Autor:: Ruedi Baumann

Ruedi Baumann schreibt seit 21 Jahren für den Tages-Anzeiger über Zürcher Politik, Bahn- und -Strassenverkehhr, Bau und Schifffahrt.


News

Ueli Maurer wird Nachbar von Blocher

Ueli Maurer liess sich in Öl malen und hängt nun als recht zufriedener Bundesrat in der Ahnengalerie. Mehr...

Zürichs Stadtrat ist gespalten

Formell ist Zürichs Stadtregierung gegen die Reform der Unternehmenssteuer – wegen Millionenausfällen. Drei Mitglieder scheren aber aus. Mehr...

Wie Blochers Schwiegersohn seine Wohngemeinde überlistete

Roberto Martullo kippte in Meilen eine Steuererhöhung mit einer Nachsteuerrechnung in Millionenhöhe, die es so nicht gibt. Mehr...

Steuerreform bringt Städte in Not

Die Unternehmenssteuerreform III bedeutet für Zürcher Gemeinden und den Kanton Mindereinnahmen von einer halben Milliarde Franken. Mehr...

Solar Impulse landet im Bauch des Riesenjets

Video Um 14.04 Uhr ist Bertrand Piccards Weltumflieger in Dübendorf gelandet – im Bauch eines 747-Superfrachters. Piccard und sein Co-Pilot wurden bejubelt. Mehr...

Liveberichte

Eine offene Kampfansage auf dem Podium

Fünf Regierungsratskandidaten debattierten im Zürcher Kaufleuten. Auffallend war der nette Umgang der Konkurrenten. Es blieb bei einer klaren Provokation. Sie kam von der einzigen Frau. Mehr...

Jacqueline Fehr ist Regierungskandidatin

Die SP-Delegierten haben am Samstag in Winterthur bereits im ersten Wahlgang entschieden: Nationalrätin Jacqueline Fehr wird mit grossem Abstand die Kandidatin für die Nachfolge von Regine Aeppli. Mehr...

Interview

«Jammern und Geschenke verteilen geht nicht»

Interview Finanzdirektor Ernst Stocker verteidigt die Zürcher Umsetzung der Unternehmenssteuerreform III. Er glaubt nicht, dass es mit der Stadt Zürich zum offenen Streit kommt. Mehr...

«Mario Fehr sollte wieder mal den Applaus von links suchen!»

SP-Nationalrätin Min Li Marti findet ein Waffenausfuhrverbot wichtiger als ein Burkaverbot und appelliert an die Solidarität von Regierungsrat Mario Fehr. Mehr...

«Sinnvoll wäre eine Lebensarbeitszeit von 44 Jahren»

Interview Anton Schaller fordert als Präsident des Zürcher Seniorenverbands neue Arbeitsmodelle für rüstige Rentner. Mehr...

Erleben wir hier den Anfang einer wunderbaren bürgerlichen Freundschaft?

Die neuen Parteipräsidenten Konrad Langhart und Hans-Jakob Boesch haben beim TA ihr erstes Gipfeltreffen abgehalten. Mehr...

Gesucht: Ein neuer SVP-Präsident

Interview Am 28. April wählen die Delegierten der Zürcher SVP ihren neuen Präsidenten. Die Kandidaten Claudio Zanetti und Konrad Langhart stellen sich den Fragen von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Hintergrund

Der Mann der 50'000 Fotos

Keiner kennt Tunnel, Brücken und Strassen besser als Walter Casanova. Er war 49 Jahre kantonaler Fotograf. Mehr...

D-Day auf dem Gemüseacker

Bildstrecke Das militärische Oldtimertreffen Convoy to Remember in Birmenstorf bei Baden zieht 25'000 Besucher an. Mehr...

Ein Zürcher Wahrzeichen geht fremd

Das 100-jährige Clubhaus des Zürcher Yachtclubs wurde vom General-Guisan-Quai nach Nuolen geschleppt. Dort wird es renoviert und erhält neue Schwimmkörper. Mehr...

