Autor:: Vincenzo Capodici

Vincenzo Capodici ist Reporter/Redaktor beim Tages-Anzeiger (Ressort Internationale Politik) und Co-Leiter des Newsnet-Politblogs. Er studierte Soziologie an der Universität Zürich und machte die Journalismus-Diplomausbildung am MAZ in Luzern. Berufliche Stationen: Glarner Nachrichten/LPZ, March-Anzeiger/Südostschweiz, Zeitung Sport, Schweizerische Depeschenagentur (SDA), Tages-Anzeiger. Seit April 2008 Online-Journalist (Tagi Online/Newsnet).


News

Macrons Personalkrise

Gleich vier Minister müssen wegen möglicher Skandale Frankreichs neue Regierung verlassen. Es geht um die Glaubwürdigkeit des Präsidenten. Mehr...

Ein rätselhafter Tod

Nahrungsmittelvergiftung, Sauerstoffmangel-Folter, Lungenembolie: Die Liste der Hypothesen für den Tod des US-Studenten Otto Warmbier in Nordkorea ist lang. Mehr...

Geleakter NSA-Bericht entlarvt Russen als Wahl-Hacker

«The Intercept» veröffentlichte streng geheime Informationen über russische Cyberangriffe auf die US-Wahlen. Kurz danach verhaftete das FBI eine junge Frau. Mehr...

Kim und seine Raketen-Männer

Hinter dem nordkoreanischen Raketenprogramm stehen drei Männer, denen Kim Jong-un besonders vertraut. Wer sind sie? Mehr...

«Neues Niveau der Verderbtheit des Assad-Regimes»

Die USA beschuldigen Syriens Regierung, Opfer von Massenhinrichtungen in einem Krematorium zu verbrennen, um ihre Verbrechen zu vertuschen. Klare Beweise liegen nicht vor. Mehr...

Liveberichte

Comey hält Trump Lügen vor

Video Der entlassene FBI-Direktor James Comey hat vor dem Senat gegen Donald Trump ausgesagt. Der US-Präsident kam sehr schlecht weg. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Das TV-Duell im Ticker: «Lügen» und «Unsinn»

Im harten Fight griffen sich Le Pen und Macron gegenseitig an. Die Zuschauerumfrage ergab ein klares Verdikt. Mehr...

«Ihr werdet nie wieder ignoriert»

Donald Trump ist als 45. US-Präsident im Amt eingesetzt worden. Seine Antrittsrede erinnerte an den Wahlkampf. Mehr...

«Wenn wir bestraft werden, schadet sich die EU selber»

Theresa May präsentierte ihren Plan eines harten Brexits. Sie skizzierte die Vision eines globalen Grossbritanniens, das über ein Freihandelsabkommen mit der EU verbunden bleibt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ich will nicht warten. Mexiko wird für die Mauer bezahlen»

Er beschuldigte Russland und liess Journalist nicht zu Wort kommen: Das war Trumps erste Medienkonferenz im Trump Tower in New York. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Bin Salman hat ein joviales Verhältnis zu Trump»

Interview Der 31-jährige Mohammed bin Salman ist der neue Kronprinz Saudiarabiens. Wer ist er? Und was ist von ihm zu erwarten? Antworten von Korrespondent Paul-Anton Krüger. Mehr...

«Merkel weiss jetzt, was sie von Trump zu halten hat»

Interview Die USA seien kein verlässlicher Partner mehr, sagte Angela Merkel. Ist das eine Zäsur im transatlantischen Verhältnis? Einschätzungen von Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Das ist bitter für Wilders»

Interview Korrespondent Stephan Israel über die Gründe des Wahlausgangs in den Niederlanden, die Reaktionen und die Folgen für die Wahlen in Frankreich und Deutschland. Mehr...

«Trump und der Brexit schaden Wilders»

Interview Die Niederländer wählen Mitte März ein neues Parlament. Wie verläuft der Wahlkampf? Wie stark sind die Rechtspopulisten? Antworten von Korrespondent Stephan Israel aus Amsterdam. Mehr...

