Schrauben, aber am richtigen Ort

Der neue Franken und seine Folgen, gezeigt am Beispiel der Maschinenindustrie. Mehr...

SNB musste nach Untergrenze-Aus massiv intervenieren

Neue Zahlen deuten darauf hin, dass die Nationalbank nach Aufgabe der Grenze von 1.20 Franken pro Euro Devisen in Milliardenhöhe kaufte. Mehr...

Die fünf grössten wirtschaftlichen Risiken im neuen Jahr

Analyse Vieles spricht dafür, dass die Weltwirtschaft 2015 unter einer noch grösseren Instabilität leiden wird als schon im ausgehenden Jahr. Mehr...

Der Ölpreiszerfall schützt die Umwelt

Was Klimaschützer seit Jahren vehement fordern, macht der Crash des Ölpreises auf einmal möglich. Umweltschädliche Förderprojekte in Nordamerika stehen vor dem Aus. Mehr...

«Die Löhne soll man jetzt nicht antasten»

Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler lehnt Lohnkürzungen als Reaktion auf den starken Franken ab. Bürgerliche fordern derweil ein teures Rettungspaket für die Wirtschaft. Mehr...

Polen mit Franken-Krediten gehen auf die Strasse

Hunderte Menschen mit Hypotheken in Schweizer Franken haben in Polen demonstriert. Sie fordern finanzielle Hilfe, weil ihre Zinsen so stark angestiegen sind. Mehr...

WEF 2015

Die neue Unsicherheit

Leitartikel Die Aufhebung des Euromindestkurses und die grosse Geldspritze der Europäischen Zentralbank sind Verzweiflungstaten. Am WEF in Davos war unter den Mächtigen der Welt eine grosse Verunsicherung zu spüren. Mehr...

Wie der starke Franken wirkt

Wenn in der kommenden Zeit die Preise purzeln und die Löhne fallen, dann hat Peter Stalder dies bereits vorhergesagt. Der ETH-Dozent verfügt über das komplexeste Simulationsmodell der Schweizer Wirtschaft. Mehr...

Kroatien fixiert Franken-Wechselkurs

Das Parlament hat den Wechselkurs des Franken zum Kuna festgesetzt. Serbien schloss eine entsprechende Massnahme derweil aus. Mehr...

Finanzmärkte eilen von Rekord zu Rekord

Grosse Kauflaune an den europäischen Märkten: Einen Tag nach dem Entscheid der EZB ging es an vielen Handelsplätzen steil nach oben. Experten fragen sich allerdings, wie lange die Euphorie anhält. Mehr...

Wie Frankreich seine Wirtschaft reformieren will

Nach dem lang angekündigten Kaufprogramm für Staatsanleihen stehen laut EZB-Chef Draghi nun die Regierungen in der Pflicht. Für Frankreich soll sich nun einiges ändern. Mehr...

SNB-Entscheid: Aktionäre müssen um Dividende bangen

Die Aufhebung des Euro-Mindestkurses wirkt sich negativ auf die Dividenden aus – rückwirkend. Mehr...

Nun senkt auch die Migros die Preise

Mit dem orangen Riesen kündigt ein weiterer Grossverteiler an, wegen des starken Frankens seine Preise anzupassen. Mehr...

In die Zukunft des Frankens blicken

Analyse Wie kam es 2011 zum Euromindestkurs? Ein aufschlussreicher Rückblick, um in die Zukunft zu schauen. Mehr...

Deutschland hat Angst vor einer Weichwährung

Die Wirtschaft übt Kritik an der EZB. Linke und Grüne beurteilen das Vorgehen der Währungshüter milder. Mehr...


Umfrage

Finden Sie es richtig, dass in manchen Unternehmen für die ersten ein bis drei Krankheitstage kein Lohn gezahlt wird?




Umfrage

Um den Inländervorrang umzusetzen, braucht es Geld für die Ausbildung von Schweizer Fachkräften. Sind Sie dafür?



Anzeigen

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.