Einzigartig

Porträt Kurt Lambert ist der einzige Mensch von der Karibikinsel Barbados, der sich in den letzten 20 Jahren in der Stadt Zürich einbürgern liess. Was er hier tut, ist ebenso einmalig. Mehr...

Es wird enger in Bus, Tram und Zug

Das Sparpaket trifft den ZVV spürbar, weil er schon heute effizient ist. Erweiterungen bei Bus und Tram werden gebremst. Mehr...

Meinung

Gratisschulden bleiben Schulden

Kommentar Wer Schulden macht, wird dank Negativzinsen belohnt. Für Kantone eine gefährliche Verlockung. Mehr...

Die Nachtruhe ist nicht heilig

Kommentar Ein Gericht verbietet den nächtlichen Viertelstundenschlag der Kirche. Mehr...

Wenn die Babyboomer in Pension gehen

Analyse Die flexible Weiterbeschäftigung von motivierten Rentnern muss für alle Arbeitgeber zum wichtigen Ziel werden – aus eigenem Interesse. Mehr...

Die Schlacht am Rosengarten ist in vollem Gange

Kommentar Es ist absehbar, wie sich der politische Kampf um das Aufwertungsprojekt Rosengartenstrasse entwickeln wird. Mehr...

Die Zürcher, die sind alle Clowns

Kritik Premiere des Circus Knie: Auf dem Sechseläutenplatz fand am Freitag die Zürcher Erstaufführung statt. 2280 Zuschauer hatten vor allem einen ins Herz geschlossen: Clown David Larible. Mehr...

Service

Verkehrssicherheits-Initiative will mit Bussen Gutes tun

Über die ACS-Volksinitiative wird am 13. Februar abgestimmt. Bis jetzt sind nur FDP, ACS und TCS dafür. Mehr...

Hier lohnen sich Hamsterkäufe

Weil Bahn-, Bus- und Tramfahren am 12. Dezember teurer wird, kann sich ein rechtzeitiger Kauf von Tickets auszahlen. Aber aufgepasst: Einzelne Tageskarten sind nur noch ein Jahr gültig. Mehr...

Bildstrecken


Rauchverbot im Zürcher HB
In den offenen Bahnhofhallen in Zürich darf geraucht werden, in den unterirdischen Passagen und Bahnhöfen dagegen nicht.

Die erste Stunde im neuen Bahnhof Löwenstrasse
Am Sonntagmorgen um 5.21 Uhr fuhr der erste Zug über die Durchmesserlinie vom Hauptbahnhof nach Oerlikon.




Ueli Maurer wird Nachbar von Blocher

Ueli Maurer liess sich in Öl malen und hängt nun als recht zufriedener Bundesrat in der Ahnengalerie. Mehr...

Zürichs Stadtrat ist gespalten

Formell ist Zürichs Stadtregierung gegen die Reform der Unternehmenssteuer – wegen Millionenausfällen. Drei Mitglieder scheren aber aus. Mehr...

Wie Blochers Schwiegersohn seine Wohngemeinde überlistete

Roberto Martullo kippte in Meilen eine Steuererhöhung mit einer Nachsteuerrechnung in Millionenhöhe, die es so nicht gibt. Mehr...

Steuerreform bringt Städte in Not

Die Unternehmenssteuerreform III bedeutet für Zürcher Gemeinden und den Kanton Mindereinnahmen von einer halben Milliarde Franken. Mehr...

Solar Impulse landet im Bauch des Riesenjets

Video Um 14.04 Uhr ist Bertrand Piccards Weltumflieger in Dübendorf gelandet – im Bauch eines 747-Superfrachters. Piccard und sein Co-Pilot wurden bejubelt. Mehr...

