Autor: Tina Fassbind

Tina Fassbind (geb. 1971) arbeitet seit 1998 vollberuflich als Journalistin. Sie ist Redaktorin bei Tagesanzeiger.ch und war davor unter anderem als Reporterin bei 20min.ch, als Leiterin News-Input bei TeleZüri und als Redaktorin des Medienportals Klein-Report tätig. Tina Fassbind hat in Fribourg ein Studium in Journalistik- und Kommunikationswissenschaften abgeschlossen.


News

Häftling lag tot in der Zelle

Am Dienstagabend hat ein Aufseher beim Kontrollgang im Gefängnis Zürich den toten Häftling aufgefunden. Der Schweizer hat sich selbst umgebracht. Es ist der zweite Suizid innerhalb eines Monats. Mehr...

Am Flughafen Zürich sind 36 Flüge annulliert

Der Streik der Lufthansa-Piloten hat begonnen. In Zürich sind Flüge von und nach Düsseldorf, München, Hamburg, Köln und Frankfurt gestrichen. Mehr...

Weniger bezahlter Sex in Zürich

Die Stadt zieht eine positive Zwischenbilanz zur Umsetzung der neuen Prostitutionspolitik. Die Sexarbeiterinnen fühlen sich am neuen Strichplatz sicherer, nehmen aber weniger Geld ein. Mehr...

Regierungsrat macht in Bern Druck für ein neues Quartier in Dübendorf

Der Zürcher Regierungsrat präsentiert seine Pläne für den künftigen Innovationspark auf dem Flugplatz Dübendorf. Vorgesehen ist dabei auch eine Naherholungszone für die lokale Bevölkerung. Mehr...

«In Ziiri hän d’Schugger Puff im Rootliecht-Milieu»

Selten hat Zürich den Basler Schnitzelbängglern so viel Stoff für zynische Zeilen geliefert wie im vergangenen Jahr. Mehr...

Liveberichte

Übung «Libero 13»: Die Flugzeugentführer wurden gefasst

In Kloten stürmten Polizisten ein gekapertes Flugzeug, nachdem drei Passagiere erschossen wurden. So sah das Szenario einer gross angelegten Notfallübung aus. Mehr...

«Es müssen noch andere Player in die Verantwortung genommen werden»

Die PUK zur BVK-Affäre übt scharfe Kritik am Zürcher Regierungsrat. Dieser weist den Vorwurf der Hauptverantwortung für das Debakel weit von sich. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live. Mehr...

PUK geht von einem Schaden von bis zu 1,5 Milliarden aus

Der Zürcher Regierungsrat trägt bei der BVK-Affäre die Hauptverantwortung. Zu diesem Schluss kommt die Parlamentarische Untersuchungskommission. Rücktritte werden trotzdem nicht gefordert. Mehr...

Das war die Street-Parade 2012

Am Samstag zogen 28 Love-Mobiles um das Zürcher Seebecken. 950'000 Besucher sind an die Riesenparty gereist. Nicht alle kamen heil durch das grösste Fest der Schweiz. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Gewisse Velofahrer müssten einen Kurs besuchen»

Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Zahl der Velounfälle. Saisonfahrer haben einige Wissenslücken, was sicheres Radfahren betrifft. Welche das sind, weiss Kurt Egli von Pro Velo. Mehr...

«Wir gehen immer an die Grenze des Lichts»

Bei der Beleuchtung der Stadt ist nicht nur das Licht wichtig, sagt Stephan Bleuel, Projektleiter für den Plan Lumière. Nach zehn Jahren tritt er ab und erklärt, welche markanten Gebäude nicht optimal erstrahlen. Mehr...

«Ueli Steck käme vermutlich noch hoch»

In zehn Tagen steht der Hafenkran am Limmatquai. Projektleiter Rolf Kaspar erklärt, wie der 90-Tonnen-Koloss dank 1000 Schrauben rechtzeitig fertig wird und wie man danach Turmspringer abhalten will. Mehr...

