Der fröhliche Bestatter

Daniel Lochbrunner wollte eingentlich Polizist werden. Jetzt hat er täglich mit dem Tod und mit Kunden im Ausnahmezustand zu tun.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 15.02.2013, 15:12 Uhr)

Stichworte

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Publireportage

Cocktails vom Fass

Ein neuer Trend erreicht die Schweizer Bars.

Die Welt in Bildern

Schirmrevolution: Das Symbol der pro-demokratischen Proteste in Hongkong (24. Oktober 2014).
(Bild: Damir Sagolj) Mehr...