Der Kampf gegen fremde Lebewesen

Bildstrecke Ein Tauchgang im Greifensee zeigt: Fremde Muscheln und Krebse bedrohen unsere Seen. Wenigstens der Pfäffikersee blieb bis jetzt verschont. Mehr...

Streit um Glockenurteil: «Welcher Richter schützt uns vor Fluglärm?»

Bei den TA-Lesern hat das Gerichtsurteil gegen das Viertelstundengeläut heftige Reaktionen hervorgerufen. Tenor der Glockengegner: unnötig und schlafraubend. Mehr...

Lob von allen Seiten

Die Politik begrüsst die Anschaffung von Hightechwaffen für die Polizei. Nicht mal die Juso stört es, dass Polizeidirektor Mario Fehr die Bedrohungslage zur Aufrüstung des Korps nutzt. Mehr...

Zürich als «Dienstleistungswüste» der Post

Die Post bezeichnet eine neue Massnahme als «Optimierungen». Stadt-Zürcher in sechs Kreisen sehen das ganz anders. Mehr...

Eine Milliarde für Tunnel und Tram

Stadt und Kanton wollen das Problem Rosengarten lösen. Der Verkehr soll bis 2032 in einen Tunnel verlagert werden. Auf der alten Rosengartenstrasse gibt es dafür Platz für neue Tramlinien. Mehr...

Mauro Tuena erhält Konkurrenz

Die SVP der Stadt Zürich sucht einen neuen Präsidenten. Für das Amt kandidiert neu auch ein umtriebiger Gemeinderat. Mehr...

Der Zürichsee ist der Gubrist der Schifffahrt

Auf dem Zürichsee gibt es mehr Unfälle mit Kursschiffen als auf anderen Schweizer Seen. Nach dem Unglück von Küsnacht liegen zwei Schwerverletzte noch immer im Spital. Mehr...

Überraschung: Bauer Langhart ist Zürcher SVP-Präsident

Die kantonale SVP hat nicht Favorit Claudio Zanetti, sondern den Stammheimer Landwirt Konrad Langhart zum Nachfolger von Alfred Heer als Parteipräsidenten gewählt. Mehr...

Schluss mit «linker Verkehrspolitik»

Der Kantonsrat will den Städten Zürich und Winterthur Kompetenzen wegnehmen bei Fahrverboten, Tempo 30 sowie Ampeln – nach dem Motto: «Wer zahlt, befiehlt». Mehr...

Nebengeräusche um Gehörschutz für Stadtpolizei

Wegen der Zunahme an Gehörverletzungen durch Böller rüstet die Zürcher Stadtpolizei ihre Beamten mit einem neuen Gehörschutz aus. Kostenpunkt: 750'000 Franken. Mehr...

Eine offene Kampfansage auf dem Podium

Fünf Regierungsratskandidaten debattierten im Zürcher Kaufleuten. Auffallend war der nette Umgang der Konkurrenten. Es blieb bei einer klaren Provokation. Sie kam von der einzigen Frau. Mehr...

Jacqueline Fehr ist Regierungskandidatin

Die SP-Delegierten haben am Samstag in Winterthur bereits im ersten Wahlgang entschieden: Nationalrätin Jacqueline Fehr wird mit grossem Abstand die Kandidatin für die Nachfolge von Regine Aeppli. Mehr...

«Jammern und Geschenke verteilen geht nicht»

Interview Finanzdirektor Ernst Stocker verteidigt die Zürcher Umsetzung der Unternehmenssteuerreform III. Er glaubt nicht, dass es mit der Stadt Zürich zum offenen Streit kommt. Mehr...

«Mario Fehr sollte wieder mal den Applaus von links suchen!»

SP-Nationalrätin Min Li Marti findet ein Waffenausfuhrverbot wichtiger als ein Burkaverbot und appelliert an die Solidarität von Regierungsrat Mario Fehr. Mehr...

