«Mister Swatch ist tot»: Die ganze Welt ehrt einen grossen Schweizer

Der Tod des Swatch-Gründers und Patrons bewegt die Medien rund um den Globus – sie widmen Nicolas Hayek lange Texte.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 29.06.2010, 08:11 Uhr

Artikel zum Thema

Er starb am Schreibtisch

Nicolas G. Hayek, der Patriarch der Schweizer Uhrenindustrie, ist völlig überraschend gestorben. Noch ist unklar, wann der aussergewöhnliche Unternehmer beerdigt wird. Mehr...

Schweiz verliert einen kühnen Kopf

Nicolas Hayek, Retter der Uhrenindustrie und Erfinder des Swatch-Mobils, ist tot. Mehr...

«Hayek hat seinen Visionen alles untergeordnet»

Nicolas Hayek habe es verstanden, die Schweizer Uhrenindustrie stets mit neuen Impulsen voranzutreiben, sagt Uhrenbranchen-Experte Peter W. Frey im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Werbung

Blogs

Blog Mag Preise und Werte

Outdoor Adieu Outdoorblog, hallo Berg

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Die Welt in Bildern

Blas mir in die Muschel: Ein australischer Aborigine begrüsst in Sydney einen Einwohner der Torres-Strait-Inseln mit einem Ton aus einer Muschel (28. Juni 2017).
(Bild: David Gray) Mehr...