«Merkel ist ihren Kritikern längst entgegengekommen»

Interview Flüchtlinge, Vollverschleierung, Steuern, Europa: Korrespondent Dominique Eigenmann sagt, wie Kanzlerin Merkel ihre CDU auf den Wahlkampf 2017 einstimmt. Mehr...

Hintergrund

Wem gehört Helmut Kohl?

Zwischen der Kohl-Witwe Maike Richter und der Partei bahnt sich ein Streit an. Worum es dabei konkret geht und warum uns dieser Fall bekannt vorkommt. Mehr...

Offen für Europa, offen für Frauen

Ana Brnabic ist eine bekennende Lesbe und Serbiens erste Ministerpräsidentin in der Geschichte des Landes. Konservative Politiker und die Kirche sind empört. Mehr...

«Dreamteam» gegen Trump

Sonderermittler Robert Mueller hat Topjuristen um sich geschart. Deren bisherige Fälle sind spektakulär. Mehr...

Klatsche für den Front National

Die Rechtspopulisten um Marine Le Pen haben bei den Parlamentswahlen eine herbe Niederlage erlitten. Die Gründe. Mehr...

Warum Jihadisten Irans Symbole attackieren

Der IS bekennt sich zu den Anschlägen in Teheran. Er hatte dem Iran wiederholt gedroht. Hintergründe einer Feindschaft. Mehr...

Meinung

Ferien beim Diktator

Analyse Nordkorea wirbt in Bern um Touristen. Mehr...

Eine Warnung für die steuerfaule Geldelite

Kommentar Das Landgericht München hat Uli Hoeness zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. Das Urteil beschädigt das Lebenswerk des Bayern-Chefs, und es hat über seine Person hinaus grosse Bedeutung. Mehr...

Einst war er der gute Ghadhafi

Kopf des Tages Heute beginnt in Libyen der Prozess gegen den Diktatorensohn Saif al-Islam Ghadhafi. Mehr...

Italien wählt: Reformen oder Chaos

Hintergrund Europa blickt gebannt nach Italien, wo am Wochenende das neue Parlament gewählt wird. Gelingt Silvio Berlusconi das Comeback? Oder gewinnt der Anti-Berlusconi Pier Luigi Bersani? Mehr...

Bonus für Topmanager vor Gericht?

Analyse Das Zürcher Bezirksgericht machte den Journalisten strenge Auflagen beim Prozess gegen einen Topmanager, der als falscher Polizist Prostituierte sexuell genötigt hatte. Das sorgt für Kritik an der Justiz. Mehr...

Service

Trumps erste Präsidentenrede verstanden sogar 13-Jährige

Unsere Analyse aller amerikanischen Antrittsreden zeigt: Bei einer Inauguration sprach seit 1789 nie ein US-Präsident kürzere Sätze als Donald Trump. Mehr...

Der Krieg gegen den Terror

Kriege in Afghanistan und im Irak, Attentate in Bali, Madrid und London, Menschenrechtsverletzungen und unzählige Opfer: Der US-Krieg gegen islamische Extremisten brachte eine Eskalation der Gewalt. Ein Rückblick. Mehr...

Bildstrecken


Martin Luther King – ein grosser Kämpfer
Mit seiner Rede «I have a dream» ging der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King in die Geschichte ein. Impressionen seines Auftritts vor ...

Cavezzo, ein vom Erdbeben zerstörtes Dorf
Die Erdbeben in Italien haben immense Schäden verursacht. In Cavezzo ist manchen Menschen nichts geblieben.




Videos


«Als der Täter gefesselt wurde, war er vermutlich bereits tot»
Die leitende Staatsanwältin, Nicole Belliger, ...

Macrons Personalkrise

Gleich vier Minister müssen wegen möglicher Skandale Frankreichs neue Regierung verlassen. Es geht um die Glaubwürdigkeit des Präsidenten. Mehr...

