Stichwort: SBB

News

«Anwärter ist nach wie vor begeistert von dem Beruf»

Der verletzte Lokführer-Anwärter will nächsten Monat seine Abschlussprüfung absolvieren. Dem anderen, unfallverursachenden Lokführer wollen die SBB nochmals eine Chance geben. Die Untersuchungen laufen. Mehr...

SBB-Chefin im Zug bestohlen

Dumm gelaufen für Jeannine Pilloud: Ihr Computer war plötzlich nicht mehr in der Tasche. Erzählt hat die Personenverkehrschefin die Geschichte in der Kolumne «Schotter-Blick». Mehr...

Kollision in Rafz: Rotlicht missachtet

An einer Pressekonferenz haben die SBB über den Zugunfall in Rafz informiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Signalverwechslung in Rafz?

Beim Bahnunglück stehen zwei Theorien im Vordergrund: eine Sicherheitslücke und eine Verwechslung. Mehr...

Die Bergung der Unfallzüge im Video

Video Die Passagierzüge in Rafz, bei dessen Zusammenprall sechs Menschen verletzt wurden, werden mithilfe eines grossen Krans abtransportiert. Mehr...

Liveberichte

So viel kosten SBB-Abos ab Dezember

Bahnticket-Preise steigen etwas weniger stark als angekündigt: Preisüberwacher Stefan Meierhans und der Branchenverband haben sich geeinigt. Zudem verspricht der Verband ein neues, alternatives GA. Mehr...

SBB-Chef Meyer will «dem Schrecken ein Ende setzen»

Die SBB mustern den pannenträchtigen Pendelzug Pendolino per Ende 2014 aus. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat live aus Basel berichtet. Mehr...

Interview

«Unnötiger Mehrverkehr wegen Abend-GA»

Ein GA für den Abend soll 2015 testweise eingeführt werden. Professor Christian Laesser spricht im Interview über Nutzen und Schaden des «Gleis 7 für Erwachsene». Mehr...

«Wir sind kein Sozialwerk mit Gleisanschluss»

Interview SBB-Chef Andreas Meyer spricht über die Sparpläne seines Unternehmens und erklärt, weshalb die Billette Ende Jahr teurer werden. Und er erinnert sich an seine Misserfolge. Mehr...

«Es ist erstaunlich, wie schnell sich alles eingependelt hat»

Der Bahnhof Löwenstrasse hat die erste Feuerprobe im Morgenverkehr bestanden. Das überrascht selbst die SBB-Sprecherin. Eine Schwachstelle zeigte sich dennoch im neuen Pendlersystem. Mehr...

«Ohne den Auftrag wäre es schwieriger geworden»

Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler erklärt, was der SBB-Grossauftrag für ihn bedeutet und welchen Einfluss er auf die Personalsituation des Unternehmens haben wird. Mehr...

«Freude herrscht»

Die Thurgauer Stadler Rail schnappt sich einen Riesenauftrag der SBB. Über dessen Bedeutung und Tempo 250 auf Schienen spricht Michaela Stöckli von Swissrail. Mehr...

Hintergrund

Ein Sicherheitsnetz mit zu weiten Maschen

Wie nach jedem Eisenbahnunglück taucht auch nach dem Unfall in Rafz die Frage auf: Wie sicher ist die Zugsicherung? Die Antwort enthält viele Wenn und Aber. Mehr...

Bis 68 arbeiten bei den SBB

Eine Pensionierungswelle kommt auf die Bahn zu. Darum führt der Konzern neue Modelle ein. Was die Voraussetzungen sind und warum dies ein Pionierweg ist. Mehr...

Die Kundenhotline, der Goldesel

Telefon statt Bahnhofschalter: Anrufe auf den Rail-Service der SBB gehen ins Geld. Doch auch andere Firmen verlangen mehr als den Festnetztarif für ihre Kundendienstnummern. Mehr...

Viele Barrieren auf dem Weg zur Energiewende

Die SBB wollen aus der Atomenergie aussteigen und Strom sparen. Ein Käufer für ihre AKW-Beteiligung ist jedoch nicht in Sicht. Zudem wird der Stromverbrauch bis 2030 um 25 Prozent steigen. Mehr...

Neue Umwege für Pendler am Hauptbahnhof

Jetzt wird der letzte Teil des Flügelbahnhofs abgebrochen. Für die Bahnpassagiere bedeutet die neue Grossbaustelle jahrelang längere Wege zu ihren Zügen. Im Gegenzug erhalten die Pendler aber auch etwas. Mehr...

Meinung

Wie viel Loki braucht Zürich?

Analyse Die Züge werden im Tiefbahnhof Löwenstrasse nicht stecken bleiben. Mehr...

Die SBB und das Verfallsdatum

Kommentar Während der nächsten Jahrzehnte müssen die Versäumnisse vergangener Jahrzehnte korrigiert werden. Mehr...

Kilometer sammeln bei den SBB – ein Flop

Analyse Die ­SBB-App Mobilbonus ist gescheitert. Warum? «Perpetual Beta», heisst das Phänomen. Mehr...

Warum die Durchmesserlinie der Umwelt schadet

Analyse Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs ist nicht nur ein Vorteil. Er führt dazu, dass der Abbau des motorisierten Verkehrs in Zürich nicht mehr mit der gleichen Konsequenz vorangetrieben wird. Mehr...

Ein gutes Ergebnis sähe anders aus

Kommentar Angesichts der breiten Unterstützung war die Bahnvorlage Fabi schon vor der Abstimmung praktisch entschieden. Bemerkenswert ist höchstens, dass das Ergebnis nicht deutlicher ausfiel. Mehr...

Service

Gratis-WLAN der SBB im Test

Test Ab heute geht es los mit gratis Internetzugang an Bahnhöfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Reichweite, Tempo und Benutzung vor Ort ausprobiert. Mehr...

Gratis-WLAN der SBB im Test

Test Ab heute geht es los mit gratis Internetzugang an Bahnhöfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Reichweite, Tempo und Benutzung vor Ort ausprobiert. Mehr...

Good Box, Bad Box

Einkäufe ins Bahnhof-Schliessfach liefern lassen: In der Testphase der Good Box testete auch Tagesanzeiger.ch/Newsnet den neuen Service der SBB – diesmal von A bis Z. Mehr...

Good Box – der neue SBB-Service im Test

Test Lebensmittel, Blumen, Hemden: Via einen neuen SBB-Service können sich Pendler diese Produkte bald ins Schliessfach am Bahnhof liefern lassen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet war bei ersten Tests dabei. Mehr...

Wie Sie den Osterstau umgehen

Service Stau, stehen im Zug, Gedränge am Flughafen? Das muss nicht sein, wenn Sie clever planen. Die entscheidenden Tipps von Experten und Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Bildstrecken


Rauchverbot im Zürcher HB
In den offenen Bahnhofhallen in Zürich darf geraucht werden, in den unterirdischen Passagen und Bahnhöfen dagegen nicht.




Videos


Optik begeistert, Ticketsystem verwirrt
Was die ersten Kunden zum neuen SBB-Reisezentrum ...
In einer Minute von Zürich Nord an die Löwenstrasse Die Durchmesserlinie ist eingeweiht: Die erste Fahrt durch den Weinbergtunnel in ...
Der Bahnhof Löwenstrasse vor der Eröffnung In 100 Tagen wird der neue Durchgangsbahnhof Löwenstrasse eröffnet. Noch werden ...

«Anwärter ist nach wie vor begeistert von dem Beruf»

Der verletzte Lokführer-Anwärter will nächsten Monat seine Abschlussprüfung absolvieren. Dem anderen, unfallverursachenden Lokführer wollen die SBB nochmals eine Chance geben. Die Untersuchungen laufen. Mehr...

SBB-Chefin im Zug bestohlen

Dumm gelaufen für Jeannine Pilloud: Ihr Computer war plötzlich nicht mehr in der Tasche. Erzählt hat die Personenverkehrschefin die Geschichte in der Kolumne «Schotter-Blick». Mehr...

Kollision in Rafz: Rotlicht missachtet

An einer Pressekonferenz haben die SBB über den Zugunfall in Rafz informiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Signalverwechslung in Rafz?

Beim Bahnunglück stehen zwei Theorien im Vordergrund: eine Sicherheitslücke und eine Verwechslung. Mehr...

Die Bergung der Unfallzüge im Video

Video Die Passagierzüge in Rafz, bei dessen Zusammenprall sechs Menschen verletzt wurden, werden mithilfe eines grossen Krans abtransportiert. Mehr...

«Ich kann mir nicht erklären, was in Rafz passiert ist»

Das Zugunglück in Rafz weckt Erinnerungen an jenes in Neuhausen. Allerdings sollen im aktuellen Fall die Sicherheitsanlagen auf dem neusten Stand sein. Mehr...

SBB-Rheintalstrecke gesperrt

Nach einem Verkehrsunfall in Mellikon AG ist die SBB-Strecke zwischen Rekingen AG und Zweidlen ZH unterbrochen. Mehr...

S-Bahn-Strecke unterbrochen

Wegen einer Fahrleitungsstörung rollte der Bahnverkehr heute Dienstagmorgen zwischen Zürich-Altstetten und Schlieren nur noch eingeschränkt. Die S3 nach Aarau fiel streckenweise ganz aus. Mehr...

Zugausfälle und Verspätungen im HB Zürich

Eine Stellwerkstörung hat den Hauptbahnhof Zürich teilweise lahmgelegt – mit Auswirkungen für den Fernverkehr. Inzwischen konnte die Störung behoben werden. Mehr...

Zu schräg für den HB

Die Objektschützer von Securitrans mögen keine exzentrischen Auftritte. Stadtoriginal Peter Lampart wäre deshalb fast um sein Mittagessen gekommen. Mehr...

S8 fährt nicht alle Haltestellen an

Wegen eines beschädigten Gleises kommt es am linken Zürichseeufer zu Verzögerungen und Umleitungen auf dem S-Bahn-Netz. Nicht alle Haltestellen werden bedient. Mehr...

Freie Sicht aufs Gleismeer

Die SBB bauen beim Zürcher Hauptbahnhof 130 neue Wohnungen und Büroräume. Das Bauprojekt bietet auch ein Novum, von dem Zugreisende und Quartierbewohner profitieren. Mehr...

Migros plant Einstellungsstopps

In grenznahen Migros-Filialen könnte der Umsatz wegen des starken Frankens um mehr als fünf Prozent zurückgehen. Die SBB verärgern derweil Lieferanten mit «Druckversuchen». Mehr...

Das lange Warten auf die Rechnung

Auf das Gewerbe an der Europaallee kommen hohe Reparaturkosten wegen der «Reclaim the Streets»-Demo zu. UBS und SBB signalisieren Unterstützung. Bis die Scheiben ersetzt sind, dauert es aber noch Wochen. Mehr...

Zug blockierte Pendelverkehr

Im Grossraum Zürich kommt es wegen des Schneefalls zu Verspätungen, Umleitungen und Zugsausfällen. Zudem zog ein Unbekannter ohne Grund die Notbremse einer S 15. Mehr...

So viel kosten SBB-Abos ab Dezember

Bahnticket-Preise steigen etwas weniger stark als angekündigt: Preisüberwacher Stefan Meierhans und der Branchenverband haben sich geeinigt. Zudem verspricht der Verband ein neues, alternatives GA. Mehr...

SBB-Chef Meyer will «dem Schrecken ein Ende setzen»

Die SBB mustern den pannenträchtigen Pendelzug Pendolino per Ende 2014 aus. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat live aus Basel berichtet. Mehr...

«Unnötiger Mehrverkehr wegen Abend-GA»

Ein GA für den Abend soll 2015 testweise eingeführt werden. Professor Christian Laesser spricht im Interview über Nutzen und Schaden des «Gleis 7 für Erwachsene». Mehr...

«Wir sind kein Sozialwerk mit Gleisanschluss»

Interview SBB-Chef Andreas Meyer spricht über die Sparpläne seines Unternehmens und erklärt, weshalb die Billette Ende Jahr teurer werden. Und er erinnert sich an seine Misserfolge. Mehr...

«Es ist erstaunlich, wie schnell sich alles eingependelt hat»

Der Bahnhof Löwenstrasse hat die erste Feuerprobe im Morgenverkehr bestanden. Das überrascht selbst die SBB-Sprecherin. Eine Schwachstelle zeigte sich dennoch im neuen Pendlersystem. Mehr...

«Ohne den Auftrag wäre es schwieriger geworden»

Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler erklärt, was der SBB-Grossauftrag für ihn bedeutet und welchen Einfluss er auf die Personalsituation des Unternehmens haben wird. Mehr...

«Freude herrscht»

Die Thurgauer Stadler Rail schnappt sich einen Riesenauftrag der SBB. Über dessen Bedeutung und Tempo 250 auf Schienen spricht Michaela Stöckli von Swissrail. Mehr...

«Im Tunnel denkt man nicht an den Energiekonsum»

Small Talk Maturandin Vera Meier mass sich zu Fuss mit dem Zug: Wer würde den Gotthard energiesparender passieren? Mehr...

«Das war ein Fehler, ist aber nicht bewusst erfolgt»

Wurden an der Unfallstelle im Berner Grauholztunnel Spuren verwischt? SBB-Sprecher Christian Ginsig nimmt Stellung zum Vorfall. Mehr...

«Natürlich war ich ein Ärgernis!»

Interview Jahrzehntelang führte Helmut Hubacher die SP, war der bestgehasste Linke in einer bürgerlichen Schweiz. Er kämpfte, redete, schimpfte, charmierte, verlor grauenhaft und gewann. Mehr...

«SBB-Kontrolleure arbeiten in einem System, das Aggression fördert»

Wer nur kontrolliert und kaum mehr Service bietet, muss sich nicht wundern, wenn es zu aggressivem Verhalten kommt. Ein ehemaliger Ausbildner von Kontrolleuren im ZVV kritisiert die SBB. Mehr...

«Wie zu Zeiten der analogen Internetmodems»

Die SBB wollen Mobilfunk und Internetzugang in Zügen verbessern. Warum die Leitung trotz Verstärkern nicht auf Touren kommt, erklärt Rolf Hofstetter, Professor für Übertragungstechnik an der HTW Chur. Mehr...

«Im S-Bahn-Verkehr ist die Arbeitsbelastung besonders hoch»

Übergriffe auf Lokführer kommen im Raum Zürich häufiger vor als andernorts. Peter Moor von der Gewerkschaft des Verkehrspersonals weiss, warum das so ist. Mehr...

«Die SBB sind in einem Zwiespalt gefangen»

Interview Der bekannte Reputationsmanager Bernhard Bauhofer äussert sich zum Imageproblem der SBB. Kurzfristig müsse das Unternehmen bei der Schulung der Personals ansetzen, langfristig sei ein Kulturwandel nötig. Mehr...

«Ein Anruf nach Thailand ist nicht das Ziel»

Interview Die SBB wollen fast 20'000 Smartphones und 8000 Tablets an ihre Mitarbeiter aushändigen. Ist das wirklich nötig? SBB-Sprecher Christian Ginsig erklärt im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet die Gründe. Mehr...

«Sicherheit steht für die SBB an erster Stelle»

Die Personenverkehrschefin Jeannine Pilloud sagt, sie sei an der Beerdigung des in der Waadt verunfallten Lokführers dabei gewesen: «Dieses Gefühl wollen wir nie mehr haben.» Mehr...

«Alle vier Gleise sind wieder freigegeben»

Der Grossbrand in Schlieren hatte während des ganzen Tages grosse Auswirkungen auf das SBB-Netz. Nun nimmt ein Sprecher Stellung und erklärt, was im Feierabendverkehr zu erwarten ist. Mehr...

Ein Sicherheitsnetz mit zu weiten Maschen

Wie nach jedem Eisenbahnunglück taucht auch nach dem Unfall in Rafz die Frage auf: Wie sicher ist die Zugsicherung? Die Antwort enthält viele Wenn und Aber. Mehr...

Bis 68 arbeiten bei den SBB

Eine Pensionierungswelle kommt auf die Bahn zu. Darum führt der Konzern neue Modelle ein. Was die Voraussetzungen sind und warum dies ein Pionierweg ist. Mehr...

Die Kundenhotline, der Goldesel

Telefon statt Bahnhofschalter: Anrufe auf den Rail-Service der SBB gehen ins Geld. Doch auch andere Firmen verlangen mehr als den Festnetztarif für ihre Kundendienstnummern. Mehr...

Viele Barrieren auf dem Weg zur Energiewende

Die SBB wollen aus der Atomenergie aussteigen und Strom sparen. Ein Käufer für ihre AKW-Beteiligung ist jedoch nicht in Sicht. Zudem wird der Stromverbrauch bis 2030 um 25 Prozent steigen. Mehr...

Neue Umwege für Pendler am Hauptbahnhof

Jetzt wird der letzte Teil des Flügelbahnhofs abgebrochen. Für die Bahnpassagiere bedeutet die neue Grossbaustelle jahrelang längere Wege zu ihren Zügen. Im Gegenzug erhalten die Pendler aber auch etwas. Mehr...

In der Kaffeerunde die Preise vereinbart

Unerlaubte Preisabsprachen schaden Firmen und lösen Schadenersatzklagen aus. Die Deutsche Bahn hat daraus ein Geschäftsmodell entwickelt. Mehr...

Sechs Regionen kämpfen um Fabi-Gelder

Am 9. Februar hat das Stimmvolk Ja gesagt zum Ausbau des Zugverkehrs – aber welche Strecken sollen nun profitieren? Der Verteilungskampf hat begonnen. Mehr...

Der Neue mit dem Programm von gestern

Die SBB installieren nächste Woche eine neue Generation von Billettautomaten. Mit einer alten Software, die immer wieder Anlass für grossen Ärger unter den Kunden war. Mehr...

Bahnhof Oerlikon wird nicht umgebaut, sondern neu gebaut

Der Ausbau des Bahnhofs Oerlikon ist zur Hälfte abgeschlossen. Dabei zeigt sich: Es bleibt kein Stein auf dem andern. Mehr...

Das Ende des blauen Röhrensystems

Seit Jahren tut ein aussergewöhnliches Gerät im Untergrund des Zürcher Hauptbahnhofs still seinen Dienst. Nun steht es vor seiner Demontage. Was es mit der mysteriösen Apparatur auf sich hat. Mehr...

Bargeldlos Bus und Zug fahren

Der Kanton Zug testet zurzeit eine ÖV-Chipkarte, 2015 kommt schweizweit der Swiss Pass. Wird der Reisende damit zum gläsernen Passagier? Und sterben die Bahnhofschalter aus? Was auf uns zukommt. Mehr...

«Die Streiks sind beste Werbung für Busse und Mitfahrclubs»

Erst streikten die Lokführer, dann die Piloten: In Deutschland ging in den vergangenen Tagen fast nichts mehr. Doch einige rieben sich darüber die Hände – auch in der Schweiz. Mehr...

Deutsche Bahn verkauft Billette im Bahnhof Wipkingen

Das Bahnhofreisebüro Wipkingen wird Vertriebsagentur der Deutschen Bahn. Der zusätzliche Billettverkauf sichert die Zukunft des Schalters in Wipkingen. Mehr...

Die SBB vermitteln auch Krankenversicherungen

Einst waren die Bundesbahnen ein Eisenbahnunternehmen. Inzwischen sind sie auch eine gigantische Werbeplattform. Mehr...

Die SBB wollen keine Panorama-Bar über den Gleisen

Im Zentralstellwerk im Zürcher Hauptbahnhof wird nicht mehr gearbeitet. Doch die Bundesbahnen möchten auf das ausrangierte Wahrzeichen nicht verzichten. Mehr...

Wie viel Loki braucht Zürich?

Analyse Die Züge werden im Tiefbahnhof Löwenstrasse nicht stecken bleiben. Mehr...

Die SBB und das Verfallsdatum

Kommentar Während der nächsten Jahrzehnte müssen die Versäumnisse vergangener Jahrzehnte korrigiert werden. Mehr...

Kilometer sammeln bei den SBB – ein Flop

Analyse Die ­SBB-App Mobilbonus ist gescheitert. Warum? «Perpetual Beta», heisst das Phänomen. Mehr...

Warum die Durchmesserlinie der Umwelt schadet

Analyse Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs ist nicht nur ein Vorteil. Er führt dazu, dass der Abbau des motorisierten Verkehrs in Zürich nicht mehr mit der gleichen Konsequenz vorangetrieben wird. Mehr...

Ein gutes Ergebnis sähe anders aus

Kommentar Angesichts der breiten Unterstützung war die Bahnvorlage Fabi schon vor der Abstimmung praktisch entschieden. Bemerkenswert ist höchstens, dass das Ergebnis nicht deutlicher ausfiel. Mehr...

Die Frau, die uns alle ein bisschen ärmer macht

Analyse Doris Leuthard ist die populärste Bundesrätin im Lande – obwohl sie den Bürgern eigentlich systematisch das Geld aus der Tasche zieht. Seit sie im Uvek das Sagen hat, wird alles teurer. Mehr...

Die Falschen belohnt

Analyse GA-Besitzer, die weite Strecken fahren, profitieren von Prämien. Das ist sehr fragwürdig. Mehr...

Die Verlagerung ist den Italienern egal

Analyse Die Schweiz steckt erneut Millionen ins italienische Schienennetz. Italien ist derweil nicht gewillt, sich substanziell am Ausbau des Bahnkorridors zu beteiligen. Mehr...

«Wieso müssen sich Nichtraucher vollrauchen lassen?»

Der Artikel über mögliche Raucherzonen auf Bahnperrons sorgte im wahrsten Sinne für rauchende Köpfe. Unsere Leser kommentierten das Thema fleissig. Wir haben die wichtigsten Kommentare zusammengefasst. Mehr...

Darf mein Kleinkind im Zug in der 1. Klasse mitreisen?

Leser fragen Das Leiden der jungen Mutter mit kreischendem Kind in der S-Bahn statuiert ein perfektes Exempel für das reaktionäre Verhaltensmuster vieler Mitbürger. Es ist an der Zeit, urbanes Denken zu kultivieren. Mehr...

Neuer SBB-Fahrplan: Das sagt der Experte

Mehr Verbindungen und neue Züge: Per Fahrplanwechsel am 9. Dezember bauen die SBB das Angebot aus. Pro-Bahn-Präsident Kurt Schreiber analysiert mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet die wichtigsten Neuerungen. Mehr...

Das Oberland hofft auf einen Boom

Der TGV kommt nach Interlaken: Ab Dezember fährt er direkt von Paris dorthin. Tagesanzeiger.ch/Newsnet wollte von der Tourismusbranche und von Experten wissen, was das für den Tourismus bedeutet. Mehr...

Wie die ÖV-Karte Licht in den Schweizer Billettdschungel bringen soll

Ende 2013 soll eine ÖV-Chipkarte in der Schweiz eingeführt werden. Pro-Bahn-Präsident Kurt Schreiber begrüsst den Vorstoss. Beispiele aus anderen Ländern zeigen, wie eine solche Karte funktioniert. Mehr...

Ein Hund, ein Fixleintuch, zwei Sitzplätze

Tierische Regelungen: Darf ein Hund im Zug ein Herrenleben geniessen? Auf der Fahrt im Intercity von Zürich nach Chur hat eine Besitzerin ihrem Vierbeiner etwas gar viel Platz eingeräumt. Mehr...

Es fehlt die Transparenz

«Die SBB erklären ihren Kunden nicht, warum sie höhere Gebühren zahlen sollen.» Mehr...

Gratis-WLAN der SBB im Test

Test Ab heute geht es los mit gratis Internetzugang an Bahnhöfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Reichweite, Tempo und Benutzung vor Ort ausprobiert. Mehr...

Gratis-WLAN der SBB im Test

Test Ab heute geht es los mit gratis Internetzugang an Bahnhöfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Reichweite, Tempo und Benutzung vor Ort ausprobiert. Mehr...

Good Box, Bad Box

Einkäufe ins Bahnhof-Schliessfach liefern lassen: In der Testphase der Good Box testete auch Tagesanzeiger.ch/Newsnet den neuen Service der SBB – diesmal von A bis Z. Mehr...

Good Box – der neue SBB-Service im Test

Test Lebensmittel, Blumen, Hemden: Via einen neuen SBB-Service können sich Pendler diese Produkte bald ins Schliessfach am Bahnhof liefern lassen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet war bei ersten Tests dabei. Mehr...

Wie Sie den Osterstau umgehen

Service Stau, stehen im Zug, Gedränge am Flughafen? Das muss nicht sein, wenn Sie clever planen. Die entscheidenden Tipps von Experten und Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Den Finderlohn darf man gleich einsacken

Eine 60-jährige Frau gibt bei der Stadtpolizei Zürich ein gefundenes Portemonnaie ab. Weil sie den Finderlohn gleich herausnimmt, wird sie gefilzt und für eine halbe Stunde eingesperrt. Dabei ist die Frau im Recht. Mehr...

Die Turbostrecken von Zürich

Am Sonntag findet der Fahrplanwechsel im öffentlichen Verkehr statt. Hier sind die wichtigsten Änderungen im Zürcher Bus- und Schienennetz. Mehr...

Der Gotthardtunnel auf Twitter

Was die Mitglieder des Kurznachrichtendienstes über den Durchstich im längsten Tunnel der Welt schrieben. Mehr...

Diese Bahnhöfe fallen bei den Lesern durch

Letzte Woche präsentierte die Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Redaktion eine Auswahl der unbeliebtesten Bahnhöfe der Schweiz. Nun haben die Leser ihre Meinung abgegeben. Hier sind die zehn schlimmsten. Mehr...

Rauchverbot im Zürcher HB
In den offenen Bahnhofhallen in Zürich darf geraucht werden, in den unterirdischen Passagen und Bahnhöfen dagegen nicht.


Die erste Stunde im neuen Bahnhof Löwenstrasse
Am Sonntagmorgen um 5.21 Uhr fuhr der erste Zug über die Durchmesserlinie vom Hauptbahnhof nach Oerlikon.

Die schwersten Zugunglücke der Schweiz
Immer wieder kam es auf dem schweizerischen Schienennetz zu Unglücken mit Verletzten und Toten.


Das Projekt Zollstrasse
Gegenüber der Europaallee, auf der anderen Seite der Gleise, planen die SBB eine langgezogene Überbauung mit (zu einem Drittel gemeinnützigen) Wohnungen, ...

MFO-Gebäude: Verschiebung mit grossem Aufwand
Rund 11 Millionen lässt sich die Swiss Prime Site AG die Rettung des historischen Backsteingebäudes kosten.


Perronkontrolle im Zürcher Hauptbahnhof
Dramatische Szenen spielen sich ab, wenn die SBB mit einem Grossaufgebot an Sicherheitskräften den Zutritt zur Nacht-S-Bahn kontrolliert.

Das Warten am Stadelhofen
Beim drittgrössten Bahnhof der Schweiz wartet man oft etwas länger auf den Zug.


Rentner werben für Freizeitangebot
Seit Anfang 2010 auf Mission: Sergio, Benoît und Beat gehen für die SBB auf Kundenfang. Ende 2011 ist Schluss mit den Senioren.

Raucherabteil im SBB-Doppelstockwagen
In einem Zug zwischen St. Gallen und Zürich scheint das Rauchen noch erlaubt zu sein.


Optik begeistert, Ticketsystem verwirrt
Was die ersten Kunden zum neuen SBB-Reisezentrum ...
In einer Minute von Zürich Nord an die Löwenstrasse Die Durchmesserlinie ist eingeweiht: Die erste Fahrt durch den Weinbergtunnel in ...
Der Bahnhof Löwenstrasse vor der Eröffnung In 100 Tagen wird der neue Durchgangsbahnhof Löwenstrasse eröffnet. Noch werden ...
«Bei uns wird es Zustände wie in Japan nie geben» Nach letztjährlich rückläufigen Passagierzahlen gehen die SBB ein Schritt auf ...
«Sushi hat Potenzial» Mit vier neuen Lokalen will die Candrian Catering AG ab 2014 die Bahnkunden im HB ...
«Es braucht Schalter an den Bahnhöfen» Kurt Schreiber, Präsident von Pro Bahn, kritisiert die schlechte Benutzerführung ...
«Wir stossen an Grenzen beim neuen Rollmaterial» SBB Chef Andreas Meyer über volle Regionalzüge, die Unfallserie der letzten Monate ...
Rolex-Schnäppchen und vergessene iPhones Bei Roland Widmer in Zürich-Wollishofen landen pro Monat 8000 Fundgegenstände ...

Stichworte

Autoren

Anzeigen

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Marktplatz