...

«Wie Stieg Larsson»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben – die ersten Kritiken sind positiv. Mehr...

«Salander ist noch düsterer als zuvor»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben, der heute in 40 Sprachen erscheint. Die Arbeit habe ihn zu einem besseren Schreiber gemacht. Mehr...

«Ich würde ihr Raumschiff stehlen»

Interview Astrophysiker Ben Moore erforscht die Entstehung des Universums und schreibt populärwissenschaftliche Bücher über Ausserirdische. Mehr...

«Erholung verpufft rasch»

Die Psychologin Christine Syrek weiss, wie man richtig Ferien macht. Auf die Dauer komme es gar nicht an. Wichtig sei, früh und richtig abzuschalten. Mehr...

«Während der Adventszeit gibt es so wenige Suizide wie sonst nie»

Interview Warum die Schweiz eine hohe Suizidrate hat, Männer sich öfter selber töten als Frauen und was man bei Jugendlichen mit suizidalen Absichten tun kann: ein Gespräch über ein dunkles Thema. Mehr...

«Über die Hälfte trennt sich wieder»

Interview Viele Familien mit Kindern aus anderen Beziehungen scheitern an den unrealistischen Erwartungen derer, die sich neu zusammentun. Zwei Familientherapeuten erklären, warnen und empfehlen. Mehr...

«Es fehlen Utopien und Ziele»

Interview Linksextreme Positionen seien salonfähig geworden, sagt Klaus Schroeder, der zum Linksextremismus in Deutschland forscht. Vor allem für gebildete Kreise und in Städten seien sie attraktiv. Mehr...

«Bedroht ist unsere persönliche Würde»

Interview Yvonne Hofstetter entwickelt intelligente Systeme für Privatfirmen und fürs Militär. Jetzt warnt sie vor der wachsenden Macht jener, die unsere Daten sammeln und verwerten. Mehr...

«Salafismus ist eine Jugendkultur»

Interview Der Autor Ahmad Mansour sagt, solange sich der gemässigte Islam nicht reformiere, arbeite er den Radikalen in die Hände. Mehr...

«Konservative verstehen mehr von Psychologie»

Politik Der amerikanische Moralpsychologe Jonathan Haidt sagt, der Rechten falle es leichter, ans Unterbewusste zu appellieren. Mehr...

«Die Jugend ist heute weniger sexualisiert»

Samstagsgespräch Kinderpsychiaterin Dagmar Pauli weiss, ab wann Aufklärung sinnvoll und warum sie wichtig ist. Bald stimmen wir darüber ab, ob Kinder bereits im Kindergarten Sexualerziehung brauchen. Mehr...

«Linke reagieren schnell beleidigt»

Interview Viktor Giacobbo hält es für Unfug, wenn Richter über Satire entscheiden sollen. Im Interview erklärt er, warum verbotene Ausdrücke wie «Neger» die interessantesten sind. Mehr...

Die Krankheit der Kreativen

Man schläft nicht mehr, versteht alles, fühlt sich wie ein König. Eine bipolare Störung kann sich toll anfühlen. Umso schwerer fällt die Einsicht, dass man krank ist. Ein Betroffener erzählt. Mehr...

Der Killer-Youtuber

Porträt Jhon Jairo Velásquez: Der Mörder hat einen Youtube-Kanal eröffnet. Mehr...

Links gegen links

Nach den neuerlichen Krawallen in Bern verlangen linke Politiker eine deutlichere Verurteilung linksextremer Gewalt. Vor allem von der Juso. Mehr...

Das Gegenteil von Laisser-faire

Porträt Psychologe Haim Omer weiss, wie man verhaltensauffällige Kinder integriert. Mehr...

Der Thinktanker

Porträt Nicola Forster dopt als Spindoktor die Schweiz mit Ideen. Mehr...

Kürzer, brutaler, lustiger

In der Schweiz wuchs in den letzten Jahren eine junge Comedyszene. Dank ihr wird bald niemand mehr fragen, ob Schweizer – oder Frauen – lustig sein können. Mehr...

Der Freund der Frauen

Früher tranken Frauen heimlich. Heute ist Trinken im Ausgang mit Freundinnen ein Emblem weiblicher Ermächtigung. Bis man einmal zu viel neben einem Fremden erwacht ist. Mehr...

Der Quertreiber

Der ehemalige deutsche Arbeitsminister Norbert Blüm campierte aus Solidarität in einem griechischen Flüchtlingscamp. Was er dabei erlebte. Mehr...