Ein rätselhafter Tod

Nahrungsmittelvergiftung, Sauerstoffmangel-Folter, Lungenembolie: Die Liste der Hypothesen für den Tod des US-Studenten Otto Warmbier in Nordkorea ist lang. Mehr...

Geleakter NSA-Bericht entlarvt Russen als Wahl-Hacker

«The Intercept» veröffentlichte streng geheime Informationen über russische Cyberangriffe auf die US-Wahlen. Kurz danach verhaftete das FBI eine junge Frau. Mehr...

Kim und seine Raketen-Männer

Hinter dem nordkoreanischen Raketenprogramm stehen drei Männer, denen Kim Jong-un besonders vertraut. Wer sind sie? Mehr...

«Neues Niveau der Verderbtheit des Assad-Regimes»

Die USA beschuldigen Syriens Regierung, Opfer von Massenhinrichtungen in einem Krematorium zu verbrennen, um ihre Verbrechen zu vertuschen. Klare Beweise liegen nicht vor. Mehr...

Kurz will Österreichs jüngster Kanzler werden

Sebastian Kurz, 30 Jahre alt, ist Aussenminister und neuer Chef der ÖVP. Er drängt auf Neuwahlen – und lanciert eine Bewegung unter seinem Namen. Mehr...

Auch eine Ex-Stierkämpferin auf der bunten Macron-Liste

Die Hälfte der En-Marche-Kandidaten für die Parlamentswahl im Juni sind Politnovizen. In der Theorie spannend, aber in der Realität heikel, meinen Skeptiker. Mehr...

Trumps Flirt mit Kim-Treffen – gute Idee oder Unsinn?

Der US-Präsident lobte Kim Jong-un als cleveren Kerl. Und er ist zu einem Treffen bereit. Warum ein Polit-Analyst von «verheerender Signalwirkung» spricht. Mehr...

So sieht Nordkoreas Kriegspropaganda aus

Nordkorea verschärft seine Propaganda gegen die USA. In einem neuen Video attackiert es US-Kriegsschiffe – und Washington. Mehr...

Exodus aus dem IS-Kalifat

Ausländische Kämpfer des IS flüchten in zunehmender Zahl aus Raqqa in Syrien. Das nahende Ende des Kalifats birgt aber Gefahren. Mehr...

Trump kriegt kein Geld für Mexiko-Mauer

Video Der US-Kongress muss ein dringendes Haushaltsgesetz billigen. Es enthält keine Mittel für das Prestigeprojekt des Präsidenten. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Le Pen: «Schliesst euch mir an»

Die Franzosen haben gewählt. Das künftige Staatsoberhaupt Frankreichs heisst entweder Marine Le Pen oder Emmanuel Macron. Alle News im Ticker. Mehr...

Neue Dokumente zeigen Russlands US-Propaganda

Amerikanische Geheimdienste besitzen Papiere eines russischen Think Tanks. Dieser empfahl dem Kreml zwei Strategien für den Wahlkampf in den USA. Mehr...

«Es hat auch Betrug gegeben»

Der Schweizer Nationalrat Pierre-Alain Fridez beobachtete für den Europarat das Verfassungsreferendum in der Türkei. Er äussert deutliche Kritik. Mehr...

Was die Sioux-Frauen auf dem Zürcher Paradeplatz machten

Video Im Streit um eine US-Ölpipeline haben Indigene aus dem Indianerreservat Standing Rock Vertreter der Credit Suisse getroffen. Thema: Die Rolle der CS. Mehr...

Comey hält Trump Lügen vor

Video Der entlassene FBI-Direktor James Comey hat vor dem Senat gegen Donald Trump ausgesagt. Der US-Präsident kam sehr schlecht weg. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Das TV-Duell im Ticker: «Lügen» und «Unsinn»

Im harten Fight griffen sich Le Pen und Macron gegenseitig an. Die Zuschauerumfrage ergab ein klares Verdikt. Mehr...