«Die Menschenhändler haben ihre Methoden angepasst»

Psychische Gewalt, Drohungen gegen die Familie und eine repressive Prostitutionspolitik: Die Lage der Sexarbeiterinnen in Zürich hat sich laut Rebecca Angelini von der Fachstelle Frauenhandel verschlechtert. Mehr...

«Diese Kinder wachsen völlig isoliert auf»

Der Bewegungsradius der Kinder ist auf dem Land sogar noch kleiner als in der Stadt. Um das zu ändern, braucht es nicht primär unternehmungslustige Eltern, so ein Experte. Mehr...

Hintergrund

«Der Hafenkran wird national und international für Furore sorgen»

Mit dem Hafenkran kommen die Kulturtouristen, heisst es bei Zürich Tourismus. Aber nicht nur der Stahlkoloss alleine locke an die Limmat. Mehr...

Mehr Action für kleine Faulenzer

Die Stadt Zürich will mit einem ganzen Massnahmenpaket den Aktionsradius der Kinder ausweiten. Dabei stellt sich heraus: Bewegung ist nicht nur gesund, sie trägt auch massgeblich zur Integration bei. Mehr...

Hinter verschlossenen Türen locken die neuen Strandbäder

In den Freibädern wird mit Hochdruck gebaut und alles für den Sommer vorbereitet. Der Leiter der Zürcher Badeanlagen würde die Saison nur zu gerne früher starten. Mehr...

«Wir waren davon überzeugt, dass es Tote geben würde»

Eine gigantische Feuersbrunst am Bahnhof Affoltern erschütterte Zürich vor 20 Jahren. Sieben Güterwagen mit je 80'000 Liter Benzin gerieten damals in Brand. Ein Feuerwehrmann erinnert sich an den Einsatz. Mehr...

Grosse Jamsession für die Kleinen

In der Enge wurde an Gitarren gezupft, auf Schlagzeugen gespielt und in die Tasten gegriffen. 3000 Eltern und Kinder besuchten die Informationsveranstaltung der Zürcher Musikschule. Mehr...

Meinung

Der Berner und der Böögg

Bern ist der diesjährige Gastkanton am Sechseläuten. Tagesanzeiger.ch/Newsnet mischte sich zusammen mit dem Mundartmusiker King Pepe unter die Zuschauer und beobachtete den Zunft-Umzug. Mehr...

«Das stinkt zum Himmel»

Die Verurteilung von Margrit Zopfi und Esther Wyler hat bei den Leserinnen und Lesern von Tagesanzeiger.ch einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Einige schildern ihre eigenen, schlechten Erfahrungen als Whistleblower. Mehr...

Der verflixte Charme der vereisten Stadt

Die zugefrorenen Seitenstrassen von Zürich erhitzen die Gemüter. Schwarzräumen oder nicht – das ist die Frage. Ein Plädoyer dafür und dagegen. Diskutieren Sie mit. Mehr...

Das sagen Prominente über Corine Mauchs Zirkusnummer

Noch nie hat die Stadtpräsidentin vor einer derart illusteren Gesellschaft gesprochen: Den Zuschauern der Conelli-Premiere. Die Stimmen reichen von «sympathisch» bis «hochnotpeinlich». Mehr...

Service

Zehn Dinge, die Gärtner jetzt tun sollten

Die strahlenden Frühlingstage locken zur Gartenarbeit. Wers jetzt richtig macht, kann sein Beet ohne Gift vor Schnecken schützen. Aber Vorsicht: Pflanzen können auch verhätschelt werden. Die Tipps des Gartenprofis. Mehr...

Rennfahrer in der Rushhour

Die Radprofis fahren in der heutigen 6. Etappe der Tour de Suisse quer durch den Kanton und mitten durch die Stadt Zürich. Tagesanzeiger.ch/Newsnet zeigt, wo man am besten beobachtet und anfeuert. Mehr...

Ein Kurztrip in die Stille

Die vorweihnachtliche Hektik hat von Zürich Besitz ergriffen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Orte getestet, wo man dem Trubel entfliehen kann – selbst dort, wo täglich bis zu 700 Menschen ein und aus gehen. Mehr...

