Das neue Restaurant Münsterhof Leopold Weinberg und sein Team haben das Traditionslokal übernommen und umgestaltet - auf dezent erotische Art und Weise.

Landesmuseum in Beton Der Neubau nimmt Form an, wie ein Baustellenbesuch zeigt.

Second Hand Bäckerei Mit Brot von gestern leistet ein neuer Laden einen Beitrag dazu, dass weniger Essbares verschwendet wird.

Dem Hafenkran gehts an den Kragen Nach fast zehn Monaten wird das umstrittene Kunstobjekt am Zürcher Limmatquai wieder abgetragen. Am Montagmorgen, 19. Januar 2015, startet der Rückbau.

Bilder, donnernd wie eine rechte Gerade Muhammad Ali in Porträts von Magnum-Fotograf Thomas Höpker.

Protest gegen Poroschenko Der Vortrag des ukrainischen Präsidenten an der Uni Zürich stiess bei einigen Studenten auf Widerstand.

Basisdemokratische Kunst So sähe es aus am Limmatquai, wenn nach dem Abbau des Hafenkrans alle Zürcher Parteien den leeren Platz einmal nach ihrem Gusto entsprechend ihrer Wählerstärke bespielen könnten.

Trouvaillen aus dem Partytempel Am Kaufleuten-Flohmarkt konnten Party-Nostalgiker alte Requisiten ergattern.

Udo Jürgens und der Götterbaum 1994 pflanzte Udo Jürgens in Zürich einen Baum und verewigte seine Füsse in einer Messingplatte. Wo sind die Reminiszenzen?

«Wir sind Charlie» auf dem Bürkliplatz

Aus Flügelbahnhof wird Europaplatz Die letzten Gebäude des Flügelbahnhofs werden abgebrochen. Jetzt kommt die Grossbaustelle für einen neuen, weiten Platz beim Hauptbahnhof Zürich.

Vertrieben Bewegende Bilder aus einem Flüchtlingslager an der syrischen Grenze.

Rotfuchspelz in Zürichs Kleiderläden 85 der gejagten Rotfüchse werden in der Schweiz ungenutzt verbrannt. Doch nun entdecken die Kleiderläden das Geschäft mit dem edlen Pelz.

In Kloten können jetzt auch Möchtegernpiloten abheben Gleich neben dem Flughafen Zürich starten nun auch Nicht-Piloten durch. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat die vier Simulatoren getestet.

Renaturierung des Hornbachs So sieht es im Zürcher Seefeldquartier heute aus.

Wer darf wann auf den Sechseläutenplatz? Der Stadtrat hat ein Nutzungskonzept, das den 1. Mai willkommen heisst, nicht aber die Armee. Die Kritik daran kommt von rechts und links.

Polizei-Grosseinsatz an der Nüschelerstrasse Ein angeblich bewaffneter Mann hat versucht eine Bank zu überfallen.

Wo der Glaube lebt Im Zürcher Zentrum für Migrationskirchen wirken acht protestantische Kirchen aus vier Kontinenten für ihre Landsleute. Und darüber hinaus.