«Sinnvoll wäre eine Lebensarbeitszeit von 44 Jahren»

Interview Anton Schaller fordert als Präsident des Zürcher Seniorenverbands neue Arbeitsmodelle für rüstige Rentner. Mehr...

Erleben wir hier den Anfang einer wunderbaren bürgerlichen Freundschaft?

Die neuen Parteipräsidenten Konrad Langhart und Hans-Jakob Boesch haben beim TA ihr erstes Gipfeltreffen abgehalten. Mehr...

Gesucht: Ein neuer SVP-Präsident

Interview Am 28. April wählen die Delegierten der Zürcher SVP ihren neuen Präsidenten. Die Kandidaten Claudio Zanetti und Konrad Langhart stellen sich den Fragen von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

«Die Zahl der Straftaten hat mit den Herkunftsländern zu tun»

Thomas Kunz, Direktor der Asylorganisation, hatte es nach dem arabischen ­Frühling schwerer als heute. Mehr...

«Wir haben ein grosses Potenzial an Prävention»

Der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger (FDP) rühmt Zürich als günstigstes urbanes Zentrum. Mehr...

«Meine Kandidatur hätte zu einem würdelosen Kampf geführt»

Interview Schluss nach zwölf Jahren im Nationalrat: Daniel Vischer spricht über parteiinterne Probleme bei den Grünen. Mehr...

«Spenden an Tote gibt es nicht»

Interview Vier Steuerexperten haben gestern auf der TA-Redaktion über 200 Fragen beantwortet. Mehr...

«Ich gebe mir immer Mühe, anständig zu sein»

Interview SVP-Ständeratskandidat Hans-Ueli Vogt will als Uni-Professor nicht der neue Mörgeli sein. Er gelobt einen fairen und sachlichen Wahlkampf – insbesondere gegenüber Professorenkollege Jositsch (SP). Mehr...

«Wir wollen in Bern nicht arrogante Zürcher sein»

Interview Ernst Stocker (SVP) warnt vor einem Ja zur Stadelhofen-Initiative. Gabi Petri (Grüne) dagegen wirft dem Regierungsrat vor, den Ausbau des Bahnhofs zu wenig energisch voranzutreiben. Mehr...

«Jetzt gibt es eine Blockwahl Bürgerliche gegen Linksgrüne»

Er ist in einem Postbüro aufgewachsen und hat schon einen Posträuber verteidigt: Nun möchte der Alternative Markus Bischoff Regierungsrat werden. Er ist bereit, sich von SP und Grünen einbinden zu lassen. Mehr...

«Ich gehöre noch zum jungen Gemüse»

SVP-Mann Ernst Schibli tritt die Nachfolge von Nationalrat Hans Kaufmann an. Weshalb er keinen Platz für Thomas Matter macht, erklärt er im Interview. Mehr...

«Ich wohne allein, habe drei Zimmer»

CVP-Nationalrätin Kathy Riklin wohnt privilegiert in einer städtischen Wohnung an der Schipfe – für günstige 2300 Franken. Gegen Vorwürfe wehrt sie sich. Mehr...

«Die psychologische Waagschale zu wenig gewichtet»

Stiftungsrätin Lilo Lätzsch räumt ein, dass die Erhöhung des Lohnes um fast 50 Prozent ein Fehler war. Mehr...

Der Mann der 50'000 Fotos

Keiner kennt Tunnel, Brücken und Strassen besser als Walter Casanova. Er war 49 Jahre kantonaler Fotograf. Mehr...

D-Day auf dem Gemüseacker

Bildstrecke Das militärische Oldtimertreffen Convoy to Remember in Birmenstorf bei Baden zieht 25'000 Besucher an. Mehr...

Ein Zürcher Wahrzeichen geht fremd

Das 100-jährige Clubhaus des Zürcher Yachtclubs wurde vom General-Guisan-Quai nach Nuolen geschleppt. Dort wird es renoviert und erhält neue Schwimmkörper. Mehr...