Serie

«Warum gibts an der Bahnhofstrasse nichts gegen Hundehäufchen?»

Die Zürcher Edelmeile gilt als Aushängeschild der Stadt. Für Sauberkeit wird einiges getan. Warum es aber ausgerechnet dort nirgends Robidog-Tüten hat im 3. Teil der Serie «Das nervt». Mehr...

Serie

«Warum gibts beim Bellevue keine durchgehenden Velowege?»

Das Bellevue ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte von Zürich. Doch ausgerechnet dort gibts für Fahrräder kein Durchkommen. Was die Stadt zur Verbesserung der Situation plant, in Teil 2 von «Das nervt». Mehr...

Bildstrecken


Kongresshaus: Die Geschichte in Bildern
Die wechselvolle Geschichte des Baus am Zürcher Seeufer.

Das Bijou an der Schipfe
Mitten in der Zürcher Altstadt wird eine städtische Maisonettewohnung frei. Der Ansturm war entsprechend gross.




Videos


Die Bademeister wappnen sich für den Ansturm
Im Zürcher Letzigraben rechnet man am heissen ...
Das frisch sanierte City Hallenbad Am 19. Januar 2013 wird es nach einer mehrjährigen Umbauzeit wieder der Öffentlichkeit ...

Häftling lag tot in der Zelle

Am Dienstagabend hat ein Aufseher beim Kontrollgang im Gefängnis Zürich den toten Häftling aufgefunden. Der Schweizer hat sich selbst umgebracht. Es ist der zweite Suizid innerhalb eines Monats. Mehr...

Am Flughafen Zürich sind 36 Flüge annulliert

Der Streik der Lufthansa-Piloten hat begonnen. In Zürich sind Flüge von und nach Düsseldorf, München, Hamburg, Köln und Frankfurt gestrichen. Mehr...

Weniger bezahlter Sex in Zürich

Die Stadt zieht eine positive Zwischenbilanz zur Umsetzung der neuen Prostitutionspolitik. Die Sexarbeiterinnen fühlen sich am neuen Strichplatz sicherer, nehmen aber weniger Geld ein. Mehr...

Regierungsrat macht in Bern Druck für ein neues Quartier in Dübendorf

Der Zürcher Regierungsrat präsentiert seine Pläne für den künftigen Innovationspark auf dem Flugplatz Dübendorf. Vorgesehen ist dabei auch eine Naherholungszone für die lokale Bevölkerung. Mehr...

«In Ziiri hän d’Schugger Puff im Rootliecht-Milieu»

Selten hat Zürich den Basler Schnitzelbängglern so viel Stoff für zynische Zeilen geliefert wie im vergangenen Jahr. Mehr...

Die Lichtflut, die alles überblendet

An der Zürcher Bahnhofstrasse erhellen neue LED-Lichter den öffentlichen Raum. Die Videoinstallation kommt nicht nur gut an. Mehr...

Das Gerangel um Hans Kaufmanns Nachfolge hat begonnen

Der SVP-Nationalrat tritt ab und gibt dem Bundesrat die Schuld daran. Sein Wunschnachfolger wäre der Banker Thomas Matter. Doch Gemüsebauer Ernst Schibli lässt sich nicht so schnell verdrängen. Mehr...

Pensionäre entdecken das E-Bike

In der Stadt Zürich waren 2013 vor allem Senioren in Unfälle verwickelt. Das Polizeidepartement stellt zwei unterschiedliche Trends fest. Mehr...

«Ich musste unterschreiben, dass ich weniger arbeite als in der Realität»

Nachdem die spanischen Bauarbeiter an der Zürcher Bahnhofstrasse ihre Arbeit für Zara niedergelegt haben, erhebt einer von ihnen schwere Vorwürfe gegen seinen Arbeitgeber. Mehr...

«Ich will nichts mehr mit den Machenschaften im Kreis 4 zu tun haben»

Der Chef des Chilli's im Zürcher Bermudadreieck hat genug. Er will den Nachtclub abgeben und sich ganz ins Hotelgeschäft zurückziehen. Das zuständige Amt hat den Betreiberwechsel per 1. März bewilligt. Mehr...

