Kein Tag ohne Drogen

Am Prozess gegen den Küsnachter Galeristen schilderte die Ex-Verlobte ihr Zusammensein. Es war eine Beziehung im Ausnahmezustand. «Ich hatte Angst um mein Leben», sagte sie. Mehr...

Asia-Food statt Big Mac

Hamburger sind passé, jetzt kommen die Reisgerichte. Nachfolger von McDonald's bei der Zürcher Pestalozziwiese ist ein asiatischer Take-Away. Mehr...

Häusliche Gewalt: Ein Dutzend Fälle am Tag

«Wer schlägt, der geht»: Das gilt seit zehn Jahren. Jetzt zieht die Zürcher Polizei Bilanz: 90 Prozent der Opfer von häuslicher Gewalt sind weiblich. Und 93 Prozent der Täter männlich. Mehr...

«Die Polizisten wollen keinen Vertreter, der ihren Lohn kürzt»

Interview 20 Jahre lang war der EVP-Politiker Peter Reinhard der oberste Polizist. Jetzt tritt er ab und sagt, warum auch sein Nachfolger ein EVPler ist und warum Polizisten Schweizer sein sollen. Mehr...

Letschti Rundi in Wiedikons Quartierbeiz

Nach 22 Jahren muss die Rosenburg zur Meyerei schliessen. Eine finale Stammtischplauderei mit der Familie Meyer. Mehr...

Ein neues Dorf in Zürich

Die Stadt plant die Errichtung einer temporären Wohnsiedlung für Flüchtlinge, Studierende, Klein- und Kunstgewerbe beim Bahnhof Altstetten. Mehr...

SP will Zürcher Sans-Papiers legalisieren

Was in Genf schon Realität ist, verlangt die SP nun auch in Zürich: eine Aufenthaltserlaubnis für papierlose Einwanderer. Für Bürgerliche ist dies «ein völlig falsches Signal». Mehr...

Gepäckwagen rasen wegen Sturm über Landepiste

Sieben Trolleys haben sich am Flughafen Zürich selbstständig gemacht und dabei beinahe eine Katastrophe ausgelöst. Mehr...

Wie Heidi in Hamburg

Stadtblog Das Schweizerdeutsche durchdringt alle Lebensbereiche. Gleichzeitig sprechen Schweizer Kinder Hochdeutsch wie Deutsche. Zum Blog

Die neuen Busse werden ausgebremst

Die Verkehrsbetriebe Glattal mussten erst vor kurzem angeschaffte Gelenkbusse wieder aus dem Verkehr ziehen. Pendler müssen nun auf Occasionsfahrzeuge umsteigen. Mehr...

40, männlich und verschuldet

67 Prozent der Schuldner in der Stadt Zürich sind Männer. Die Mehrheit von ihnen lebt alleine. Dies hat eine von Betreibungsbeamten durchgeführte Befragung ergeben. Mehr...

Das 200-Millionen-Geschenk für Zürich

Pärke, Cafés und ganz viel Platz – das Kasernenareal wird zum Herzstück von Zürich. Wann es so weit ist, wie viel es kostet und was sonst noch im Hintergrund läuft. Mehr...

Ketamin, die Sexparty-Droge

Im Prozess um einen Galeristen, der in Küsnacht seinen Freund getötet hat, steht eine Droge im Vordergrund: Ketamin. Wie diese Substanz wirkt. Mehr...

Das Ende naht

Das Kantonsparlament hat über das Hundegesetz diskutiert. Es zeichnet sich eine Mehrheit für eine Lockerung der obligatorischen Hundekurse ab. Mehr...

Ein Paralleltunnel für die A 1

Um das Verkehrschaos beim Brüttiseller Kreuz zu bekämpfen, hat der Kantonsrat eine 7 Kilometer lange unterirdische Röhre im Richtplan eingetragen. Mehr...

Tötung im Villenviertel: Waren es wirklich die Drogen?

Der deutsche Galerist, der in Küsnacht einen Freund brutal erschlagen hat, steht vor Gericht. Unklar ist, welchen Einfluss der Konsum von Kokain und Ketamin auf die Tat hatte. Mehr.

Winterthur entfernt Sitzbänke aus Spargründen

Die Stadt hat «verzichtbare Einrichtungen auf öffentlichen Plätzen» demontiert. Neben 40 Bänken sind auch Geräte auf Spielplätzen verschwunden. Mehr...

Mehr Körperverletzungen, weniger Einbrüche

Seit 1980 wurden im Kanton Zürich nicht mehr so wenige Delikte verübt wie im letzten Jahr. Zugenommen haben jedoch Strafanzeigen wegen häuslicher Gewalt - und Tötungsdelikte. Mehr...

Die Polizei muss weg

Die Kantonspolizei soll das Kasernenareal vollständig freigeben, wenn das neue Polizei- und Justizzentrum fertiggestellt ist – auch die Polizeikaserne. Dies hat der Kantonsrat entschieden. Mehr...

In Rümlang sollen abgewiesene Asylsuchende unterkommen

In einer Rümlanger Militäranlage soll das dritte Bundesasylzentrum im Kanton Zürich entstehen. Mehr...

TA Marktplatz

Paid Post

Mit einem Klick aktuelle Trends handeln

Eröffnen Sie Ihr Trading-Konto bei Swissquote und suchen Sie sich Ihr Themen-Portfolio aus.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!