«Ihr werdet nie wieder ignoriert»

Donald Trump ist als 45. US-Präsident im Amt eingesetzt worden. Seine Antrittsrede erinnerte an den Wahlkampf. Mehr...

«Wenn wir bestraft werden, schadet sich die EU selber»

Theresa May präsentierte ihren Plan eines harten Brexits. Sie skizzierte die Vision eines globalen Grossbritanniens, das über ein Freihandelsabkommen mit der EU verbunden bleibt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ich will nicht warten. Mexiko wird für die Mauer bezahlen»

Er beschuldigte Russland und liess Journalist nicht zu Wort kommen: Das war Trumps erste Medienkonferenz im Trump Tower in New York. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Putin: «Wir haben nie Feinde gesucht, wir brauchen Freunde»

Russlands Präsident räumte in einer Programmrede interne Gründe für die Wirtschaftskrise ein. Dem Westen signalisierte er Kooperationsbereitschaft. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Boris Johnson ist zurück

Die neue britische Premierministerin Theresa May macht Boris Johnson zu ihrem Aussenminister. Zudem besetzt sie den neu geschaffenen Posten des Brexit-Ministers. Mehr...

TAMorgen

Brexit-Johnson glaubt an EU-Privilegien für Grossbritannien

++ Eine Hommage an Lionel Messi ++ Karikaturist Manfred Deix gestorben ++ Massive Intervention der Nationalbank nach Brexit ++ Squadra Azzurra sinnt auf Rache gegen Spanien. Mehr...

TAMorgen

FCZ-Umfrage: Mehrheit glaubt an Abstieg

++ Das erste Zürcher Konzert von Adele ++ Trump und Fox-Moderatorin Kelly haben sich jetzt lieb ++ Liverpooler Invasion zum Finalspiel in Basel ++ Mehr...

TAMorgen

Köppel: «Frau Sommaruga ist dünnhäutig oder hochnäsig»

++ Mehr Stellenangebote in der Schweiz ++ Terrorverdächtiger Abdeslam an Frankreich ausgeliefert ++ Erdogan-Schmähgraffiti ziert Zürcher S-Bahn ++ Mehr...

TAMorgen

#sbbservicescout: SBB in der Kritik

++ Busse und Geldstrafe für rasenden Schweizer Jetsetter ++ die Notizzettel von Angela M. und Hassan K. ++ Österreichs Asyl-Obergrenze ist rechtswidrig ++ ARD-Satire verärgert Erdogan. Mehr...

TAMorgen

Hakenkreuz-Tweet: Stimmen Sie ab!

++ Grammy-Gala in LA ++ Warnung von Bashar al-Assad ++ Bush hilft Bush ++ Basler Schnitzelbänke ++ Mehr...

Nachrichten-Ticker

«Entscheidend ist, wie ein Grexit ablaufen würde»

Ein Austritt Griechenlands aus der Währungsunion alleine sei für die Schweiz kein Problem, sagt die UBS. Mehr...

«Heiliger Ort, wo sich das Schicksal der Menschheit entschieden hat»

In der Normandie feierten Regierungs- und Staatschefs mit Veteranen die Alliierten-Landung vor 70 Jahren. Am Rande der D-Day-Feiern kam es zu einem Treffen zwischen Barack Obama und Wladimir Putin. Mehr...

«Wir werden die Okkupation der Krim niemals akzeptieren»

Beim «Fest der Freiheit» in Warschau warnte US-Präsident Barack Obama Russland vor jeder Aggression gegen Nato-Alliierte in Osteuropa. Mehr...

«Bin Salman hat ein joviales Verhältnis zu Trump»

Interview Der 31-jährige Mohammed bin Salman ist der neue Kronprinz Saudiarabiens. Wer ist er? Und was ist von ihm zu erwarten? Antworten von Korrespondent Paul-Anton Krüger. Mehr...