Unfall verursachte Rückstau auf der Rosengartenstrasse

Aufgrund einer Kollision auf der Rosengartenstrasse kam es im Morgenverkehr zu Rückstaus in Richtung Bucheggplatz und Hardbrücke. Mehrere Buslinien waren von der Störung betroffen. Mehr...

Weichenstörung blockierte Tramverkehr

Im Bleicherweg kam es zu einer Streckenblockierung im morgendlichen Stossverkehr. Die Linien 6, 7, 8, 13 und 17 mussten umgeleitet werden. Mehr...

Zürich: Leutenegger und Golta gewählt, Mauch bleibt Stadtpräsidentin

Video Die SP kann ihren vierten Sitz in der Zürcher Stadtregierung verteidigen, Filippo Leutenegger (FDP) erobert den Sitz der Grünen Ruth Genner. Dennoch bleibt Zürich rot-grün. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Man kann nicht mitten im Spiel die Regeln ändern»

Trotz Milliardengewinn muss die UBS keine Gewinnsteuer zahlen. Was die Leser ärgert, stösst bei den meisten Politikern auf Verständnis. Lediglich die SP kritisiert im Gemeinderat das Vorgehen der Bank. Mehr...

Papyrus für besseres Lernklima

Die Pädagogische Hochschule Zürich reagiert auf Klagen der Mitarbeiter und kauft 250 Pflanzen. Dank diesen soll sich die Luft in den Unterrichtsräumen verbessern. Mehr...

Übung «Libero 13»: Die Flugzeugentführer wurden gefasst

In Kloten stürmten Polizisten ein gekapertes Flugzeug, nachdem drei Passagiere erschossen wurden. So sah das Szenario einer gross angelegten Notfallübung aus. Mehr...

«Es müssen noch andere Player in die Verantwortung genommen werden»

Die PUK zur BVK-Affäre übt scharfe Kritik am Zürcher Regierungsrat. Dieser weist den Vorwurf der Hauptverantwortung für das Debakel weit von sich. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live. Mehr...

PUK geht von einem Schaden von bis zu 1,5 Milliarden aus

Der Zürcher Regierungsrat trägt bei der BVK-Affäre die Hauptverantwortung. Zu diesem Schluss kommt die Parlamentarische Untersuchungskommission. Rücktritte werden trotzdem nicht gefordert. Mehr...

Das war die Street-Parade 2012

Am Samstag zogen 28 Love-Mobiles um das Zürcher Seebecken. 950'000 Besucher sind an die Riesenparty gereist. Nicht alle kamen heil durch das grösste Fest der Schweiz. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Gewisse Velofahrer müssten einen Kurs besuchen»

Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Zahl der Velounfälle. Saisonfahrer haben einige Wissenslücken, was sicheres Radfahren betrifft. Welche das sind, weiss Kurt Egli von Pro Velo. Mehr...

«Wir gehen immer an die Grenze des Lichts»

Bei der Beleuchtung der Stadt ist nicht nur das Licht wichtig, sagt Stephan Bleuel, Projektleiter für den Plan Lumière. Nach zehn Jahren tritt er ab und erklärt, welche markanten Gebäude nicht optimal erstrahlen. Mehr...

«Ueli Steck käme vermutlich noch hoch»

In zehn Tagen steht der Hafenkran am Limmatquai. Projektleiter Rolf Kaspar erklärt, wie der 90-Tonnen-Koloss dank 1000 Schrauben rechtzeitig fertig wird und wie man danach Turmspringer abhalten will. Mehr...

«Die Menschenhändler haben ihre Methoden angepasst»

Psychische Gewalt, Drohungen gegen die Familie und eine repressive Prostitutionspolitik: Die Lage der Sexarbeiterinnen in Zürich hat sich laut Rebecca Angelini von der Fachstelle Frauenhandel verschlechtert. Mehr...

«Diese Kinder wachsen völlig isoliert auf»

Der Bewegungsradius der Kinder ist auf dem Land sogar noch kleiner als in der Stadt. Um das zu ändern, braucht es nicht primär unternehmungslustige Eltern, so ein Experte. Mehr...