Der schlechtere Bernie

Porträt Der Komiker Larry David verkörpert Bernie Sanders, einen der Kandidaten der Demokraten bei der US-Präsidentschaftswahlen. Mehr...

Ihr Körper ist ihr Pinsel

Porträt Die Performances der Kunstfigur Milo Moiré versetzen Journalisten und Passanten in Aufregung, denn sie ist dabei immer nackt. Wer die Frau hinter der Figur ist, was sie will und was die Kunstszene von ihr hält. Mehr...

Die Wanze mit dem Blondhaar

Porträt Die interaktive Puppe «Hello Barbie» ist leicht zu hacken. Mehr...

Wer wird hier beleidigt?

Porträt Ein Erdogan-Vergleich macht die Figur Gollum zum Politikum. Mehr...

Sie prügeln, fluchen, saufen

Filme, Romane und der neue Pirelli-Kalender zeigen: Frauen sind die neuen Männer. Zumindest beinahe. Mehr...

«Ist es, weil ich Asiate bin»?

Ein Australier beklagt sich, Facebook diskriminiere ihn wegen seines vietnamesischen Namens Phuc Dat Bich. Nun stellt sich heraus: Es ist alles ganz anders. Mehr...

Das Doping der Terroristen

Seit den Attentaten von Paris gibt es Spekulationen, dass die Täter unter Drogen standen. Auch wenn das noch nicht bewiesen ist – es fällt immer wieder ein Name. Mehr...

Nicht Islamismus – sondern Sexlamismus

Analyse Die Erniedrigung der Frau gehört zu den Wurzeln radikalislamistischer Bewegungen. Die Terrorbekämpfung muss darauf Rücksicht nehmen. Mehr...

Sie wollen doch nur spielen

Analyse Warum Eltern so schnell überfordert sind, wenn die Kinder online gamen. Mehr...

Europameisterschaft der Prügler

Analyse Nach gewalttätigen Ausschreitungen in Marseille und Lille fürchten Experten, das könnte erst der Anfang gewesen sein. Mehr...

Testosteron-Trottel

Analyse Korrupte Funktionäre, unfaire Spiele, Kommerz. Und was spricht noch mal für den Fussball? Mehr...

Selbstverliebte Killer

Analyse Amokläufe haben oft einen Nachahmereffekt auf angehende neue Attentäter. Mehr...

Viel Mitleid für die Täter

Analyse Ein mildes US-Vergewaltigungsurteil sorgt für Empörung. In Europa sieht es kaum besser aus. Mehr...

Die SRG macht sich zum Affen

Analyse Dürfen Satiriker doch nicht alles? Der SRG-Ombudsmann rügt Giacobbo/Müller. Mehr...

Schrott-Journalismus

Analyse Die Gauland-Affäre zeigt, was geschieht, wenn Journalismus soziale Medien imitiert. Mehr...

Der gefallene Aristokrat

Analyse Der AfD-Politiker Alexander Gauland zeigt sich als Rassist und beleidigt Fussballer Boateng. Mehr...

Kein Absatz – kein Job

Analyse Eine Engländerin wehrte sich gegen High-Heel-Zwang – und trat damit eine Debatte los, die bis ins britische Parlament reicht. Mehr...

Weil er ein Mädchen ist

Analyse Erdogans Anwalt vergleicht den türkischen Herrscher mit dem Opfer einer Massenvergewaltigung. Und beweist damit dessen enthemmtes Machtgebaren. Mehr...

Gemartert

Analyse Die berühmte Whistleblowerin Chelsea Manning beschreibt die Folter der Isolationshaft. Mehr...

Das Volk gegen Mama Buchli

Analyse Die Sportmoderatorin kehrt nach vier Monaten Babypause an den Bildschirm zurück. Das wird kommentiert, als hätte sie die Tochter zum Blutopfer dargeboten. Mehr...

Burkinis, Brüste und Integration

Analyse Ein Basler Freibad für Frauen erlässt vernünftige Regeln für die Entspannung der Kulturen. Mehr...

Sie Trottel!

Analyse Die Anzeigen wegen Beleidigung nehmen zu. Das ist schwach. Mehr...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Was halten Sie vom Rekordflug?





Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Anzeigen

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

TA Marktplatz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Weiterbildung

Mobil, personalisiert, emotional

Adaptives Lernen ist einer der Trends im Bildungsbereich.