«Merkel weiss jetzt, was sie von Trump zu halten hat»

Interview Die USA seien kein verlässlicher Partner mehr, sagte Angela Merkel. Ist das eine Zäsur im transatlantischen Verhältnis? Einschätzungen von Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Das ist bitter für Wilders»

Interview Korrespondent Stephan Israel über die Gründe des Wahlausgangs in den Niederlanden, die Reaktionen und die Folgen für die Wahlen in Frankreich und Deutschland. Mehr...

«Trump und der Brexit schaden Wilders»

Interview Die Niederländer wählen Mitte März ein neues Parlament. Wie verläuft der Wahlkampf? Wie stark sind die Rechtspopulisten? Antworten von Korrespondent Stephan Israel aus Amsterdam. Mehr...

«Merkel ist ihren Kritikern längst entgegengekommen»

Interview Flüchtlinge, Vollverschleierung, Steuern, Europa: Korrespondent Dominique Eigenmann sagt, wie Kanzlerin Merkel ihre CDU auf den Wahlkampf 2017 einstimmt. Mehr...

«Er spielt permanent seine Rolle als Trump»

Interview Donald Trump hat seit 30 Jahren Pläne, wie er US-Präsident werden könnte. Das sagt USA-Korrespondent Walter Niederberger, Autor des neuen Buches «Trumpland». Mehr...

«Es gibt Städte, wo Menschen längst am Verhungern sind»

Interview Jakob Kern hat einen der wichtigsten Jobs in Syrien. Er leitet ein UNO-Programm für Nothilfe. Wieso Lieferungen 37 Stunden dauern, obwohl das Ziel nur 20 Minuten entfernt ist. Mehr...

«Das Problem der Schweiz ist ihr Dünkel»

Serie Sie kamen als Flüchtlinge: Autorin Irena Brežná (66) nach dem Einmarsch der Sowjetunion in die Tschechoslowakei, Zahnarzt Blend Hamza (31) aus Syrien. Beide haben Mühe mit der Schweiz. Mehr...

Empörung über Festival-Aus

Nach dem Putschversuch in der Türkei wollen die Behörden eines der grössten Rockfestivals des Landes für Ende August absagen. Mehr...

«Die ’Ndrangheta kann sich in der Schweiz nicht mehr sicher fühlen»

Interview Der italienische Staatsanwalt Antonio De Bernardo hat die Frauenfelder Zelle der kalabresischen Mafia zerschlagen. Ein Gespräch über den Kampf gegen die ’Ndrangheta. Mehr...

«Es herrscht komplettes Unverständnis»

Interview Wieso kann ein Terrorist in Frankreich trotz Fussfessel töten? Korrespondentin Martina Meister über die stark veränderte Stimmungslage. Mehr...

«Die Diskussionen werden bald schärfer werden»

Interview War die Axt-Attacke von Würzburg ein Terrorakt? Wer war der Täter? Und wie reagiert Deutschland? Antworten von Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Ein Tabubruch, ein fürchterlicher Rückfall»

Interview Säuberungen, Todesstrafe, Gülen-Auslieferung, letzte Gefechte: Korrespondent Mike Szymanski über die Lage am Montag in der Türkei. Mehr...

«Seehofer schadet Merkel»

Interview In Deutschland ist die Grosse Koalition erstmals unter 50 Prozent gefallen: Hintergründe und Folgen erläutert Korrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Das würde auch das Ende dieser Menschen bedeuten»

Interview Die Flüchtlingshelferin Anna Friedli kritisiert die Polizei bei der Räumung des Camps in Idomeni. Und sie befürchtet, dass das Schicksal der Flüchtlinge in Vergessenheit gerät. Mehr...

Wem gehört Helmut Kohl?

Zwischen der Kohl-Witwe Maike Richter und der Partei bahnt sich ein Streit an. Worum es dabei konkret geht und warum uns dieser Fall bekannt vorkommt. Mehr...

Offen für Europa, offen für Frauen

Ana Brnabic ist eine bekennende Lesbe und Serbiens erste Ministerpräsidentin in der Geschichte des Landes. Konservative Politiker und die Kirche sind empört. Mehr...

