Streifen machen Kopfweh Modefans lieben sie, Mediziner warnen vor ihnen: Streifenmuster sind in der Natur selten anzutreffen.

Gelähmter kann wieder selber Kaffee trinken Ein von den Schultern abwärts gelähmter Mann hat die teilweise Kontrolle über seinen rechten Arm zurück bekommen.

Die weiblichen Lippen als Forschungsobjekt Es gibt eine Formel für die perfekten Lippen.

Die hohe Kunst des Sparens Ausstellungen mit SBB RailAway – Versteckte Schätze entdecken und ein Blick hinter die Kulissen.

Eine Schutzhülle um Implantate Herzschrittmacher oder Brustimplantate werden vom Körper oft mit Bindegewebe hart eingekapselt. Jetzt haben ETH-Forscher das Problem fein angepackt.

Viel Kokain in London und Zürich London ist nach einer Studie die europäische Hauptstadt des Kokains - aber nur von Montag bis Freitag. An den Wochenenden hingegen ist die belgische Stadt Antwerpen auf Platz eins. Zürich folgt kurz darauf auf Platz drei.

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart Die zweithäufigste Todesursache bei Frauen ist der Krebs.

Die Nobelpreisträger 2016 Der erste Preisträger steht fest: Nobelpreis für Medizin 2016 geht an den japanischen Biologen Yoshinori Ohsumi.

Neue Organspende-Kampagne soll die Schweiz wachrütteln Die Organspenden haben in diesem Land drastisch abgenommen.

Zankapfel Zahnseide Für die Wirksamkeit von Zahnseide gibt es scheinbar gar keine wissenschaftlichen Beweise.

Generation Sexmuffel Junge Amerikaner im Alter zwischen 20 und 24 Jahren haben einer neuen Studie zufolge weniger Sex als Gleichaltrige in früheren Jahrzehnten.

Der menschliche Crash-Dummy Graham wäre der ideale Mensch um Unfälle unbeschadet zu überstehen.

Ist Mobilfunk krebserregend? Eine grosse, unabhängige Tieruntersuchung aus den USA sorgt für Aufsehen.

Zank in der Flugzeugkabine Nicht nur Alkoholkonsum, Rauchverbot und enge Sitzreihen fördern die Aggressivität unter Passagieren.

Schwierigkeiten beim Trisomie-Test Der Ersttrimester-Test gilt als ungenau und fehleranfällig.