Leben am Gleis

Jolanda Zurdo und ihr Sohn Javier wohnen nur zwei Meter neben der Bahnlinie in Schübelbach SZ.

Aktualisiert am 20.02.2017
Dominique Meienberg