Stichwort:: Renten

News

Mitte liefert Gegnern der AHV-Reform Munition

CVP und BDP denken laut über die nächste Erhöhung des Rentenalters nach. Das sorgt bei der SP für Ärger. Mehr...

SP will mit einer Urabstimmung die Linke einen

Gegner und Befürworter der Altersreform versuchen, auf die Abstimmung hin ihre Reihen zu schliessen. Mehr...

Zwei Tessiner ermöglichten die Rentenreform

Mit dem knappstmöglichen Resultat hat der Nationalrat die Reform der Altersvorsorge angenommen. Der Überblick. Mehr...

So stehen die Chancen der Rentenreform vor dem Volk

Knapp im Parlament – und erst an der Urne? Was für ein Ja, und was für ein Nein spricht. Mehr...

70 Franken mehr AHV – oder Absturz der Reform

Die Kommissionen der Räte haben sich in Bern geeinigt: Neurentner sollen künftig 70 Franken mehr AHV erhalten. Mehr...

Interview

«Wir sind eine Ausnahme in ganz Europa»

Interview Das Parlament sagt Ja zur Rentenreform. Wie lange wird sie halten? Dazu spricht jetzt SP-Präsident Christian Levrat. Mehr...

«Die Reform hat Vorteile – gerade für Frauen»

Christiane Brunner, die Grande Dame der Schweizer Frauenbewegung, macht sich für die AHV-Reform stark – trotz der Erhöhung des Rentenalters. Gründe für Frauenproteste sieht sie andernorts. Mehr...

«So wird das Scheitern der ganzen Reform realistisch»

Die Politologin Silja Häusermann untersuchte, wie die Massnahmen der AHV-Reform bei der Bevölkerung ankommen. Ihre Forschung zeigt: Die SVP politisiert an ihrer Basis vorbei. Mehr...

«Das Rentenalter 67 ist eine reine Provokation»

CVP-Nationalrätin Ruth Humbel kritisiert die Kommissionsentscheide zur Rentenreform. Sie seien ein Steilpass für die AHV-plus-Initiative. Mehr...

«Unser Reformpaket ist Plan B. Plan A ist bereits gescheitert»

Bundesrat Alain Berset erklärt, warum er eine Erhöhung des Rentenalters über 65 hinaus für unnötig hält. Und er mahnt die Bürgerlichen, jetzt nicht die Reformen zurückzuweisen, die sie selber verlangt hätten. Mehr...

Hintergrund

Nachgerechnet: Was bringt mir die Altersreform?

Zwischen 1.50 und 70 Franken: Wir zeigen an Rechenbeispielen, wer wie viel mehr Rente bekommt. Mehr...

«Es geht nur noch ums Gewinnen»

Bei der Altersreform geht es nicht mehr um den Inhalt. Vor der Schluss-Abstimmung liegen die Nerven blank. Mehr...

Porträt: Sieg oder Trümmerhaufen

Porträt Welche Wette mit der Geschichte Innenminister Alain Berset abgeschlossen hat. Mehr...

Nachgerechnet: Eine Milliarden-Wette

Wie gross die Löcher bei AHV und Pensionskassen werden, falls das Parlament Bersets Reform ablehnen sollte. Mehr...

Die wichtigsten Entscheide zur AHV

Wo sich die grosse Kammer und der Ständerat in der hitzigen Debatte um die Rentenform einig sind – und wo nicht. Mehr...

Meinung

Der Preis der direkten Demokratie

Kommentar Das Ja des Nationalrats zur Rentenreform ist ein vernünftiger Schritt. Aber da muss noch mehr kommen. Mehr...

Das Bessere hat sich durchgesetzt

Kommentar 70 Franken mehr oder keine AHV-Sanierung: CVP und SP haben ihren Vorschlag zur Altersreform durchgedrückt. Mehr...

Hallo, Politik, hier spricht die Erde!