«Wer eine Tendenz zur Abhängigkeit hat, hält das nicht aus»

Ein Teenager will drei Tage ohne Handy und Computer auskommen. Roger Zahner von der Zürcher Suchtpräventionsstelle weiss, dass das bei einigen Jugendlichen bereits Entzugserscheinungen verursachen könnte. Mehr...

«Die Gesellschaft hat ein falsches Bild von den ‹lieben Behinderten›»

Übergriffe gewaltbereiter Klienten auf Betreuer kommen in allen Einrichtungen vor, sagt ein Experte. Für strukturelle Anpassungen oder Schulungen zur Verbesserung der Sicherheit fehlt das Geld. Mehr...

«Wenn ich Heroin nehme, ist das wie ein erotischer Akt»

Martin Keller nimmt seit 28 Jahren Heroin. In dieser Zeit war er keinen Tag nüchtern. Wie sein Alltag mit der Droge aussieht und weshalb ein Ausstieg aus der Sucht für ihn keine Option mehr ist. Mehr...

«Die hippe Seite von Zürich interessiert offenbar»

Zürich gehört zu den zehn wichtigsten Trenddestinationen Europas. Für Martin Sturzenegger, Direktor von Zürich Tourismus, ist klar, warum die Stadt im Tripadvisor-Rating so gut abschneidet. Mehr...

«Der Zürcher Verkehr ist hektischer und dichter»

In Zürich kommt es pro Fahrkilometer zu mehr Tramunfällen als in anderen Städten. Warum das so ist und ob man diesem Problem mit Airbags beikommen wird, weiss der Sprecher der Verkehrsbetriebe. Mehr...

«Erfahrene Beamte nehmen nicht einmal ein Glas Wasser an»

Um Bestechungen in der Sittenpolizei zu vermeiden, sind sogar Kontrollen des Privatlebens nötig, sagt der Korruptions-Experte. Er glaubt auch, dass es im Zürcher Fall nicht um Geld ging. Mehr...

«Im S-Bahn-Verkehr ist die Arbeitsbelastung besonders hoch»

Übergriffe auf Lokführer kommen im Raum Zürich häufiger vor als andernorts. Peter Moor von der Gewerkschaft des Verkehrspersonals weiss, warum das so ist. Mehr...

«Wer dem Lustprinzip nachgibt, muss mit Konsequenzen rechnen»

Darf man in einem Ruheraum Zärtlichkeiten austauschen? Der Autor des «Schweizer Knigge», Christoph Stokar, kennt die Antwort und erklärt, welche Verhaltensformen erlaubt sind und wo Unhöflichkeit beginnt. Mehr...

«Die Stadt muss nicht mehr Verkehr schlucken, als sie verdauen kann»

Der projektierte Rosengartentunnel in Wipkingen ist kein Befreiungsschlag für die Verkehrsprobleme im Quartier, sagt der Experte Luca Urbani. Wie viele Autos dort durchfahren, sei ein rein politischer Entscheid. Mehr...

«Es wäre eine Verschlechterung des Angebots»

Markus Hünig, Präsident Vereinigung Zürcher Bahnhofstrasse, betrachtet das Ende des Manors im Oscar-Weber-Gebäude als Verlust. Die Bahnhofstrasse brauche auch in Zukunft vier Warenhäuser. Mehr...

«Der Hafenkran wird national und international für Furore sorgen»

Mit dem Hafenkran kommen die Kulturtouristen, heisst es bei Zürich Tourismus. Aber nicht nur der Stahlkoloss alleine locke an die Limmat. Mehr...

Mehr Action für kleine Faulenzer

Die Stadt Zürich will mit einem ganzen Massnahmenpaket den Aktionsradius der Kinder ausweiten. Dabei stellt sich heraus: Bewegung ist nicht nur gesund, sie trägt auch massgeblich zur Integration bei. Mehr...

