Stichwort:: UBS

News

UBS will Negativzinsen an Privatkunden weitergeben

Die Grossbank hat bereits auf die Zinspolitik der Zentralbanken reagiert. Neu könnten auch vermögende Kunden für ihre Einlagen zahlen. Mehr...

UBS kündigt Umbau ohne weiteren Stellenabbau an

Der Bankkonzern verordnet sich ein Sparprogramm, bestreitet aber Spekulationen über einen grösseren Stellenabbau. Mehr...

UBS-Aktie im freien Fall

Das schlechte Quartalsergebnis gefällt den Anlegern gar nicht – der Titel fällt um 8 Prozent. Der SMI leidet ebenfalls. Mehr...

Strenge Regeln für Löhne von US-Bankern

Die Bonuszahlungen für Wallstreet-Banker sollen stark reguliert werden. Die Schweiz ist weit liberaler. Mehr...

34-Millionen-Bonipaket bei der CS kommt schlecht an

An der GV der Credit Suisse dürften einige Aktionäre Luft ablassen, ganz sicher Ethos. Die Anlagestiftung fordert Präsident Urs Rohner auf, in einem Jahr abzutreten. Mehr...

Liveberichte

UBS-Aktionäre sagen mit 85 Prozent Ja zum Vergütungsbericht

An der heutigen UBS-Generalversammlung in Basel wurden die Saläre der Firmenspitze und die diversen Rechtsfälle kritisiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Es ist der schwerste Fall, den wir je gesehen haben»

Finma-Direktor Mark Branson nahm Stellung zur Untersuchung gegen die UBS wegen der Manipulationen im Devisenhandel. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Steuern an den Kanton Zürich kaum vor 2017»

UBS-Chef Sergio Ermotti hat in einer Konferenz die Zahlen der Bank analysiert. Höherer Cash-Anteil bei Boni und die Minder-Initiative kamen zur Sprache – aber nicht nur das. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Das gute erste Quartal hat die Aktionäre nicht besänftigt»

Überblick An der UBS-GV vom Donnerstag stimmten die Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrates zu. Doch der Proteststurm empörter Kleinaktionäre war gross: Bilder, Videos und alle Entscheidungen des Tages im Überblick. Mehr...

«Kleiner Risikoappetit» – UBS im Zweijahreshoch

Die UBS weist wieder Gewinne aus. Ist die Zeit der Milliardenabschreiber nun vorbei? Vor Analysten spricht Bankchef Sergio Ermotti dazu. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Matchberichte

#LuxLeaks: Disney ging besonders raffiniert vor

Exklusiv Ein Dokument von 2009 zeigt, wie Disney plante, sich in Europa neu aufzustellen und Finanzströme in Luxemburg zusammenzufassen. Mehr...

Interview

«Ich verstehe Thiams Strategie nicht»

Interview Die Credit Suisse muss die UBS kopieren. Andernfalls könnte die Bank ins Visier feindlicher Investoren geraten. Dazu Finanzanalyst Christopher Wheeler. Mehr...

«Derzeit wird das Schuldenmachen belohnt»

UBS-Präsident Axel Weber sagt, ob Kunden mit negativen Zinsen rechnen müssen. Er hofft auf eine stärkere Aktie seiner Bank – und warnt vor einer Blase. Mehr...

«Gewisse Länder haben uns sogar überholt»

Mark Branson, Chef der Schweizer Finanzaufsicht Finma, hält die neuen Regeln zur Sicherung der Grossbanken noch nicht für ausreichend. Mehr...

«Viele Arbeitnehmende sind erschöpft»

Interview Dass die Schweiz einen Spitzenplatz bei Löhnen, Preisen und Kaufkraft belegt, ist für Gewerkschaftsökonom Daniel Lampart nur die halbe Wahrheit, wie er im Interview erklärt. Mehr...

«Beim Strafmass ist man allzu zurückhaltend»

Nach dem Bussen-Entscheid des US-Justizministeriums fordert der Finanzexperte Alfred Mettler eine Änderung der Risikokultur in den Banken. Mehr...

Hintergrund

Deutscher übernimmt UBS Schweiz

Porträt Der langjährige Commerzbank-Chef Martin Blessing zieht in den Vorstand der Grossbank ein. Intern werden ihm gute Chancen gegeben, dereinst Konzernchef Sergio Ermotti zu beerben. Mehr...

UBS und CS vergraulen deutsche Kunden

Statt persönlicher Betreuung nur noch Callcenter und höhere Gebühren: UBS und CS bauen ihren Service für deutsche Mittelständler ab. Das freut die Konkurrenz. Mehr...

Die drei Leben des Rudy E.

Porträt Erst Winterthurer Bankenerbe, dann ein Firmenzusammenbruch, heute Künstler in New York: Jetzt hat Rudy Ernst ein Buch über seinen Grossvater geschrieben, den Gründer der Bankgesellschaft. Mehr...

Ermotti setzt auf Solidität

Wegen der Negativzinsen strebt die UBS kein Wachstum in der Vermögensverwaltung um jeden Preis an. Ihr Jahresgewinn profitiert von milliardenschweren Steuergutschriften. Mehr...

Ein Amerikaner und ein Schweizer stehen in der Poleposition

Tom Naratil und Axel Lehmann haben Chancen, dereinst Sergio Ermotti auf dem Chefsessel zu beerben. Mehr...

Meinung

Sehr schlecht, aber kein Krisenzeichen

Analyse Die UBS hat mit ihren Zahlen zum ersten Quartal die schlechten Erwartungen noch unterboten. Die Bank ist dennoch nicht gefährdet. Allerdings droht ein Stellenabbau. Mehr...

Eine Lehre für die Grossbanken

Kommentar Die guten Abschlüsse der Kantonalbanken zeigen: Das klassische Bankengeschäft ist auch in schwierigen Zeiten ein Garant für stetige Erträge. Mehr...

Vorboten einer neuen Banken-Realität

Kommentar Die UBS hat unrealistische Erwartungen der Anleger enttäuscht. Langfristig könnte sich das als Vorteil erweisen. Mehr...

Bessere Bildung statt hohe Boni

Gastbeitrag Der Kanton Zürich spart bei den Schulen. Das liegt auch daran, dass die UBS in den Krisenjahren Boni in Milliardenhöhe ausgezahlt hat. Mehr...

Die Betrugsgesellschaft

Analyse VW. UBS. Fifa. Überall Betrugsskandale. Ist die Wirtschaftselite korrupt? Und wenn ja, warum? Und was wäre zu tun? Mehr...

Service

Parteitag der Republikaner, Schweizer Konjunktur und US Open

In Tampa wählen die Republikaner Mitt Romney zum offiziellen Präsidentschaftskandidaten, Bundesräte und Parteispitzen besprechen die Eurokrise und Roger Federer spielt am US Open. So wird die Woche. Mehr...

Der Spengler Cup und Mubarak-Prozess: Ausblick auf die Woche

In Davos findet die 85. Austragung des Spengler Cups statt, in Kairo wird der Prozess gegen Ägyptens Ex-Präsidenten Hosni Mubarak fortgesetzt und ein neues Jahr beginnt. So wird die Woche. Mehr...

Bildstrecken


Die Rekonstruktion des Adoboli-Falls
Was der zweimonatige Gerichtsprozess über den ehemaligen UBS-Händler und seine Bank zutage gefördert hat.

Mark Branson
Der Chefüberwacher der Banken muss in Sachen Libor in den Ausstand treten.




Videos


«Wir verlangen gemässigte Boni»
Der Präsident der Aktionärsvereinigung ...
Empörte UBS-Kleinaktionäre Im Videointerview äussern sich Kleinaktionäre der UBS über das Vergütungssystem ...

UBS will Negativzinsen an Privatkunden weitergeben

Die Grossbank hat bereits auf die Zinspolitik der Zentralbanken reagiert. Neu könnten auch vermögende Kunden für ihre Einlagen zahlen. Mehr...

UBS kündigt Umbau ohne weiteren Stellenabbau an

Der Bankkonzern verordnet sich ein Sparprogramm, bestreitet aber Spekulationen über einen grösseren Stellenabbau. Mehr...

UBS-Aktie im freien Fall

Das schlechte Quartalsergebnis gefällt den Anlegern gar nicht – der Titel fällt um 8 Prozent. Der SMI leidet ebenfalls. Mehr...

