«Je schneller man handelt, desto günstiger wird es»

ETH-Forscher Reto Knutti bezeichnet die Klimaklage als interessant. Fraglich sei, wie viel Verantwortung ein einzelnes Land trage. Mehr...

Strittiger Eingriff in die Flughoheit

Der Verein Kleintiere Schweiz will Wasservögel flugunfähig machen, damit sie ihren Besitzern nicht entwischen können. Tierschützer sind alarmiert. Mehr...

Hochwasser – steht uns jetzt eine Mückenplage bevor?

Obwohl die Temperaturen endlich steigen, beschäftigen uns die Folgen des Regenwetters noch länger: Fragen und Antworten zum nassen Sommerstart. Mehr...

Chamäleon-Küsse haben es in sich

Nicht die schnelle lange Zunge des Chamäleons sorgt für eine erfolgreiche Jagd, sondern der immens klebrige Speichel. Mehr...

Ein Priester als Schöpfer der Urknalltheorie

Georges Lemaître folgerte als Erster, dass das Universum aus einem Punkt entstanden sein muss. Er kämpfte um Anerkennung für das neue Weltbild – auch gegen Einstein. Mehr...

«Eine gigantische Umverteilung beginnt»

Interview Das Klima sei ähnlich gewesen wie heute, als die mesopotamische Kultur verblüht sei, sagt Klimaforscher Heinz Wanner. Auch damals wanderten Völker aus. Mehr...

Werbung

Zecken meiden Thymian

Gibt es künftig ausgewählte Duftpflanzen in den Stauden städtischer Parks? Forscher der Zürcher Hochschule ZHAW testen Kräuter, die Zecken fernhalten können. Mehr...

Kanada steckt im Klimadilemma

Nach der Waldbrandkatastrophe rund um die Ölstadt Fort McMurray kehren die Menschen zurück. Mit ihnen wird auch wieder die Förderung des Teersands vorangetrieben. Mehr...

«Wir sind oft zu technikgläubig»

Interview Der Hydrologe Daniel Farinotti erklärt, wie wir gegen das Abschmelzen von Gletschern vorgehen könnten. Mehr...

Des Nobelpreisträgers gewichtige Entdeckung

Porträt Klaus von Klitzing hat eine Naturkonstante gefunden, die bei der Neudefinition des Kilogramms von zentraler Bedeutung ist. Mehr...

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Werbung