Hinter verschlossenen Türen locken die neuen Strandbäder

In den Freibädern wird mit Hochdruck gebaut und alles für den Sommer vorbereitet. Der Leiter der Zürcher Badeanlagen würde die Saison nur zu gerne früher starten. Mehr...

«Wir waren davon überzeugt, dass es Tote geben würde»

Eine gigantische Feuersbrunst am Bahnhof Affoltern erschütterte Zürich vor 20 Jahren. Sieben Güterwagen mit je 80'000 Liter Benzin gerieten damals in Brand. Ein Feuerwehrmann erinnert sich an den Einsatz. Mehr...

Grosse Jamsession für die Kleinen

In der Enge wurde an Gitarren gezupft, auf Schlagzeugen gespielt und in die Tasten gegriffen. 3000 Eltern und Kinder besuchten die Informationsveranstaltung der Zürcher Musikschule. Mehr...

Ordnung im Kickboard-Wildwuchs

Kickboards erfreuen sich ungebremster Beliebtheit bei Zürcher Kids. Doch an den Schulen fehlt es an sicheren Abstellplätzen. In Neubauten sind diese eingeplant. Überall sonst ist Kreativität gefragt. Mehr...

Was passiert, wenn der Kübel fehlt

Der Aufruhr war gross, als im vergangenen Sommer sämtliche Abfallkübel aus den Zürcher Trams und Bussen entfernt wurden. Ein halbes Jahr danach warten die VBZ mit einer erstaunlichen Bilanz auf. Mehr...

Der grüne Fleck im Zürcher «Bible-Belt»

Dinhard ist die einzige Zürcher Gemeinde, die der Abtreibungsinitiative zugestimmt hat. Am Tag danach ringt man dort um Erklärungen. Mehr...

Eilmeldung

Der Kanton ist bei den Verkehrsabgaben im Verzug

Statt im November kann das Strassenverkehrsamt seine Rechnungen erst im Februar zustellen. Grund ist die neue ökologische Verkehrssteuer. Mehr...

Papierchaos in der SZU

In den Fahrzeugen der Sihltal-Zürich-Uetlibergbahn (SZU) bleiben immer mehr Zeitungen liegen. Zu Hauptverkehrszeiten wird das Papier nicht entfernt. Mehr...

Zürcher ziehts in die Innerschweiz

Inzwischen pendeln mehr Personen für die Arbeit in den Kanton Zug als umgekehrt. Und allein im Kanton Schwyz sollen 4000 weitere Arbeitsplätze entstehen. Mehr...

Wenn das Hochzeitskleid baden geht

Paare wollen sich zwar das Jawort geben, nur nicht in der Kirche und nicht vor einem Pfarrer. Vom Polterabend bis zur Vernichtung des Brautkleids: Alles muss exklusiv sein. Mehr...

Was nicht passt, wird passend gemacht

Die Rämistrasse ist ein verkehrstechnisches Nadelöhr. Trotzdem sieht der Richtplan beidseits der Strasse einen Veloweg vor. Ein erster Versuch zur Lösung des Problems ist gescheitert. Im Sommer gibts einen weiteren. Mehr...

So feiern Verena, Lauri und Stefania

Die Strassenumfrage von Tagesanzeiger.ch/Newsnet zur Zürcher Silvesternacht zeigt: Einen Programmpunkt haben fast alle auf ihrer Liste. Mehr...

«Wer sich zu so was hinreissen lässt, sollte generell nicht hinters Steuer»

Die Taxiunternehmungen ärgern sich über das rufschädigende Verhalten der Chauffeure, die sich in Zürich ein Rennen mit 125 Stundenkilometern geliefert haben. Die Möglichkeiten zu Sanktionen sind aber beschränkt. Mehr...

Der Berner und der Böögg

Bern ist der diesjährige Gastkanton am Sechseläuten. Tagesanzeiger.ch/Newsnet mischte sich zusammen mit dem Mundartmusiker King Pepe unter die Zuschauer und beobachtete den Zunft-Umzug. Mehr...

«Das stinkt zum Himmel»

Die Verurteilung von Margrit Zopfi und Esther Wyler hat bei den Leserinnen und Lesern von Tagesanzeiger.ch einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Einige schildern ihre eigenen, schlechten Erfahrungen als Whistleblower. Mehr...