Strenge Regeln für Löhne von US-Bankern

Die Bonuszahlungen für Wallstreet-Banker sollen stark reguliert werden. Die Schweiz ist weit liberaler. Mehr...

34-Millionen-Bonipaket bei der CS kommt schlecht an

An der GV der Credit Suisse dürften einige Aktionäre Luft ablassen, ganz sicher Ethos. Die Anlagestiftung fordert Präsident Urs Rohner auf, in einem Jahr abzutreten. Mehr...

«Die UBS hat für Kunden Hunderte Briefkastenfirmen gekauft»

Die Grossbank UBS soll Hunderte Briefkastenfirmen in Panama gekauft haben, so der Vorwurf eines Ex-Mitarbeiters und eines Kunden der Bank. Mehr...

Im UBS-Verwaltungsrat sinkt die Frauenquote

Wo die beiden kommenden Verwaltungsräte der UBS bis jetzt ihre Spuren hinterliessen. Und weshalb keine Frau zum Zug kam. Mehr...

UBS holt Wall-Street-Banker

Die Grossbank baut ihren Verwaltungsrat aus und engagiert zwei neue Mitglieder. Mehr...

Schweizer kaufen fleissig Autos

Die Lust am Automobil hellt die Konsumstimmung etwas auf. Im Detailhandel sind die Aussichten aber immer noch trübe. Mehr...

Ermotti, Schwan und Jimenez sind die Spitzenverdiener

Die UBS erzielte 2015 ein Rekordergebnis – das schenkte bei den Cheflöhnen ein. Auch Roche und Novartis zahlten hohe Entschädigungen. Mehr...

Schweiz darf Bank-Kundendaten nicht herausgeben

Den Schweizer Behörden ist es nicht gestattet, die Daten eines holländischen UBS-Kunden an die Niederlande zu liefern. Mehr...

Eine Million in bar für Ermotti

Der UBS-Chef verdiente im letzten Jahr 14 Millionen Franken – wesentlich mehr als in den vergangenen Jahren. Mehr...

KMU geraten weiter unter Druck

Die kleinen und mittelgrossen Unternehmen haben mit der wirtschaftlichen Lage zu kämpfen. Grosse Firmen sind dagegen besser aufgestellt. Mehr...

Die UBS soll Whistleblower manipuliert haben

Gegen die Schweizer Grossbank wird in Frankreich wegen des Vorwurfs der Zeugenbeeinflussung ermittelt. Mehr...

Die UBS will durch Zukäufe wachsen

Die Schweizer Bank plant in Europa auf Einkaufstour zu gehen. Man wolle auch in schwierigen Zeiten Marktanteile gewinnen, sagt die UBS. Mehr...

UBS-Aktionäre sagen mit 85 Prozent Ja zum Vergütungsbericht

An der heutigen UBS-Generalversammlung in Basel wurden die Saläre der Firmenspitze und die diversen Rechtsfälle kritisiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Es ist der schwerste Fall, den wir je gesehen haben»

Finma-Direktor Mark Branson nahm Stellung zur Untersuchung gegen die UBS wegen der Manipulationen im Devisenhandel. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Steuern an den Kanton Zürich kaum vor 2017»

UBS-Chef Sergio Ermotti hat in einer Konferenz die Zahlen der Bank analysiert. Höherer Cash-Anteil bei Boni und die Minder-Initiative kamen zur Sprache – aber nicht nur das. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Das gute erste Quartal hat die Aktionäre nicht besänftigt»

Überblick An der UBS-GV vom Donnerstag stimmten die Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrates zu. Doch der Proteststurm empörter Kleinaktionäre war gross: Bilder, Videos und alle Entscheidungen des Tages im Überblick. Mehr...

«Kleiner Risikoappetit» – UBS im Zweijahreshoch

Die UBS weist wieder Gewinne aus. Ist die Zeit der Milliardenabschreiber nun vorbei? Vor Analysten spricht Bankchef Sergio Ermotti dazu. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Entscheidungen waren ein Albtraum»

Wer wusste wie viel im Libor-Manipulationsskandal? Heute knöpfte sich London ehemalige UBS-Führungsleute um den Ex-Chef Marcel Rohner vor. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat die Diskussion mitverfolgt. Mehr...

«Die Genderquote ist ein Schwachpunkt der UBS»

Live Libor-Banker im Kreuzverhör: In einer ersten Fragerunde stellten sich aktuelle, hochrangige UBS-Leute heute einem britischen Politikausschuss. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat sich in die Übertragung eingeklinkt. Mehr...

38 Prozent der UBS-Aktionäre gegen Millionenboni

Reportage Die UBS-Spitze musste sich am Donnerstag an der Generalversammlung behaupten. Die meisten Anträge wurden angenommen – mit einer Ausnahme. Axel Weber wurde mit einem Glanzresultat zum neuen Präsidenten gewählt. Mehr...

«Zuversichtlich», «beeindruckend», «nicht schlecht» – Analysten loben die UBS

Die UBS steigt mit einem moderaten Gewinn ins Jahr 2012. Was sagen Analysten, wie beurteilt die Konzernleitung den Geschäftsgang? Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Die UBS informiert - Details zum Sparprogramm bleiben aus

Die Grossbank weist einen Gewinn von 1 Milliarde Franken für das 2. Quartal aus, tiefer als die Analysten im Durchschnitt erwartet haben. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der Medienkonferenz. Mehr...

«Einige Investment-Banking-Produkte könnten verschwinden»

Live-Ticker Die UBS informierte heute Morgen über die Ergebnisse im ersten Quartal 2011. Lesen Sie hier den Live-Ticker von Tagesanzeiger.ch/Newsnet mit den spannendsten Quotes, Fragen und Antworten sowie einer Zusammenfassung. Mehr...

«Momentan haben alle die Nase voll von der Krise»

Die UBS hat 2010 nach drei Verlustjahren erstmals wieder Geld verdient. Das Ergebnis stimmt Analysten aber nicht euphorisch. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der Medienkonferenz. Mehr...

Grübel hatte Grund zum Schmunzeln – Aktie legte bereits um 10 Prozent zu

Die UBS hat zum dritten Mal in Folge ein Quartal mit schwarzen Zahlen abgeschlossen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der Medienkonferenz. Mehr...

Das Protokoll der UBS-GV

Die denkwürdige Generalversammlung der UBS ist zu Ende. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete laufend aus Basel. Mehr...

#LuxLeaks: Disney ging besonders raffiniert vor

Exklusiv Ein Dokument von 2009 zeigt, wie Disney plante, sich in Europa neu aufzustellen und Finanzströme in Luxemburg zusammenzufassen. Mehr...

«Ich verstehe Thiams Strategie nicht»

Interview Die Credit Suisse muss die UBS kopieren. Andernfalls könnte die Bank ins Visier feindlicher Investoren geraten. Dazu Finanzanalyst Christopher Wheeler. Mehr...

«Derzeit wird das Schuldenmachen belohnt»

UBS-Präsident Axel Weber sagt, ob Kunden mit negativen Zinsen rechnen müssen. Er hofft auf eine stärkere Aktie seiner Bank – und warnt vor einer Blase. Mehr...

«Gewisse Länder haben uns sogar überholt»

Mark Branson, Chef der Schweizer Finanzaufsicht Finma, hält die neuen Regeln zur Sicherung der Grossbanken noch nicht für ausreichend. Mehr...

«Viele Arbeitnehmende sind erschöpft»

Interview Dass die Schweiz einen Spitzenplatz bei Löhnen, Preisen und Kaufkraft belegt, ist für Gewerkschaftsökonom Daniel Lampart nur die halbe Wahrheit, wie er im Interview erklärt. Mehr...

«Beim Strafmass ist man allzu zurückhaltend»

Nach dem Bussen-Entscheid des US-Justizministeriums fordert der Finanzexperte Alfred Mettler eine Änderung der Risikokultur in den Banken. Mehr...

«Es war wohl ein Kuhhandel»

Bankenanalyst Andreas Venditti erklärt, wieso die UBS im Devisenskandal deutlich besser weggekommen ist als erwartet. Und was das nachträgliche Schuldeingeständnis im Libor-Skandal für die Bank bedeutet. Mehr...

«Ermottis Politikbild ist wenig realistisch»

UBS-Chef Sergio Ermotti macht klar, was er von der Politik erwartet. Das sei längst überfällig gewesen, sagt Kommunikationsexperte Peter Stücheli-Herlach – auch wenn der Inhalt des Beitrags ihn nicht überzeugt. Mehr...

«Die US-Regierung hat ihre Macht missbraucht»

Interview Der Prozess gegen Raoul Weil sei von Beginn weg zum Scheitern verurteilt gewesen, sagt dessen Verteidiger Aaron Marcu. Das Justizministerium habe ein wichtiges Ziel jedoch bereits mit der Anklage erreicht. Mehr...

«Die Schweiz muss Ermittlungen aufnehmen»

Was bedeutet der Freispruch von Raoul Weil für die US-Justiz und ihren Kampf gegen fehlbare Schweizer Banker? Und was hat der Kronzeuge Martin Liechti nun zu befürchten? Dazu Bankenexperte Peter V. Kunz. Mehr...

«Der Trend ist: Zurück zum Regionalen»

Interview In der Schweiz gibt es massiv mehr offene Stellen in der Finanzbranche als im Vorjahr. Personalvermittler Philip Jung nennt Gründe für diesen Anstieg. Mehr...

«So ein Geschäft kostete uns auf einen Schlag 200 Millionen»

Interview Oswald Grübel schaut auf seine 50-jährige Bankerkarriere zurück. Er vergleicht die Banker von früher mit den Geldmanagern von heute – und zieht auf seine Art Schlüsse daraus. Mehr...

«Die Strafen werden immer schärfer»

UBS-Präsident Axel Weber beschäftigt sich noch immer zu 80 Prozent mit der Vergangenheit der Bank. Im Interview sagt er, welche Strategien das Institut im Steuerstreit verfolgt und was er von Europa erwartet. Mehr...

«Viele halten die Veränderungen bei der UBS für kosmetisch»

Interview Die UBS ist daran, ihr Investmentbanking zu reduzieren. Dem US-Investor Eric Knight geht das aber viel zu wenig weit. Im Interview sagt er, was er zusätzlich fordert. Mehr...

«Aktien werden noch 22 Sekunden gehalten»

Interview Der Zürcher Finanzprofessor Marc Chesney kritisiert die Banken scharf. Er findet es zudem falsch, dass sich die Uni von der UBS sponsern lässt, und macht einen Vergleich zwischen Banken und Restaurants. Mehr...

«Beim Gewinn gibt es noch Raum nach oben»

Interview Beide Grossbanken starteten mit guten Zahlen ins Jahr – und überboten sich gegenseitig mit Eigenlob. Wie viel ist die Rhetorik der UBS- und CS-Chefs wirklich wert? Bankenanalyst Rainer Skierka im Interview. Mehr...

Deutscher übernimmt UBS Schweiz

Porträt Der langjährige Commerzbank-Chef Martin Blessing zieht in den Vorstand der Grossbank ein. Intern werden ihm gute Chancen gegeben, dereinst Konzernchef Sergio Ermotti zu beerben. Mehr...

UBS und CS vergraulen deutsche Kunden

Statt persönlicher Betreuung nur noch Callcenter und höhere Gebühren: UBS und CS bauen ihren Service für deutsche Mittelständler ab. Das freut die Konkurrenz. Mehr...

Die drei Leben des Rudy E.

Porträt Erst Winterthurer Bankenerbe, dann ein Firmenzusammenbruch, heute Künstler in New York: Jetzt hat Rudy Ernst ein Buch über seinen Grossvater geschrieben, den Gründer der Bankgesellschaft. Mehr...

Ermotti setzt auf Solidität

Wegen der Negativzinsen strebt die UBS kein Wachstum in der Vermögensverwaltung um jeden Preis an. Ihr Jahresgewinn profitiert von milliardenschweren Steuergutschriften. Mehr...

Ein Amerikaner und ein Schweizer stehen in der Poleposition

Tom Naratil und Axel Lehmann haben Chancen, dereinst Sergio Ermotti auf dem Chefsessel zu beerben. Mehr...

Der Kronprinz

Tom Naratil und Axel Lehmann sind die Aufsteiger in der UBS-Konzernleitung. Schafft es Naratil, seinen Vorgänger zu übertrumpfen, ist er Favorit auf die Ermotti-Nachfolge. Mehr...

«Ich trug die UBS auf meinen Schultern»

Jetzt spricht er, der frühere Banker Kweku Adoboli. Wie es zu den verheerenden Verlusten kam und wie zu seiner Kündigung. Mehr...

Der Überraschungsmann für die neue «SKA»

Porträt Thomas Gottstein wird Leiter der Schweizer CS. Wer ist der Mann? Mehr...

Denn sie wissen, was sie tun sollten

Die Meldungen über Korruptionsfälle häufen sich. Vor allem Pharmafirmen und Banken reagieren nun – doch es fehlt an Compliance-Spezialisten. Mehr...

Zwei tote Russen und Millionen in der Schweiz

Frankreich und Luxemburg ermitteln in einer Betrugsaffäre, bei der Geldspuren zu den Schweizer Grossbanken CS und UBS führen. Mehr...

Ex-Finanzchef der UBS soll die Deutsche Bank aufrichten

Der Brite John Cryan wird neuer Konzernchef der Deutschen Bank. Wer ist der Mann, der an der Seite von Oswald Grübel die UBS stabilisierte? Mehr...

Bei der Jagd auf russische Gangster 
kam das FBI der Fifa auf die Spur

Die USA haben genug 
Belastungsmaterial, um die Fifa-Funktionäre vor Gericht zu stellen. Für Justizministerin Loretta Lynch hat der Fall auch eine persönliche Note. Mehr...

Der Wall-Street-Schreck ist weg

Benjamin Lawksy war der «Sheriff der Wall Street». Nun geht der New Yorker Bankenaufseher, bevor ihn keiner mehr fürchtet. Mehr...

Die neue Kultur bei den Banken lässt auf sich warten

Eine US-Studie zum ethischen Verhalten von Bankern liefert ernüchternde Ergebnisse. Mehr...

Drei Frauen blockten die UBS ab

Straffälligen Banken in den USA stehen härtere Zeiten bevor. Drei Frauen im Kongress und in der Börsenaufsicht wollen sie nicht mehr länger nur mit Bussen davonkommen lassen. Mehr...

Sehr schlecht, aber kein Krisenzeichen

Analyse Die UBS hat mit ihren Zahlen zum ersten Quartal die schlechten Erwartungen noch unterboten. Die Bank ist dennoch nicht gefährdet. Allerdings droht ein Stellenabbau. Mehr...

Eine Lehre für die Grossbanken

Kommentar Die guten Abschlüsse der Kantonalbanken zeigen: Das klassische Bankengeschäft ist auch in schwierigen Zeiten ein Garant für stetige Erträge. Mehr...

Vorboten einer neuen Banken-Realität

Kommentar Die UBS hat unrealistische Erwartungen der Anleger enttäuscht. Langfristig könnte sich das als Vorteil erweisen. Mehr...

Bessere Bildung statt hohe Boni

Gastbeitrag Der Kanton Zürich spart bei den Schulen. Das liegt auch daran, dass die UBS in den Krisenjahren Boni in Milliardenhöhe ausgezahlt hat. Mehr...

Die Betrugsgesellschaft

Analyse VW. UBS. Fifa. Überall Betrugsskandale. Ist die Wirtschaftselite korrupt? Und wenn ja, warum? Und was wäre zu tun? Mehr...

Fehlertoleranz für UBS-Banker

Analyse UBS-Chef Sergio Ermotti fordert von seinen Angestellten mehr Mut zum Risiko. Wenn das nur gut geht. Mehr...

Ermotti, der Chef des Atomkraftwerks

Analyse Experten und Nationalbank wollen härtere Vorschriften für Grossbanken. UBS-Chef Sergio Ermotti wehrt sich. Mehr...

Die Linken haben die SVP rechts überholt

Analyse Der schmutzige Deal der SP-Ständeräte bei den Bussen für Investoren. Mehr...

Schuldig? Egal, die Party geht weiter

Analyse Die Anwälte verurteilter Banken bedanken sich hundertfach bei US-Aufsehern. Diese gehen nur dem Schein nach hart vor: Kein Chef wird verurteilt, keine Bank verliert ihre Lizenz. Mehr...

Eine Hand wäscht die andere

Kommentar Die milden Sanktionen gegen die UBS sind der Lohn dafür sind, dass die Bank aktiv das Kartell aufdecken half Mehr...

Ermottis Plan unter der Lupe

Kolumne Der Forderungskatalog des UBS-Chefs ist eine Mobilisierung gegen die aktuelle Regierung – aber auch gegen die Interessen anderer Wirtschaftszweige. Mehr...

Abgründe einer Firmenkultur

Kommentar Der UBS jetzt einen Vertrauensvorschuss einzuräumen, fällt schwer. Mehr...

Und wieder öffnen sich Abgründe bei der UBS

Kommentar Erst der Libor- und jetzt der Devisenhandelsskandal: Einmal mehr legt die Finma bei der Grossbank haarsträubende Fehlleistungen offen. Verdient eine solche Institution einen neuen Vertrauensvorschuss? Mehr...

The Good, the Bad and the Ugly

Mark Branson, Raoul Weil und Martin Liechti: Der Steuerstreit hat die Geschichte dieser Männer miteinander verwoben. Weils gestriger Freispruch besiegelt das Schicksal der drei ehemaligen UBS-Banker. Mehr...

Misstrauen gegen US-Justiz

Die Strategie der US-Justiz gegen Ex-UBS-Banker Raoul Weil misslang. Wie dieses Urteil zu verstehen ist. Mehr...

Parteitag der Republikaner, Schweizer Konjunktur und US Open

In Tampa wählen die Republikaner Mitt Romney zum offiziellen Präsidentschaftskandidaten, Bundesräte und Parteispitzen besprechen die Eurokrise und Roger Federer spielt am US Open. So wird die Woche. Mehr...

Der Spengler Cup und Mubarak-Prozess: Ausblick auf die Woche

In Davos findet die 85. Austragung des Spengler Cups statt, in Kairo wird der Prozess gegen Ägyptens Ex-Präsidenten Hosni Mubarak fortgesetzt und ein neues Jahr beginnt. So wird die Woche. Mehr...

Die Rekonstruktion des Adoboli-Falls
Was der zweimonatige Gerichtsprozess über den ehemaligen UBS-Händler und seine Bank zutage gefördert hat.

Mark Branson
Der Chefüberwacher der Banken muss in Sachen Libor in den Ausstand treten.


Chronologie des Adoboli-Prozesses
Wer trägt die Schuld am 2,3-Milliarden-Verlust der UBS? Vor dem London Southwark Crown Court muss sich der ehemalige Aktienhändler Kweku Adoboli verteidigen.

Der UBS-Investor-Day
In New York wurde das neue Modell der Schweizer Grossbank präsentiert: Das Investmentbanking soll gestutzt werden.


Albisgüetli-Tagung 2012 der Zürcher SVP
Am Parteitag der Züricher SVP tummeln sich Parteipromis aus der ganzen Schweiz.

Moody's vergibt Noten für Schweizer Banken
Der überhitzte Immobilienmarkt gibt den Startschuss für eine Reihe von Neubewertungen einzelner Finanzinstitute im Land.



Prächtige Bauten, weniger Gewinn: Die Schweizer Spitzeninstitute UBS und Crédit Suisse
Gespannt warten die Märkte auf die Halbjahresergebnisse der grössten Schweizer Banken.

Der Chinese der UBS
Joseph Yam ist in Asien eine Legende.


«Wir verlangen gemässigte Boni»
Der Präsident der Aktionärsvereinigung ...
Empörte UBS-Kleinaktionäre Im Videointerview äussern sich Kleinaktionäre der UBS über das Vergütungssystem ...

Stichworte

Autoren

Sponsored Content

Frauen haben Lust

Selbstbewusste Frauen befriedigen Ihre Lust im Internet.

Werbung

Anzeigen

Abo

Weekend-Abo für 1.- testen

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Werbung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

TA Marktplatz

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Weiterbildung

Mobil, personalisiert, emotional

Adaptives Lernen ist einer der Trends im Bildungsbereich.


Werbung