Kommentar Der Reformvorschlag der nationalrätlichen Sozialkommission zur Altersvorsorge ist weltfremd – und deshalb chancenlos. Mehr...

An der Reform führt kein Weg vorbei

Analyse Der Rentenschwund in der zweiten Säule kann nicht durch höhere AHV-Renten kompensiert werden. Mehr...

Wenn ich jung wäre

Kommentar Die Rentenreform ist unfair, denn sie belastet die 21- bis 24-Jährigen übermässig. Mehr...

Service

Invalidenrente gestrichen – was dann?

Recht & Konsum Invaliden stehen nach der Aufhebung ihrer Rente meist alleine da. Unfallopfern geht es da besser. Mehr...

Alter schützt nicht vor Rentenkürzung

Recht & Konsum Die Unfallversicherung streicht einem Versicherten wenige Jahre vor der Pensionierung die Rente. Rechtlich ist es zulässig. Mehr...

Tiefere Renten für Unfallopfer

Recht & Konsum Über 45-Jährige aufgepasst: Das neue Unfallversicherungsgesetz meint es nicht gut mit älteren Versicherten. Andere Änderungen betreffen auch Jüngere. Mehr...

Wie die Altersrente geteilt wird

Recht & Konsum Was auf scheidungswillige Rentnerinnen und Rentner nach den neuen Regeln zum Vorsorgeausgleich zukommt. Mehr...

Private Vorsorge: Ältere und Männer tun es am ehesten

Beim Wissensstand über die 2. Säule gebe es grosse Lücken, sagt eine neue Studie. Mehr...


Videos


Was Rentner mit 70 Franken mehr im Monat machen würden
Damit die Rentenreform 2020 vor dem Volk ...

Mitte liefert Gegnern der AHV-Reform Munition

CVP und BDP denken laut über die nächste Erhöhung des Rentenalters nach. Das sorgt bei der SP für Ärger. Mehr...

SP will mit einer Urabstimmung die Linke einen

Gegner und Befürworter der Altersreform versuchen, auf die Abstimmung hin ihre Reihen zu schliessen. Mehr...

Zwei Tessiner ermöglichten die Rentenreform

Mit dem knappstmöglichen Resultat hat der Nationalrat die Reform der Altersvorsorge angenommen. Der Überblick. Mehr...

So stehen die Chancen der Rentenreform vor dem Volk

Knapp im Parlament – und erst an der Urne? Was für ein Ja, und was für ein Nein spricht. Mehr...

70 Franken mehr AHV – oder Absturz der Reform

Die Kommissionen der Räte haben sich in Bern geeinigt: Neurentner sollen künftig 70 Franken mehr AHV erhalten. Mehr...

Rentenreform muss in die nächste Runde

Der Nationalrat lehnt den Zuschlag von 70 Franken auf neue AHV-Renten ab. Nun kommt die Einigungskonferenz zum Zug. Mehr...

Post und SBB wollen Renten kürzen

SonntagsZeitung Hunderte Franken weniger Pension für die Mitarbeiter der Staatsbetriebe. Mehr...

AHV-Vorschlag des Ständerats: Frauen profitieren am stärksten

Video Jede zweite Frau könnte ohne Verluste auch vor dem geplanten Rentenalter 65 in Pension gehen. Mehr...

Linke Allianz will AHV-Reform vors Volk bringen

Linke Gruppierungen bereiten das Referendum gegen die Altersreform vor. Das verändert die Ausgangslage für die heisse Beratungsphase im Parlament. Mehr...

Rechte fürchten das Renten-Abenteuer

Pensionierung mit 67, weniger Kinder- und Witwenrenten: Die nationalrätliche Sozialkommission will bei der Altersvorsorge sparen. Bürgerliche mahnen zur Vorsicht. Mehr...