«Dreamteam» gegen Trump

Sonderermittler Robert Mueller hat Topjuristen um sich geschart. Deren bisherige Fälle sind spektakulär. Mehr...

Klatsche für den Front National

Die Rechtspopulisten um Marine Le Pen haben bei den Parlamentswahlen eine herbe Niederlage erlitten. Die Gründe. Mehr...

Warum Jihadisten Irans Symbole attackieren

Der IS bekennt sich zu den Anschlägen in Teheran. Er hatte dem Iran wiederholt gedroht. Hintergründe einer Feindschaft. Mehr...

Angriff auf mächtiges FBI ist ein Tabubruch

Trumps Comey-Entlassung: Was bedeutet sie für Amerika und seinen Präsidenten? Mehr...

#MacronGate: Die Geschichte einer gefakten Nachricht

Video Le Pen spielt im TV-Duell gegen Macron einen angeblichen Skandal über ein Offshore-Konto aus. Die Quelle ist dubios. Mehr...

Die Stunde der Elitetruppe GSG 9

Video GSG 9 ist Deutschlands Spezialeinheit, die bei Terror und Geiselnahmen eingesetzt wird. Im Einsatz war sie nun auch bei der Festnahme des Dortmund-Bombers. Mehr...

«Unsere Sorge ist, dass Syrien vergessen geht»

Die UNO-Ernährungshilfe für Syrien versorgt vier Millionen Menschen. Doch in ein paar Monaten gehe das Geld aus, sagt der Leiter der Syrien-Mission, der Schweizer Jakob Kern. Mehr...

Der Fahrplan zur Erdogan-Autokratie

Wie geht es weiter nach dem Referendum in der Türkei? Im äussersten Fall könnte Staatschef Erdogan dank eines Tricks bis 2034 an der Macht bleiben. Eine Übersicht. Mehr...

Drohrituale und Kriegsgefahren

Nordkorea droht mit den «härtesten Massnahmen» gegen die USA. Was eine militärische Eskalation bedeuten würde. Mehr...

Trumps vier Optionen gegen Kim Jong-un

Der US-Präsident will das Atomwaffenprogramm Nordkoreas notfalls im Alleingang stoppen. Was er tun könnte in der Übersicht. Mehr...

Der schimpfende Aussenminister

Mevlüt Cavusoglu zieht polternd durch halb Europa. Dabei galt er einst als Hoffnungsträger für die Beziehungen EU-Türkei. Mehr...

Lieblinge des Boulevards

Gewinnt Emmanuel Macron die Präsidentenwahl, wird die 24 Jahre ältere Brigitte Trogneux Première dame. Das ungewöhnliche Paar fasziniert die Franzosen. Mehr...

Europas Antwort auf den Trumpismus

Will die EU überleben, muss sie entschlossener und geschlossener auftreten. Eine Gelegenheit dazu bietet sich demnächst. Mehr...

Ferien beim Diktator

Analyse Nordkorea wirbt in Bern um Touristen. Mehr...

Eine Warnung für die steuerfaule Geldelite

Kommentar Das Landgericht München hat Uli Hoeness zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. Das Urteil beschädigt das Lebenswerk des Bayern-Chefs, und es hat über seine Person hinaus grosse Bedeutung. Mehr...

Einst war er der gute Ghadhafi

Kopf des Tages Heute beginnt in Libyen der Prozess gegen den Diktatorensohn Saif al-Islam Ghadhafi. Mehr...

Italien wählt: Reformen oder Chaos

Hintergrund Europa blickt gebannt nach Italien, wo am Wochenende das neue Parlament gewählt wird. Gelingt Silvio Berlusconi das Comeback? Oder gewinnt der Anti-Berlusconi Pier Luigi Bersani? Mehr...

Bonus für Topmanager vor Gericht?

