Auf der Schildkröte durchs Korallenmeer

Ein neues Video zeigt das australische Great Barrier Reef aus der Sicht einer Meeresbewohnerin.

Sightseeing unter Wasser: Ausgerüstet mit einer Gopro-Kamera schwimmt eine Meeresschildkröte durchs Great Barrier Reef. Video: Dr. Ian Bell/WWF Christine Hof

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das grösste Korallenriff der Welt aus der Perspektive einer Schildkröte: Hinter der aussergewöhnlichen Videotour stecken der australische Meeresbiologe Ian Bell und WWF Australien. Mit den Unterwasser-Aufnahmen möchten sie darauf aufmerksam machen, dass das grösste Korallenriff der Erde besondern Schutz erfordert. Das Welterbe-Komitee der Unesco hat darüber beraten, ob sie das Great Barrier Reef auf die Rote Liste für gefährdetes Welterbe setzen soll. Sie lehnt dies aber ab. (jha)

Erstellt: 01.07.2015, 15:14 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

TA Marktplatz

Blogs

Nachspielzeit Kein Schweiza Toahüta

Sweet Home 10 schnelle Spaghettirezepte

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Er hängt in den Seilen: Ein junger roter Vari staunt Bauklötze im Zoo von Köln. (27. April 2017)
(Bild: Sascha Steinbach (EPA, Keystone)) Mehr...