Arbeiten bis 67 – erhöhtes Rentenalter ist «inakzeptabel»

Das Rentenalter soll automatisch steigen, wenn die AHV in finanzielle Schieflage gerät. In einem ersten Schritt soll das Rentenalter der Frauen auf 65 Jahre angehoben werden. Mehr...

«Rentenalter 67 wäre Todesurteil für Reform»

Bundesrat Alain Berset rät von der Schuldenbremse für die AHV ab. Seine Gründe. Mehr...

Stopp von Kapitalvorbezug sorgt für rote Köpfe

Die geplanten Einschränkungen beim PK-Vorbezug sind heftig umstritten. Wer dafür ist und wer dagegen. Mehr...

Pensionskassen wollen die Renten kürzen

Weniger Geld im Alter: Die Vorsorgeeinrichtungen der grössten Schweizer Arbeitgeber überprüfen ihre Rentenversprechen. Mehr...

Die Rechte will der AHV eine Schuldenbremse verpassen

Nächste Woche beginnt die Nationalratskommission mit der Rentenreform. Die ständerätliche Rentenerhöhung in der AHV wird kaum durchkommen. Mehr...

«Wir sind eine Ausnahme in ganz Europa»

Interview Das Parlament sagt Ja zur Rentenreform. Wie lange wird sie halten? Dazu spricht jetzt SP-Präsident Christian Levrat. Mehr...

«Die Reform hat Vorteile – gerade für Frauen»

Christiane Brunner, die Grande Dame der Schweizer Frauenbewegung, macht sich für die AHV-Reform stark – trotz der Erhöhung des Rentenalters. Gründe für Frauenproteste sieht sie andernorts. Mehr...

«So wird das Scheitern der ganzen Reform realistisch»

Die Politologin Silja Häusermann untersuchte, wie die Massnahmen der AHV-Reform bei der Bevölkerung ankommen. Ihre Forschung zeigt: Die SVP politisiert an ihrer Basis vorbei. Mehr...

«Das Rentenalter 67 ist eine reine Provokation»

CVP-Nationalrätin Ruth Humbel kritisiert die Kommissionsentscheide zur Rentenreform. Sie seien ein Steilpass für die AHV-plus-Initiative. Mehr...

«Unser Reformpaket ist Plan B. Plan A ist bereits gescheitert»

Bundesrat Alain Berset erklärt, warum er eine Erhöhung des Rentenalters über 65 hinaus für unnötig hält. Und er mahnt die Bürgerlichen, jetzt nicht die Reformen zurückzuweisen, die sie selber verlangt hätten. Mehr...

«Wir müssen über die Einführung einer Pflegeversicherung sprechen»

Regierungsrat Peter Gomm verteidigt das Vorbezugsverbot in der zweiten Säule. Und fordert weitere Schritte. Mehr...

Bersets Plan für die Renten

Interview Der SP-Bundesrat will die Altersvorsorge reformieren – ein Vorhaben, an dem sich andere die Zähne ausgebissen haben. Im Interview erläutert Alain Berset, weshalb er an seinen Erfolg glaubt. Mehr...

«Die Reform hat zu viele Gewinner und Verlierer»

Interview Der Ex-Preisüberwacher und alt SP-Nationalrat Rudolf Strahm gibt den bundesrätlichen Reformideen zur Altersvorsorge gute Noten. Trotzdem prophezeit er einen Absturz. Mehr...

«Die Anzahl Beitragsjahre sollte berücksichtigt werden»

Das Rentenalter sollte der Lebenserwartung entsprechend erhöht werden, sagt Martin Eling von der Hochschule St. Gallen. Im Interview erklärt Eling, warum wir mit der Rentenreform nicht warten können. Mehr...

«Gut gestellte Personen fahren mit einer Rente besser»

Der Ökonom Johannes Binswanger forscht, wie sich Menschen finanziell auf den Ruhestand vorbereiten. Die meisten wollen nach der Pensionierung fast gleich viel ausgeben wie zuvor. Mehr...

Nachgerechnet: Was bringt mir die Altersreform?