Analyse Das Zürcher Bezirksgericht machte den Journalisten strenge Auflagen beim Prozess gegen einen Topmanager, der als falscher Polizist Prostituierte sexuell genötigt hatte. Das sorgt für Kritik an der Justiz. Mehr...

Unregierbares Italien

Hintergrund Bei den Regionalwahlen auf Sizilien erlebt die Berlusconi-Partei ein Debakel, Mitte-links gewinnt, und die Protestbewegung des Komikers Beppe Grillo triumphiert. Die sizilianischen Trends sind bedeutend für die nationalen Wahlen 2013. Mehr...

Kachelmanns PR-GAU

Hintergrund Mit seinem Buch und seiner Medienoffensive dürfte der frühere TV-Wettermoderator seine Ziele nicht erreichen. Ein Experte für Kommunikation sagt, was Jörg Kachelmann falsch macht. Mehr...

Später Flop von Roschacher und Co.

Analyse Am Anfang stand der Verdacht einer kriminellen Organisation. Mehr als acht Jahre nach der Grossrazzia im Hells-Angels-Hauptquartier liegen jetzt nur ein paar Verurteilungen mit bedingten Gefängnisstrafen vor. Mehr...

Ein richtiges und wichtiges Urteil

Kommentar Das Solothurner Obergericht hat den Haupttäter des Raserunfalls von Schönenwerd zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Dieses Strafmass, das im oberen Bereich liegt, ist nachvollziehbar und korrekt. Mehr...

Ein richtiges Urteil, das niemanden freut

Kommentar Der Vergewaltigungsprozess gegen Jörg Kachelmann ist mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Was ist davon zu halten? Ein Kommentar von Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Gerichtsreporter Vincenzo Capodici. Mehr...

Merz' Agonie begann mit dem Herzinfarkt

Hans-Rudolf Merz hätte als geachteter Finanzminister in die Geschichte eingehen können. Ein «annus horribilis» änderte alles. Ein Kommentar. Mehr...

TV-Kritik: Die Trouvaille unter den WM-Sendungen

Wer genug von den Sprüchen über die Frisur von Gilbert Gress hat, sollte auf «Club Africa» zappen. Türkyilmaz und seine fachkundigen Mitstreiter werden auch heute bei der Analyse von Deutschland gegen Spanien treffen. Mehr...

UBS-Staatsvertrag durchwürgen reicht nicht

Im Parteiengezänk um das Abkommen mit den USA setzt sich die Vernunft doch noch durch. Mit dem Ja zum Staatsvertrag ist die Arbeit aber nicht erledigt, im Gegenteil. Ein Kommentar. Mehr...

Trumps erste Präsidentenrede verstanden sogar 13-Jährige

Unsere Analyse aller amerikanischen Antrittsreden zeigt: Bei einer Inauguration sprach seit 1789 nie ein US-Präsident kürzere Sätze als Donald Trump. Mehr...

Der Krieg gegen den Terror

Kriege in Afghanistan und im Irak, Attentate in Bali, Madrid und London, Menschenrechtsverletzungen und unzählige Opfer: Der US-Krieg gegen islamische Extremisten brachte eine Eskalation der Gewalt. Ein Rückblick. Mehr...

Martin Luther King – ein grosser Kämpfer
Mit seiner Rede «I have a dream» ging der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King in die Geschichte ein. Impressionen seines Auftritts vor ...

Cavezzo, ein vom Erdbeben zerstörtes Dorf
Die Erdbeben in Italien haben immense Schäden verursacht. In Cavezzo ist manchen Menschen nichts geblieben.


Augenschein in Tschernobyl
Das AKW von Tschernobyl ist zwar vor zehn Jahren stillgelegt worden, es ist aber ein wichtiger Arbeitgeber in der Region geblieben.

«Als der Täter gefesselt wurde, war er vermutlich bereits tot»
Die leitende Staatsanwältin, Nicole Belliger, ...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Mietkautionsversicherung - eine gute Idee?



Abo

Weekend-Abo

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Jetzt neu ab 18.- CHF pro Monat.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

TA Marktplatz