Einzigartig

Porträt Kurt Lambert ist der einzige Mensch von der Karibikinsel Barbados, der sich in den letzten 20 Jahren in der Stadt Zürich einbürgern liess. Was er hier tut, ist ebenso einmalig. Mehr...

Es wird enger in Bus, Tram und Zug

Das Sparpaket trifft den ZVV spürbar, weil er schon heute effizient ist. Erweiterungen bei Bus und Tram werden gebremst. Mehr...

Höchster Zürcher, oberster Pfader

Die Stadt Dietikon hat Kantonsratspräsident Rolf Steiner gestern einen begeisterten Empfang bereitet. Mehr...

Tempo 200 im Gotthard, nur 80 in Sihlbrugg

Zürich–Mailand in zwei Stunden? Auch nach Eröffnung des Gotthard-Basistunnels bleiben die Tunnel durch Albis und Zimmerberg einspurig – wohl bis nach 2030. Mehr...

Die Regierung kocht auch nur mit Wasser – und Cola Zero

Der Zürcher Regierungsrat hat Mario Fehr zum Präsidenten bestimmt und das offizielle Gruppenbild veröffentlicht. Eine Betrachtung von Ruedi Baumann Mehr...

Giusep Fry: «Hätt ich die Idee doch bloss selber gehabt!»

Video Der 1.-April-Scherz mit den Ikea-Häuschen auf dem Uetliberg löste heftige Reaktionen aus – von «Superidee» bis «Verschleuderung von Steuergeldern». Mehr...

Uetlibergromantik in Ikea-Häuschen

Mit einem Coup löst Hotelier Giusep Fry der Stadt ein Problem: Er übernimmt die für Flüchtlinge gekauften Hütten für Übernachtungen auf dem Zürcher Hausberg. Mehr...

In Altstetten brechen bei Sonne die Fensterscheiben

Wegen Fassadenmängeln muss der SBB-Prestigebau Westlink saniert werden. Um die Fensterfront des Helvetia-Gebäudes steht es noch schlimmer. Mehr...

Beissen und ziehen, damit der Gubrist 2026 fertig wird

Um den Nordring auf sechs Spuren ausbauen zu können, müssen zuerst alle Brücken weg. Mehr...

Karl’s kühne Gassenschau fliegt und feuerwerkt wieder

Die erfolgreichste Gauklertruppe der Schweiz baut auf einem Acker bei Winterthur die Bühne für ihr neues Spektakel. Noch ist die Brache so mysteriös wie das Stück. Mehr...

Steueramt behindert Jungunternehmer

Hoffnungsvolle Start-up-Firmen wandern in andere Kantone ab, weil sie in Zürich hoch besteuert werden. Mehr...

Frühchen früher finden

Porträt ETH-Forscher haben einen Sensor entwickelt, um das Risiko von Frühgeburten zu messen. Biomechanikerin Sabrina Badir und ihr Team arbeiten auf den weltweiten Durchbruch hin. Mehr...

Gratisschulden bleiben Schulden

Kommentar Wer Schulden macht, wird dank Negativzinsen belohnt. Für Kantone eine gefährliche Verlockung. Mehr...

Die Nachtruhe ist nicht heilig

Kommentar Ein Gericht verbietet den nächtlichen Viertelstundenschlag der Kirche. Mehr...

Wenn die Babyboomer in Pension gehen

Analyse Die flexible Weiterbeschäftigung von motivierten Rentnern muss für alle Arbeitgeber zum wichtigen Ziel werden – aus eigenem Interesse. Mehr...

Die Schlacht am Rosengarten ist in vollem Gange

Kommentar Es ist absehbar, wie sich der politische Kampf um das Aufwertungsprojekt Rosengartenstrasse entwickeln wird. Mehr...

Die Zürcher, die sind alle Clowns

Kritik Premiere des Circus Knie: Auf dem Sechseläutenplatz fand am Freitag die Zürcher Erstaufführung statt. 2280 Zuschauer hatten vor allem einen ins Herz geschlossen: Clown David Larible. Mehr...

Der Liebe und Nette vom Land bei der Zürcher SVP

Analyse Die Zürcher SVP hat den Landwirt Konrad Langhart zum Präsidenten gewählt und nicht den streitbaren Juristen Zanetti. Die Partei hat genug von intellektuellen Reizfiguren. Mehr...

Dem Kanton Luft abgelassen

Kommentar Beim Zürcher Sparprogramm fragt man sich: Weshalb wurden gewisse alte Zöpfe nicht schon viel früher abgeschnitten? Mehr...

Dr. iur. Pfusch

Glosse Christoph Mörgeli schlägt zurück: Der Ex-Nationalrat findet Tippfehler in der Doktorarbeit des früheren Zürcher Justizdirektors Markus Notter. Mehr...

Die CVP zwischen Wischiwaschi und bürgerlicher Geiselhaft

Analyse Aus der ökologisch-sozialen Zürcher CVP ist eine Partei geworden, die alle möglichen Tunnel bauen und mit SVP und FDP beim öffentlichen Verkehr und bei der Bildung sparen will. Mehr...

Will Zanetti den Knochenjob?

Analyse Nach dem Rücktritt von Alfred Heer stellt sich in der SVP die Frage: Wer hat Zeit, Nerven und das Selbstbewusstsein, die grösste Partei der Schweiz auf dem Höhepunkt zu übernehmen? Mehr...

Vom Zeitungsjungen zum Professor

«Tages-Anzeiger»-Meeting: Der US-Starautor Nicholas Lemann, der mit 17 als Lokaljournalist begonnen hatte, sprach im Schiffbau über den Strukturwandel in Medien und Wirtschaft. Mehr...

Dick und Doof – bunt und federleicht

Kritik VIP-Premiere des Zürcher Weihnachtszirkus Conelli: Besonders begeisterten die beiden Hausclowns Gaston und Roli sowie Ex-Clown Raphael Golta vom Stadtrat. Mehr...

Beide Seiten mussten Federn lassen

Analyse Im SP-internen Streit gibt es keine Sieger. Mehr...

Woher kommt Mario Fehrs Zorn?

Analyse Polizeidirektor Mario Fehr hat seine SP-Mitgliedschaft sistiert – bekannt wird das zu einem interessanten Zeitpunkt. Mehr...

Ruedi Noser ist der logische Ständerat

Analyse Die Zürcher Parteien haben sich für den zweiten Wahlgang positioniert. Punkto Wähleranteile liegen Noser, Vogt und Girod gleichauf. Es geht aber um mehr als Mathematik. Mehr...

Verkehrssicherheits-Initiative will mit Bussen Gutes tun

Über die ACS-Volksinitiative wird am 13. Februar abgestimmt. Bis jetzt sind nur FDP, ACS und TCS dafür. Mehr...

Hier lohnen sich Hamsterkäufe

Weil Bahn-, Bus- und Tramfahren am 12. Dezember teurer wird, kann sich ein rechtzeitiger Kauf von Tickets auszahlen. Aber aufgepasst: Einzelne Tageskarten sind nur noch ein Jahr gültig. Mehr...

Rauchverbot im Zürcher HB
In den offenen Bahnhofhallen in Zürich darf geraucht werden, in den unterirdischen Passagen und Bahnhöfen dagegen nicht.

Die erste Stunde im neuen Bahnhof Löwenstrasse
Am Sonntagmorgen um 5.21 Uhr fuhr der erste Zug über die Durchmesserlinie vom Hauptbahnhof nach Oerlikon.


Wer im Kantonsrat die Strippen zieht
Das «Tages-Anzeiger»-Ranking der Machtmenschen, Rhetoriker, Querköpfe und Schlaftabletten.

Stichworte

Autoren

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

TA Marktplatz

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Werbung

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben