Stichwort: SBB

News

«Ich versteh dich nicht!»

Handy-Unterbrüche im Zug nerven. Nun rücken die Telecomanbieter der Sache auf den Leib – mit der ganz grossen Geldkeule. Mehr...

Der «Blick» zahlt die Busse von FCZ-Goalie Da Costa

Der «Blick» hat eine Gleisquerung mit David Da Costa und FCZ-Legende Hermann Burgermeister inszeniert. Nach einer SBB-Anzeige sind sie und die Fotografin gebüsst worden. Die Zeitung übernimmt die 510 Franken. Mehr...

Betonplatten auf Tempo-200-Strecke gelegt

Riesenglück für den IC-Doppelstöcker, der gestern von Bern nach Olten fuhr. Um 20.30 Uhr krachte es unter dem Fahrgestell. Mehr...

Stellwerkstörung blockiert Bahnverkehr

Zwischen Rorschach SG und dem Grenzort St. Margrethen fallen mehrere Züge aus, es verkehren Ersatzbusse. Wie lange der Unterbruch dauert, ist nicht bekannt. Mehr...

Störung im Zürcher S-Bahn-Verkehr behoben

Die S 16 zwischen Flughafen und Zürich-Tiefenbrunnen fiel am frühen Morgen eine gute halbe Stunde lang aus. Grund war eine Stellwerkstörung. Gemäss SBB ist die Störung nun behoben. Mehr...

Liveberichte

So viel kosten SBB-Abos ab Dezember

Bahnticket-Preise steigen etwas weniger stark als angekündigt: Preisüberwacher Stefan Meierhans und der Branchenverband haben sich geeinigt. Zudem verspricht der Verband ein neues, alternatives GA. Mehr...

SBB-Chef Meyer will «dem Schrecken ein Ende setzen»

Die SBB mustern den pannenträchtigen Pendelzug Pendolino per Ende 2014 aus. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat live aus Basel berichtet. Mehr...

Interview

«Unnötiger Mehrverkehr wegen Abend-GA»

Ein GA für den Abend soll 2015 testweise eingeführt werden. Professor Christian Laesser spricht im Interview über Nutzen und Schaden des «Gleis 7 für Erwachsene». Mehr...

«Wir sind kein Sozialwerk mit Gleisanschluss»

Interview SBB-Chef Andreas Meyer spricht über die Sparpläne seines Unternehmens und erklärt, weshalb die Billette Ende Jahr teurer werden. Und er erinnert sich an seine Misserfolge. Mehr...

«Es ist erstaunlich, wie schnell sich alles eingependelt hat»

Der Bahnhof Löwenstrasse hat die erste Feuerprobe im Morgenverkehr bestanden. Das überrascht selbst die SBB-Sprecherin. Eine Schwachstelle zeigte sich dennoch im neuen Pendlersystem. Mehr...

«Ohne den Auftrag wäre es schwieriger geworden»

Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler erklärt, was der SBB-Grossauftrag für ihn bedeutet und welchen Einfluss er auf die Personalsituation des Unternehmens haben wird. Mehr...

«Freude herrscht»

Die Thurgauer Stadler Rail schnappt sich einen Riesenauftrag der SBB. Über dessen Bedeutung und Tempo 250 auf Schienen spricht Michaela Stöckli von Swissrail. Mehr...

Hintergrund

Warum das Land härter büsst als die Stadt

Wer Bahngeleise überquert und erwischt wird, muss in der Stadt Zürich 170 Franken zahlen. Auf dem Land kostet dieselbe Übertretung weit mehr. In Adliswil mussten gleich 40 Personen tief in die Tasche greifen. Mehr...

Die S-Bahn der Zukunft

Doppelte Kapazität ab 2030: Mit der S-Bahn der zweiten Generation versprechen sich die Verkehrsplaner den grossen Wurf. Was das für die Kunden und die Umwelt bedeutet. Mehr...

S-Bahnen müssen für ihre Schnellstarts zahlen

Verschleiss am Gleis soll verrechnet werden: Mit der nächsten Revision der Trassenpreise werden gleisschonende Züge günstiger fahren. Mehr...

Das sind die grössten Baustellen im Schienennetz

Als Ursachen für die schnellere Abnützung der Gleise werden oft die schweren Güterzüge genannt. Doch vor allem die schnellen S-Bahnen verschleissen die Bahnanlagen. Mehr...

Der 1.-Klasse-Ärger bei den SBB

Wie komfortabel muss das 1.-Klasse-Reisen sein? Ein neuer Streit um Platz und Polster bewegt die Bahnfahrer. Warum der Klassenkampf im Zug seit Jahrzehnten ein Dauerbrenner ist. Mehr...

Meinung

Die SBB und das Verfallsdatum

Kommentar Während der nächsten Jahrzehnte müssen die Versäumnisse vergangener Jahrzehnte korrigiert werden. Mehr...

Kilometer sammeln bei den SBB – ein Flop

Analyse Die ­SBB-App Mobilbonus ist gescheitert. Warum? «Perpetual Beta», heisst das Phänomen. Mehr...

Warum die Durchmesserlinie der Umwelt schadet

Analyse Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs ist nicht nur ein Vorteil. Er führt dazu, dass der Abbau des motorisierten Verkehrs in Zürich nicht mehr mit der gleichen Konsequenz vorangetrieben wird. Mehr...

Ein gutes Ergebnis sähe anders aus

Angesichts der breiten Unterstützung war die Bahnvorlage Fabi schon vor der Abstimmung praktisch entschieden. Bemerkenswert ist höchstens, dass das Ergebnis nicht deutlicher ausfiel. Mehr...

Die Frau, die uns alle ein bisschen ärmer macht

Doris Leuthard ist die populärste Bundesrätin im Lande – obwohl sie den Bürgern eigentlich systematisch das Geld aus der Tasche zieht. Seit sie im Uvek das Sagen hat, wird alles teurer. Mehr...

Service

Gratis-WLAN der SBB im Test

Ab heute geht es los mit gratis Internetzugang an Bahnhöfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Reichweite, Tempo und Benutzung vor Ort ausprobiert. Mehr...

Gratis-WLAN der SBB im Test

Ab heute geht es los mit gratis Internetzugang an Bahnhöfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Reichweite, Tempo und Benutzung vor Ort ausprobiert. Mehr...

Good Box, Bad Box

Einkäufe ins Bahnhof-Schliessfach liefern lassen: In der Testphase der Good Box testete auch Tagesanzeiger.ch/Newsnet den neuen Service der SBB – diesmal von A bis Z. Mehr...

Good Box – der neue SBB-Service im Test

Lebensmittel, Blumen, Hemden: Via einen neuen SBB-Service können sich Pendler diese Produkte bald ins Schliessfach am Bahnhof liefern lassen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet war bei ersten Tests dabei. Mehr...

Wie Sie den Osterstau umgehen

Stau, stehen im Zug, Gedränge am Flughafen? Das muss nicht sein, wenn Sie clever planen. Die entscheidenden Tipps von Experten und Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Bildstrecken


Die erste Stunde im neuen Bahnhof Löwenstrasse
Am Sonntagmorgen um 5.21 Uhr fuhr der erste Zug über die Durchmesserlinie vom Hauptbahnhof nach Oerlikon.

Die schwersten Zugunglücke der Schweiz
Immer wieder kam es auf dem schweizerischen Schienennetz zu Unglücken mit Verletzten und Toten.




Videos


In einer Minute von Zürich Nord an die Löwenstrasse
Die Durchmesserlinie ist eingeweiht: Die ...
Der Bahnhof Löwenstrasse vor der Eröffnung In 100 Tagen wird der neue Durchgangsbahnhof Löwenstrasse eröffnet. Noch werden ...
«Bei uns wird es Zustände wie in Japan nie geben» Nach letztjährlich rückläufigen Passagierzahlen gehen die SBB ein Schritt auf ...

«Ich versteh dich nicht!»

Handy-Unterbrüche im Zug nerven. Nun rücken die Telecomanbieter der Sache auf den Leib – mit der ganz grossen Geldkeule. Mehr...

Der «Blick» zahlt die Busse von FCZ-Goalie Da Costa

Der «Blick» hat eine Gleisquerung mit David Da Costa und FCZ-Legende Hermann Burgermeister inszeniert. Nach einer SBB-Anzeige sind sie und die Fotografin gebüsst worden. Die Zeitung übernimmt die 510 Franken. Mehr...

Betonplatten auf Tempo-200-Strecke gelegt

Riesenglück für den IC-Doppelstöcker, der gestern von Bern nach Olten fuhr. Um 20.30 Uhr krachte es unter dem Fahrgestell. Mehr...

Stellwerkstörung blockiert Bahnverkehr

Zwischen Rorschach SG und dem Grenzort St. Margrethen fallen mehrere Züge aus, es verkehren Ersatzbusse. Wie lange der Unterbruch dauert, ist nicht bekannt. Mehr...

Störung im Zürcher S-Bahn-Verkehr behoben

Die S 16 zwischen Flughafen und Zürich-Tiefenbrunnen fiel am frühen Morgen eine gute halbe Stunde lang aus. Grund war eine Stellwerkstörung. Gemäss SBB ist die Störung nun behoben. Mehr...

Der SBB-Chef hat kein eigenes Büro mehr

Eine riesige Bahnhofsuhr und 1800 Arbeitsplätze: In Bern-Wankdorf wurde der neue Hauptsitz der SBB eröffnet. Mehr...

Die Unfallstelle liegt in einer Risikozone

Zurzeit ist die Gefahr für Erdrutsche besonders gross. Die Bahnbetreiber unterziehen ihr Schienennetz deshalb einer laufenden Risikobeurteilung. Mehr...

SBB planen Vergütungen bei Verspätungen

Bis zu 15 Franken sollen Passagiere bei Zugverspätungen in Zukunft bekommen. Und das unabhängig davon, ob eine Stellwerkstörung oder höhere Gewalt Schuld ist. Mehr...

Der gut versteckte Halbtax-Aufschlag

Den Besitzern eines 3-Jahres-Halbtaxabos steht ein Preisaufschlag von 10 Prozent bevor. Die Branche spielt die Abschaffung des bisherigen Rabattsystems herunter. Mehr...

Kleine Bahnen finden nur mit Mühe Ersatzteile

Züge haben eine Lebensdauer von Jahrzehnten – ihre Elektronik muss aber regelmässig überholt werden. Dies bereitet den regionalen Bahngesellschaften in der Schweiz oftmals Probleme. Mehr...

Mit Volldampf gegen die SBB

Dass Preisüberwacher Stefan Meierhans neue Tarife im öffentlichen Verkehr nicht einfach durchwinkt, hat Tradition. Und der Termin für eine mögliche nächste Intervention steht auch schon fest. Mehr...

Der SBB-Chef und die Schubkarre

Öffentlichkeitswirksam zeigt sich Andreas Meyer heute im Tessin als Bauarbeiter. Der Grund für sein Wirken ist schwergewichtig, es geht um über eine Milliarde Franken und Grossprojekte. Mehr...

Jetzt kommt das Abend-GA – wie viel würden Sie bezahlen?

Mit dem Abend-GA sollen Züge und Busse zu Randzeiten besser ausgelastet werden. Doch wie erwünscht ist das Angebot bei Pendlern? Mehr...

Preisüberwacher stoppt ÖV-Preisaufschläge

Der Preisüberwacher hat interveniert: Die Billettpreise der Schweizer Verkehrsbetriebe steigen doch nicht so stark wie geplant. Zudem kommt das Abend-GA. Mehr...

In der Luxuswohnung beim HB ragt der Nagel aus dem Fussboden

Bis 5900 Franken pro Monat kosten die neuen Wohnungen an der Zürcher Europaallee. Warum sich Mieter nun aber über «unzumutbare Zustände» beklagen. Mehr...

So viel kosten SBB-Abos ab Dezember

Bahnticket-Preise steigen etwas weniger stark als angekündigt: Preisüberwacher Stefan Meierhans und der Branchenverband haben sich geeinigt. Zudem verspricht der Verband ein neues, alternatives GA. Mehr...

SBB-Chef Meyer will «dem Schrecken ein Ende setzen»

Die SBB mustern den pannenträchtigen Pendelzug Pendolino per Ende 2014 aus. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat live aus Basel berichtet. Mehr...

«Unnötiger Mehrverkehr wegen Abend-GA»

Ein GA für den Abend soll 2015 testweise eingeführt werden. Professor Christian Laesser spricht im Interview über Nutzen und Schaden des «Gleis 7 für Erwachsene». Mehr...

«Wir sind kein Sozialwerk mit Gleisanschluss»

Interview SBB-Chef Andreas Meyer spricht über die Sparpläne seines Unternehmens und erklärt, weshalb die Billette Ende Jahr teurer werden. Und er erinnert sich an seine Misserfolge. Mehr...

«Es ist erstaunlich, wie schnell sich alles eingependelt hat»

Der Bahnhof Löwenstrasse hat die erste Feuerprobe im Morgenverkehr bestanden. Das überrascht selbst die SBB-Sprecherin. Eine Schwachstelle zeigte sich dennoch im neuen Pendlersystem. Mehr...

«Ohne den Auftrag wäre es schwieriger geworden»

Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler erklärt, was der SBB-Grossauftrag für ihn bedeutet und welchen Einfluss er auf die Personalsituation des Unternehmens haben wird. Mehr...

«Freude herrscht»

Die Thurgauer Stadler Rail schnappt sich einen Riesenauftrag der SBB. Über dessen Bedeutung und Tempo 250 auf Schienen spricht Michaela Stöckli von Swissrail. Mehr...

«Im Tunnel denkt man nicht an den Energiekonsum»

Maturandin Vera Meier mass sich zu Fuss mit dem Zug: Wer würde den Gotthard energiesparender passieren? Mehr...

«Das war ein Fehler, ist aber nicht bewusst erfolgt»

Wurden an der Unfallstelle im Berner Grauholztunnel Spuren verwischt? SBB-Sprecher Christian Ginsig nimmt Stellung zum Vorfall. Mehr...

«Natürlich war ich ein Ärgernis!»

Jahrzehntelang führte Helmut Hubacher die SP, war der bestgehasste Linke in einer bürgerlichen Schweiz. Er kämpfte, redete, schimpfte, charmierte, verlor grauenhaft und gewann. Mehr...

«SBB-Kontrolleure arbeiten in einem System, das Aggression fördert»

Wer nur kontrolliert und kaum mehr Service bietet, muss sich nicht wundern, wenn es zu aggressivem Verhalten kommt. Ein ehemaliger Ausbildner von Kontrolleuren im ZVV kritisiert die SBB. Mehr...

«Wie zu Zeiten der analogen Internetmodems»

Die SBB wollen Mobilfunk und Internetzugang in Zügen verbessern. Warum die Leitung trotz Verstärkern nicht auf Touren kommt, erklärt Rolf Hofstetter, Professor für Übertragungstechnik an der HTW Chur. Mehr...

«Im S-Bahn-Verkehr ist die Arbeitsbelastung besonders hoch»

Übergriffe auf Lokführer kommen im Raum Zürich häufiger vor als andernorts. Peter Moor von der Gewerkschaft des Verkehrspersonals weiss, warum das so ist. Mehr...

«Die SBB sind in einem Zwiespalt gefangen»

Der bekannte Reputationsmanager Bernhard Bauhofer äussert sich zum Imageproblem der SBB. Kurzfristig müsse das Unternehmen bei der Schulung der Personals ansetzen, langfristig sei ein Kulturwandel nötig. Mehr...

«Ein Anruf nach Thailand ist nicht das Ziel»

Die SBB wollen fast 20'000 Smartphones und 8000 Tablets an ihre Mitarbeiter aushändigen. Ist das wirklich nötig? SBB-Sprecher Christian Ginsig erklärt im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet die Gründe. Mehr...

«Sicherheit steht für die SBB an erster Stelle»

Die Personenverkehrschefin Jeannine Pilloud sagt, sie sei an der Beerdigung des in der Waadt verunfallten Lokführers dabei gewesen: «Dieses Gefühl wollen wir nie mehr haben.» Mehr...

«Alle vier Gleise sind wieder freigegeben»

Der Grossbrand in Schlieren hatte während des ganzen Tages grosse Auswirkungen auf das SBB-Netz. Nun nimmt ein Sprecher Stellung und erklärt, was im Feierabendverkehr zu erwarten ist. Mehr...

Warum das Land härter büsst als die Stadt

Wer Bahngeleise überquert und erwischt wird, muss in der Stadt Zürich 170 Franken zahlen. Auf dem Land kostet dieselbe Übertretung weit mehr. In Adliswil mussten gleich 40 Personen tief in die Tasche greifen. Mehr...

Die S-Bahn der Zukunft

Doppelte Kapazität ab 2030: Mit der S-Bahn der zweiten Generation versprechen sich die Verkehrsplaner den grossen Wurf. Was das für die Kunden und die Umwelt bedeutet. Mehr...

S-Bahnen müssen für ihre Schnellstarts zahlen

Verschleiss am Gleis soll verrechnet werden: Mit der nächsten Revision der Trassenpreise werden gleisschonende Züge günstiger fahren. Mehr...

Das sind die grössten Baustellen im Schienennetz

Als Ursachen für die schnellere Abnützung der Gleise werden oft die schweren Güterzüge genannt. Doch vor allem die schnellen S-Bahnen verschleissen die Bahnanlagen. Mehr...

Der 1.-Klasse-Ärger bei den SBB

Wie komfortabel muss das 1.-Klasse-Reisen sein? Ein neuer Streit um Platz und Polster bewegt die Bahnfahrer. Warum der Klassenkampf im Zug seit Jahrzehnten ein Dauerbrenner ist. Mehr...

«Die Durchmesserlinie ist wie ein Virus»

200'000 Bahnfans haben den neuen Bahnhof Löwenstrasse in Zürich in Beschlag genommen. Mit dem Tunnelturbo flitzten 10'000 durch den Weinbergtunnel. Die meisten sind begeistert. Es gibt aber auch Kritik. Mehr...

Video-Rundgang im neuen Bahnhof

Um 11 Uhr eröffnen Bundesrätin Doris Leuthard und SBB-Chef Andreas Meyer die Zürcher Durchmesserlinie. Lassen Sie sich vorher die wichtigsten Elemente zeigen. Mehr...

Für Stadler steht viel auf dem Spiel

Beim letzten SBB-Grossauftrag ging Stadler Rail leer aus, nicht so diesmal. Doch Verspätungen kann sich Spuhlers Konzern beim Auftrag für neue Gotthardzüge nicht leisten. Mehr...

«Die Berner haben ihre Fanzüge besser im Griff als die Zürcher»

Nach Randalen in GC-Fanzügen fordern die SBB Charterverträge. Davon will der Fussballclub nichts wissen. Besser machen es offenbar die Young Boys. Mehr...

Der Engel vom Hauptbahnhof

Ruth Schlosser steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn jemand im HB in Schwierigkeiten gerät. Sie ist eine von acht Frauen bei der SOS-Bahnhofhilfe. Mehr...

Miese Zahlen und Reibereien bei den SBB

Die SBB-Führungsriege ringt um ihren Bonus: Schlechte Zahlen einzelner Divisionen und ein Jobabbau sorgen für Spannungen in der Chefetage der Staatsbahnen. Mehr...

SBB-Mitarbeiter verstopfen Pendlerzüge

In den Stosszeiten besetzen Mitarbeiter der SBB bis zu einem Viertel aller Sitze in den Fernverkehrszügen. Jetzt sollen sie früher oder später losfahren. Mehr...

Er spricht über die «Personenunfälle»

Jeden zweiten Tag wirft sich in der Schweiz ein Mensch vor den Zug. Aus Angst vor Nachahmungstätern wird das selten thematisiert. Notfallseelsorger Roger Müller macht es anders. Mehr...

«Beweismaterial entfernen geht nicht»

Das Vorgehen der SBB nach dem Unfall vom Sonntag im Grauholztunnel überrascht Beobachter. Mehr...

«Wir waren davon überzeugt, dass es Tote geben würde»

Eine gigantische Feuersbrunst am Bahnhof Affoltern erschütterte Zürich vor 20 Jahren. Sieben Güterwagen mit je 80'000 Liter Benzin gerieten damals in Brand. Ein Feuerwehrmann erinnert sich an den Einsatz. Mehr...

Die SBB und das Verfallsdatum

Kommentar Während der nächsten Jahrzehnte müssen die Versäumnisse vergangener Jahrzehnte korrigiert werden. Mehr...

Kilometer sammeln bei den SBB – ein Flop

Analyse Die ­SBB-App Mobilbonus ist gescheitert. Warum? «Perpetual Beta», heisst das Phänomen. Mehr...

Warum die Durchmesserlinie der Umwelt schadet

Analyse Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs ist nicht nur ein Vorteil. Er führt dazu, dass der Abbau des motorisierten Verkehrs in Zürich nicht mehr mit der gleichen Konsequenz vorangetrieben wird. Mehr...

Ein gutes Ergebnis sähe anders aus

Angesichts der breiten Unterstützung war die Bahnvorlage Fabi schon vor der Abstimmung praktisch entschieden. Bemerkenswert ist höchstens, dass das Ergebnis nicht deutlicher ausfiel. Mehr...

Die Frau, die uns alle ein bisschen ärmer macht

Doris Leuthard ist die populärste Bundesrätin im Lande – obwohl sie den Bürgern eigentlich systematisch das Geld aus der Tasche zieht. Seit sie im Uvek das Sagen hat, wird alles teurer. Mehr...

Die Falschen belohnt

GA-Besitzer, die weite Strecken fahren, profitieren von Prämien. Das ist sehr fragwürdig. Mehr...

Die Verlagerung ist den Italienern egal

Die Schweiz steckt erneut Millionen ins italienische Schienennetz. Italien ist derweil nicht gewillt, sich substanziell am Ausbau des Bahnkorridors zu beteiligen. Mehr...

«Wieso müssen sich Nichtraucher vollrauchen lassen?»

Der Artikel über mögliche Raucherzonen auf Bahnperrons sorgte im wahrsten Sinne für rauchende Köpfe. Unsere Leser kommentierten das Thema fleissig. Wir haben die wichtigsten Kommentare zusammengefasst. Mehr...

Darf mein Kleinkind im Zug in der 1. Klasse mitreisen?

Das Leiden der jungen Mutter mit kreischendem Kind in der S-Bahn statuiert ein perfektes Exempel für das reaktionäre Verhaltensmuster vieler Mitbürger. Es ist an der Zeit, urbanes Denken zu kultivieren. Mehr...

Neuer SBB-Fahrplan: Das sagt der Experte

Mehr Verbindungen und neue Züge: Per Fahrplanwechsel am 9. Dezember bauen die SBB das Angebot aus. Pro-Bahn-Präsident Kurt Schreiber analysiert mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet die wichtigsten Neuerungen. Mehr...

Das Oberland hofft auf einen Boom

Der TGV kommt nach Interlaken: Ab Dezember fährt er direkt von Paris dorthin. Tagesanzeiger.ch/Newsnet wollte von der Tourismusbranche und von Experten wissen, was das für den Tourismus bedeutet. Mehr...

Wie die ÖV-Karte Licht in den Schweizer Billettdschungel bringen soll

Ende 2013 soll eine ÖV-Chipkarte in der Schweiz eingeführt werden. Pro-Bahn-Präsident Kurt Schreiber begrüsst den Vorstoss. Beispiele aus anderen Ländern zeigen, wie eine solche Karte funktioniert. Mehr...

Ein Hund, ein Fixleintuch, zwei Sitzplätze

Tierische Regelungen: Darf ein Hund im Zug ein Herrenleben geniessen? Auf der Fahrt im Intercity von Zürich nach Chur hat eine Besitzerin ihrem Vierbeiner etwas gar viel Platz eingeräumt. Mehr...

Es fehlt die Transparenz

«Die SBB erklären ihren Kunden nicht, warum sie höhere Gebühren zahlen sollen.» Mehr...

Untauglich für das S-Bahn-Land Schweiz

Das S-Bahn-Land Schweiz mit kurzen Strecken und hohen Frequenzen lässt sich kaum mit Hochgeschwindigkeitsländern wie Deutschland, Frankreich oder Italien vergleichen. Mehr...

Gratis-WLAN der SBB im Test

Ab heute geht es los mit gratis Internetzugang an Bahnhöfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Reichweite, Tempo und Benutzung vor Ort ausprobiert. Mehr...

Gratis-WLAN der SBB im Test

Ab heute geht es los mit gratis Internetzugang an Bahnhöfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Reichweite, Tempo und Benutzung vor Ort ausprobiert. Mehr...

Good Box, Bad Box

Einkäufe ins Bahnhof-Schliessfach liefern lassen: In der Testphase der Good Box testete auch Tagesanzeiger.ch/Newsnet den neuen Service der SBB – diesmal von A bis Z. Mehr...

Good Box – der neue SBB-Service im Test

Lebensmittel, Blumen, Hemden: Via einen neuen SBB-Service können sich Pendler diese Produkte bald ins Schliessfach am Bahnhof liefern lassen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet war bei ersten Tests dabei. Mehr...

Wie Sie den Osterstau umgehen

Stau, stehen im Zug, Gedränge am Flughafen? Das muss nicht sein, wenn Sie clever planen. Die entscheidenden Tipps von Experten und Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Den Finderlohn darf man gleich einsacken

Eine 60-jährige Frau gibt bei der Stadtpolizei Zürich ein gefundenes Portemonnaie ab. Weil sie den Finderlohn gleich herausnimmt, wird sie gefilzt und für eine halbe Stunde eingesperrt. Dabei ist die Frau im Recht. Mehr...

Die Turbostrecken von Zürich

Am Sonntag findet der Fahrplanwechsel im öffentlichen Verkehr statt. Hier sind die wichtigsten Änderungen im Zürcher Bus- und Schienennetz. Mehr...

Der Gotthardtunnel auf Twitter

Was die Mitglieder des Kurznachrichtendienstes über den Durchstich im längsten Tunnel der Welt schrieben. Mehr...

Diese Bahnhöfe fallen bei den Lesern durch

Letzte Woche präsentierte die Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Redaktion eine Auswahl der unbeliebtesten Bahnhöfe der Schweiz. Nun haben die Leser ihre Meinung abgegeben. Hier sind die zehn schlimmsten. Mehr...

Die erste Stunde im neuen Bahnhof Löwenstrasse
Am Sonntagmorgen um 5.21 Uhr fuhr der erste Zug über die Durchmesserlinie vom Hauptbahnhof nach Oerlikon.

Die schwersten Zugunglücke der Schweiz
Immer wieder kam es auf dem schweizerischen Schienennetz zu Unglücken mit Verletzten und Toten.


Das Projekt Zollstrasse
Gegenüber der Europaallee, auf der anderen Seite der Gleise, planen die SBB eine langgezogene Überbauung mit (zu einem Drittel gemeinnützigen) Wohnungen, ...

MFO-Gebäude: Verschiebung mit grossem Aufwand
Rund 11 Millionen lässt sich die Swiss Prime Site AG die Rettung des historischen Backsteingebäudes kosten.


Perronkontrolle im Zürcher Hauptbahnhof
Dramatische Szenen spielen sich ab, wenn die SBB mit einem Grossaufgebot an Sicherheitskräften den Zutritt zur Nacht-S-Bahn kontrolliert.

Das Warten am Stadelhofen
Beim drittgrössten Bahnhof der Schweiz wartet man oft etwas länger auf den Zug.


Rentner werben für Freizeitangebot
Seit Anfang 2010 auf Mission: Sergio, Benoît und Beat gehen für die SBB auf Kundenfang. Ende 2011 ist Schluss mit den Senioren.

Raucherabteil im SBB-Doppelstockwagen
In einem Zug zwischen St. Gallen und Zürich scheint das Rauchen noch erlaubt zu sein.


Bahnhof Hardbrücke vor Kollaps?
Bis 2018 frequentieren rund 90'000 Passagiere täglich den Bahnhof Hardbrücke. Die Stadt will dem Kapazitätsengpass zuvorkommen und plant einen Ausbau ...

Bahnhof Hardbrücke vor Kollaps?
Bis 2018 frequentieren rund 90'000 Passagiere täglich den Bahnhof Hardbrücke. Die Stadt will dem Kapazitätsenpass zuvorkommen und plant einen Ausbau ...


In einer Minute von Zürich Nord an die Löwenstrasse
Die Durchmesserlinie ist eingeweiht: Die ...
Der Bahnhof Löwenstrasse vor der Eröffnung In 100 Tagen wird der neue Durchgangsbahnhof Löwenstrasse eröffnet. Noch werden ...
«Bei uns wird es Zustände wie in Japan nie geben» Nach letztjährlich rückläufigen Passagierzahlen gehen die SBB ein Schritt auf ...
«Sushi hat Potenzial» Mit vier neuen Lokalen will die Candrian Catering AG ab 2014 die Bahnkunden im HB ...
«Es braucht Schalter an den Bahnhöfen» Kurt Schreiber, Präsident von Pro Bahn, kritisiert die schlechte Benutzerführung ...
«Wir stossen an Grenzen beim neuen Rollmaterial» SBB Chef Andreas Meyer über volle Regionalzüge, die Unfallserie der letzten Monate ...
Rolex-Schnäppchen und vergessene iPhones Bei Roland Widmer in Zürich-Wollishofen landen pro Monat 8000 Fundgegenstände ...
Zug-Crash Neuhausen Kurz nach 7.30 Uhr kollidieren eine S11 und eine S33. Der Zug-Crash in der Nähe ...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Arbeiten Sie in der Privatwirtschaft und waren auch schon das Ziel von Phishing-Attacken, etwa per E-Mail?





Umfrage

Hatten Sie schon einmal Schwierigkeiten mit sogenannt codierten Arbeitszeugnissen?



Werbung

Werbung

Die neue App von car4you.ch

Jetzt downloaden – für iPhone, iPad und Android

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?


Umfrage

Haben Sie auch schon Projekte per Crowdfunding unterstützt?




Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.


Umfrage

Finden Sie die Privatisierung von Wasser durch Grossunternehmen in Ordnung?



Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Marktplatz