Die Räuber flüchteten auf Rollern

In Zürich wurde am hellichten Tag ein Juweliergeschäft überfallen. Die vier Täter sind auf der Flucht. Mehr...

Der Tabubruch der Autolobby

Mobility-Pricing ganz konkret: Autofahrer sollen 5 Rappen pro Kilometer zahlen, Zugfahrer 20 – zu Spitzenzeiten mehr. Das zeigt ein unveröffentlichtes Papier der Zürcher ACS-Sektion. Mehr...

Was verbindet Kunsthandel und Gottesdienst?

Fraumünster-Pfarrer Niklaus Peter hält anlässlich der Manifesta 11 im Zürcher Kunsthaus eine Predigt. Alle Wünsche des Kurators will er aber nicht erfüllen. Mehr...

Die Liebe in Zeiten des Tunnelbaus

Kritik Ein Zürcher Autor legt einen Roman über den ­Gotthard-Basistunnel vor. Reines Marketing? Mehr...

Das Manifesta-Floss ist da

Heute Morgen hat der schwimmende Pavillon der Kunstbiennale Manifesta 11 am Bellevue angelegt. Die Überfahrt lieferte einen Vorgeschmack auf das, was Zürich diesen Sommer erwartet. Mehr...

Werbung

Einigung beim ZSC-Stadion

Das neue Zürcher Eishockeystadion ist auf gutem Weg: Fast alle Parteien unterstützen das überarbeitete Stadionprojekt auf dem Vulkanareal in Altstetten. Nur Grüne und AL sagen Nein. Mehr...

«Wir haben die Preise seit 12 Jahren nicht angehoben»

Das gibt es nur in Zürich: Das Bier am grössten Volksfest kostet neu teure sieben Franken. Wegen höherer Sicherheitstandards und für den Nachtzuschlag, der am Fest entfällt, sagt Markus Höfler. Mehr...

«Wo Biker durchfahren, wächst nachher nichts mehr»

Stadtblog Worte der Woche auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet: Warum sich Rangerin Nicole Aebli Sorgen um den Sihlwald macht und Stadtpräsident Corine Mauch auf Kurs ist. Zum Blog

Die Platzmacher vom Züri-Fäscht

Mit Massband und Plänen drehen sie jetzt ihre Runden. Ihr Ziel: Mehr Platz schaffen für Millionen Besucher. Gegen das Gedränge am Züri-Fäscht soll aber auch noch etwas anderes helfen. Mehr...

Kanton schliesst zwei temporäre Asylzentren

Die Anlagen in Zivilschutzbunkern sind nicht mehr nötig, weil sich die Stadt Zürich seit Anfang Jahr um mehr Flüchtlinge kümmert und so den Kanton entlastet. Mehr...

«Dass uns die eigenen Leute in den Rücken fallen – ein schlechter Witz»

Flüchtlinge und linke Aktivisten besetzen aus Protest gegen das Asylwesen einen Raum in der Roten Fabrik. Nun geht das Leitungsteam dagegen vor. Mehr...

«Wir hatten grosses Glück»

Interview Stadionmanager Peter Landolt gelang es, nach dem Schlusspfiff des «Final»-Spiels die gewalttätigen FCZ-Chaoten aus dem Stadioninneren zu spedieren. Im Interview erklärt er, wie er vorging. Mehr...

Junge Asylbewerber beschäftigen Drogenhilfe

Die Stadtzürcher Drogenfachstellen müssen sich neu orientieren: Nebst Fixern, jungen Trinkern und psychisch Kranken sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eine neue Zielgruppe. Mehr...

«Die Chance der Frauen, sich aus dem Schatten zu dribbeln»

Interview Der Zürcher Sportminister über den Abstieg des FCZ, die künftige Letzigrund-Miete und den Erfolg der Frauen. Mehr...

Über eine halbe Million Franken für Jacqueline Fehrs neues Büro

Justizdirektorin Jacqueline Fehr (SP) hat ihr Büro teuer umbauen lassen, dafür teilt sie es mit ihren Mitarbeitern. Mehr...

«Sie haben einem Steward die Nase gebrochen»

Interview Stadionmanager Peter Landolt hat es nach dem gestrigen Match geschafft, den gewalttätigen FCZ-Mob aus dem Stadionbauch zu spedieren. Im Interview erklärt er, wie. Mehr...

Quacksalber auf der 50er-Note

Stadtblog Autor Frenkel steht auf Action, geht ins Landesmuseum und ist am Schluss nicht nur einem fetten Mann dankbar, sondern auch einem Geldinstitut. Mehr...

Das Beste aus Zürichs Läden im Mai

Serie Vintage-Schätze, sexy Unterwäsche und ein Geheimrezept: Die «Züritipp»-Redaktion zeigt, was Sie wollen. Mehr...

Scherben auf der Europaallee: Das Fazit des Fussballfrusts

Nach dem Sturm auf die Katakomben im Letzigrund haben 500 FCZ-Fans im Langstrassenquartier randaliert. So reagierte die Polizei. Mehr...

TA Marktplatz

Abo

Weekend-Abo für 1.- testen

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Anzeigen

Weiterbildung

Mobil, personalisiert, emotional

Adaptives Lernen ist einer der Trends im Bildungsbereich.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.