Der verflixte Charme der vereisten Stadt

Die zugefrorenen Seitenstrassen von Zürich erhitzen die Gemüter. Schwarzräumen oder nicht – das ist die Frage. Ein Plädoyer dafür und dagegen. Diskutieren Sie mit. Mehr...

Das sagen Prominente über Corine Mauchs Zirkusnummer

Noch nie hat die Stadtpräsidentin vor einer derart illusteren Gesellschaft gesprochen: Den Zuschauern der Conelli-Premiere. Die Stimmen reichen von «sympathisch» bis «hochnotpeinlich». Mehr...

Zehn Dinge, die Gärtner jetzt tun sollten

Die strahlenden Frühlingstage locken zur Gartenarbeit. Wers jetzt richtig macht, kann sein Beet ohne Gift vor Schnecken schützen. Aber Vorsicht: Pflanzen können auch verhätschelt werden. Die Tipps des Gartenprofis. Mehr...

Rennfahrer in der Rushhour

Die Radprofis fahren in der heutigen 6. Etappe der Tour de Suisse quer durch den Kanton und mitten durch die Stadt Zürich. Tagesanzeiger.ch/Newsnet zeigt, wo man am besten beobachtet und anfeuert. Mehr...

Ein Kurztrip in die Stille

Die vorweihnachtliche Hektik hat von Zürich Besitz ergriffen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Orte getestet, wo man dem Trubel entfliehen kann – selbst dort, wo täglich bis zu 700 Menschen ein und aus gehen. Mehr...

Serie

«Warum gibts an der Bahnhofstrasse nichts gegen Hundehäufchen?»

Die Zürcher Edelmeile gilt als Aushängeschild der Stadt. Für Sauberkeit wird einiges getan. Warum es aber ausgerechnet dort nirgends Robidog-Tüten hat im 3. Teil der Serie «Das nervt». Mehr...

Serie

«Warum gibts beim Bellevue keine durchgehenden Velowege?»

Das Bellevue ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte von Zürich. Doch ausgerechnet dort gibts für Fahrräder kein Durchkommen. Was die Stadt zur Verbesserung der Situation plant, in Teil 2 von «Das nervt». Mehr...

Serie

«In der Flirtzone liegen viele Minenfelder»

Scheidungen haben in Zürich in den letzten 30 Jahren kontinuierlich zugenommen. Paartherapeut Raimondo Lettieri weiss, wie man Beziehungen durch Krisen hindurchrettet und wo Knackpunkte lauern. Mehr...

Serie

«Warum gilt auf Spielplätzen kein Rauchverbot?»

Spielplätze werden täglich geputzt, aber die Zigarettenstummel bleiben. Was die Stadt Zürich gegen dieses Ärgernis unternimmt im 1. Teil unserer Sommerserie «Das nervt». Mehr...

So fahren Sie am besten

In Zürich gibt morgen Samstag die Street-Parade den Takt an. Hier ein Überblick, wo was zu finden ist und wo es mit dem Auto kein Durchkommen gibt. Mehr...

«Da hätte ich glatt eine Wette verloren»

Unter Zürichs Sommerbädern gibt es einen klaren Favoriten. Das zeigt eine Umfrage bei den Lesern von Tagesanzeiger.ch. Die Resultate erstaunen sogar den Abteilungsleiter der Badeanlagen. Mehr...

Wo die Zürcher am liebsten abtauchen

Die kommenden Tage versprechen gutes Badi-Wetter – und Zürich bietet nicht weniger als 18 Sommerbäder. Doch welches ist die schönste Anlage der Stadt mit dem grössten Erholungsfaktor? Stimmen Sie ab. Mehr...

Skiparadies auf 400 Metern Höhe

Weil der Winter mit viel Schnee und Tiefsttemperaturen aufwartet, wird überall im Kanton Zürich die Skisaison eröffnet. Sogar Dietikon nimmt den Skilift in Betrieb. Mehr...

Die Turbostrecken von Zürich

Am Sonntag findet der Fahrplanwechsel im öffentlichen Verkehr statt. Hier sind die wichtigsten Änderungen im Zürcher Bus- und Schienennetz. Mehr...

Kongresshaus: Die Geschichte in Bildern
Die wechselvolle Geschichte des Baus am Zürcher Seeufer.

Das Bijou an der Schipfe
Mitten in der Zürcher Altstadt wird eine städtische Maisonettewohnung frei. Der Ansturm war entsprechend gross.


Baupläne im Naherholungsgebiet
Im Käferbergwald sorgt ein Baugespann für Aufsehen. Die Ausmasse des geplanten Baus sind stattlich - und er soll unweit des beliebten Weihers entstehen.

Die Rosengartenstrasse gestern, heute, morgen
Was soll mit der Rosengartenstrasse geschehen? Die wechselvolle Geschichte des Provisoriums aus dem Jahr 1973.


Der Endspurt im Albisgüetli
Vom 6. bis 9. September 2013 findet das Zürcher Knabenschiessen statt. Auf dem Areal beim Albisgüetli wird noch fleissig aufgebaut.

Die Wespen machen sich breit
In Zürich sind derzeit viele und sehr aggressive Wespen unterwegs. Zwei Arten sind besonders lästig.


Die Geschichte der älteste Radrennbahn der Schweiz
Die Offene Rennbahn Oerlikon wurde 1912 errichtet und befindet sich seit 1951 im Besitz der Stadt. Ein Blick in die Geschichte der Sportanlage.

Der 1. Mai und die Nulltoleranzstrategie
Am Tag der Arbeit 2013 sind die Stadt- und die Kantonspolizei Zürich mit einem Grossaufgebot im Langstrassenquartier, um allfällige Nachdemos im Keim ...


Der Schleichweg beim Giesshübel
Entlang der Manessestrasse soll die Situation für die Velofahrer verbessert werden. Eine neue Velobrücke ist in Planung.

Flucht übers Dach
Am 5. Januar 2012 stoppte die Stadtpolizei Zürich einen verwirrten Mann, der mit seinen zwei Kindern über die Dächer kletterte.


Die Bademeister wappnen sich für den Ansturm
Im Zürcher Letzigraben rechnet man am heissen ...
Das frisch sanierte City Hallenbad Am 19. Januar 2013 wird es nach einer mehrjährigen Umbauzeit wieder der Öffentlichkeit ...

Stichworte

Autoren

Marktplatz

Werbung
Aktuelle Stellen

CH: Experte, Dipl. Ing. ETH / FH Verfahrenstechnik oder Energie
Helbling Beratung + Bauplanung AG, Zürich

Verkaufs-Profi
OPTONET AG, FR AG ZH AI GL BE GR ...

Projektleiter Lean Logistik
nemensis ag, FL AI TG GL AR GR SG ...

Leiter Supply und Logistik Management
nemensis ag, ZH SH


Mehr Jobs: Hier


In Partnerschaft mit:

Alpha

Aktuelle Stellen

Sachbearbeiter/in Sales Support Zurich Connect
Zurich Insurance Company, ZH SH

Business Development Analyst Retail Life
Zurich Insurance Company, ZH SH

Sachbearbeiter Verkauf Zurich Connect
Zurich Insurance Company, ZH SH

Jurist/in Rechtsdienst Schaden Unfall
Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG, Direktion, Wallisellen


Mehr Jobs: Hier


In Partnerschaft mit:

Jobwinner

So funktioniert die Partnersuche:

In Partnerschaft mit:

elitePartner.ch

Telefonbuch by local.ch


local.ch für unterwegs
Auch als Applikation verfügbar für:
iPhone
Nokia
Android
BlackBerry

In Partnerschaft mit:

local.ch

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Publireportage

Genusswelt

Besuchen Sie unsere Genusswelt und entdecken Sie die Welt des Genuss!

Marktplatz

Marktplatz

Vergleichsdienst

Jetzt wechseln

Finden Sie in nur fünf einfachen Schritten die optimale Fahrzeugversicherung.