Zwischen 1.50 und 70 Franken: Wir zeigen an Rechenbeispielen, wer wie viel mehr Rente bekommt. Mehr...

«Es geht nur noch ums Gewinnen»

Bei der Altersreform geht es nicht mehr um den Inhalt. Vor der Schluss-Abstimmung liegen die Nerven blank. Mehr...

Porträt: Sieg oder Trümmerhaufen

Porträt Welche Wette mit der Geschichte Innenminister Alain Berset abgeschlossen hat. Mehr...

Nachgerechnet: Eine Milliarden-Wette

Wie gross die Löcher bei AHV und Pensionskassen werden, falls das Parlament Bersets Reform ablehnen sollte. Mehr...

Die wichtigsten Entscheide zur AHV

Wo sich die grosse Kammer und der Ständerat in der hitzigen Debatte um die Rentenform einig sind – und wo nicht. Mehr...

Bei den Frauen regt sich Widerstand

Während das Parlament noch um die Rentenreform ringt, wächst in linken Frauenorganisationen die Opposition gegen das Rentenalter 65. Mehr...

Das haben wir vom Rentenalter 65

History Reloaded Bei der Einführung der AHV war nicht vorgesehen, dass allzu viele Menschen ihre Pensionierung allzu lange überlebten. Zum Blog

Sparen bei den Rentnern

Die Bürgerlichen wollen das Kostenwachstum bei den Ergänzungsleistungen bremsen. Gewerkschaften, Senioren- und Behindertenverbände fordern eine Erhöhung. Mehr...

Ruhestand? Lieber noch nicht!

Dem Fachkräftemangel könnte mit neuen Pensionierungsmodellen begegnet werden. Dies wäre im Interesse vieler Pensionierter, die weiterarbeiten wollen. Mehr...

Bis 68 arbeiten bei den SBB

Eine Pensionierungswelle kommt auf die Bahn zu. Darum führt der Konzern neue Modelle ein. Was die Voraussetzungen sind und warum dies ein Pionierweg ist. Mehr...

Gewerbeverband gibt Älteren beste Chancen

Vor der Rentendebatte markiert der Gewerbeverband die bürgerliche Extremposition: Ältere Arbeitnehmer seien so begehrt, dass sich die AHV allein über ein höheres Rentenalter sichern lasse. Mehr...

Lebensversicherer sollen Milliarden zurückzahlen

Travailsuisse befürchtet, dass die Versicherer von einer Senkung des Umwandlungssatzes profitieren. Mehr...

Junge beziehen immer häufiger eine IV-Rente

Hintergrund Seit 1995 hat sich die Zahl jugendlicher IV-Bezüger mit psychiatrischer Diagnose praktisch verdreifacht. Experten schlagen Alarm. Mehr...

Bersets Sparpläne bei den Witwen kommen schlecht an

Hintergrund Sozialminister Alain Berset schlägt drastische Abstriche bei den Witwenrenten vor. Doch die Gewerkschaften und die Arbeitgeber opponieren. Sie halten das Absturzrisiko für hoch. Mehr...

Hitzige Diskussionen über «Bonus-Renten»

Bei den SBB wird die Einführung eines variablen Modells bei der Pensionskasse diskutiert. Die Gewerkschaften warnen vor «gravierenden sozialen Folgen», die Arbeitgeber sprechen von einem «sinnvollen Weg». Mehr...

Der Preis der direkten Demokratie

Kommentar Das Ja des Nationalrats zur Rentenreform ist ein vernünftiger Schritt. Aber da muss noch mehr kommen. Mehr...

Das Bessere hat sich durchgesetzt

Kommentar 70 Franken mehr oder keine AHV-Sanierung: CVP und SP haben ihren Vorschlag zur Altersreform durchgedrückt. Mehr...

Hallo, Politik, hier spricht die Erde!

Kommentar Der Reformvorschlag der nationalrätlichen Sozialkommission zur Altersvorsorge ist weltfremd – und deshalb chancenlos. Mehr...

An der Reform führt kein Weg vorbei

Analyse Der Rentenschwund in der zweiten Säule kann nicht durch höhere AHV-Renten kompensiert werden. Mehr...

Wenn ich jung wäre

Kommentar Die Rentenreform ist unfair, denn sie belastet die 21- bis 24-Jährigen übermässig. Mehr...

Nicht schlecht, aber nicht perfekt

Kommentar Die Stimmbürger wollen wissen, was sie vor und nach der AHV-Reform im Portemonnaie haben: Weniger soll es auf keinen Fall sein. Mehr...

Eine überfällige Kurskorrektur

Auch das Bundesgericht kann jahrelange, massive und fundierte Kritik von medizinischen und juristischen Experten auf Dauer nicht ignorieren. Mehr...

Alten-Bashing ist unbegründet

Analyse Vergreist die Schweiz? – Unsinn! Das Land hat eine der grössten Zuwanderungsraten in Europa. Mehr...

An die Arbeit!

Analyse Der Bundesrat hat eine solide Grundlage zur Sanierung der Altersvorsorge abgeliefert. Wer die Reform zurückweist, verweigert die Arbeit und handelt verantwortungslos. Mehr...

Der Visionär überzeugt nicht

Kommentar Gewerbeverbandschef Hans-Ulrich Biglers Vorstellungen der AHV-Reform sind kaum mehrheitsfähig. Mehr...

Vorsorge – auch für die Pflege

Kommentar Wenn der Staat die explodierenden Pflegekosten nicht aus allgemeinen Steuermitteln tragen soll, gibt es ­eigentlich nur eine Finanzierungsmöglichkeit. Mehr...

In der Rentenfalle

Analyse Eine Erhöhung des Rentenalters, wie sie Swiss-Life-Chef Bruno Pfister fordert, bei einer sich abzeichnenden Jugendarbeitslosigkeit ist paradox. Wir brauchen andere, neue Arbeitsmodelle. Wie diese aussehen. Mehr...

Rentner müssen mit einer Teilenteignung rechnen

Analyse Wenn die Geldschwemme der Nationalbank zu einer Inflation führen sollte, gäbe es Gewinner – und klare Verlierer. Mehr...

Invalidenrente gestrichen – was dann?

Recht & Konsum Invaliden stehen nach der Aufhebung ihrer Rente meist alleine da. Unfallopfern geht es da besser. Mehr...

Alter schützt nicht vor Rentenkürzung

Recht & Konsum Die Unfallversicherung streicht einem Versicherten wenige Jahre vor der Pensionierung die Rente. Rechtlich ist es zulässig. Mehr...

Tiefere Renten für Unfallopfer

Recht & Konsum Über 45-Jährige aufgepasst: Das neue Unfallversicherungsgesetz meint es nicht gut mit älteren Versicherten. Andere Änderungen betreffen auch Jüngere. Mehr...

Wie die Altersrente geteilt wird

Recht & Konsum Was auf scheidungswillige Rentnerinnen und Rentner nach den neuen Regeln zum Vorsorgeausgleich zukommt. Mehr...

Private Vorsorge: Ältere und Männer tun es am ehesten

Beim Wissensstand über die 2. Säule gebe es grosse Lücken, sagt eine neue Studie. Mehr...

Pausenzeit: Wie viel muss mir der Betrieb gewähren?

Leser fragen Andrea Fischer beantwortet Fragen zum Arbeitsrecht, Konsumrecht und Familienrecht. Mehr...

Was Rentner mit 70 Franken mehr im Monat machen würden
Damit die Rentenreform 2020 vor dem Volk ...

Stichworte

Autoren

Werbung

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Werbung

Hudora Trampolin

Das Hüpfvergnügen für den Garten für Gross und Klein mit dem Supertrampolin! Im OTTO’S Webshop!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben