Dossier: Fussball sucht Platz

Die Stadtzürcher Stimmberechtigten haben den 220-Millionen-Franken-Kredit für ein reines Fussballstadion auf dem Hardturm-Areal abgelehnt. Wie geht es jetzt weiter?


News

FCZ und GC präsentieren eigenes Stadionprojekt

Überraschend haben die beiden Zürcher Stadtclubs heute Morgen eigene Pläne für ein neues Fussballstadion vorgestellt. Betroffene wussten bis vor wenigen Stunden noch nicht einmal davon. Mehr...

Quartier kann sich Stadion mit Mantelnutzung vorstellen

GC-Präsident André Dosé schwebt ein reines Fussballstadion mit Mantelnutzung auf dem Hardturm vor. Anwohner und VCS sehen dafür Chancen – unter Voraussetzungen. Mehr...

«GC kann ein reines Fussballstadion realisieren»

Der Grasshopper-Club gibt nicht auf und will auf dem Hardturm ein eigenes Stadion bauen. Das Geld soll von privaten Investoren kommen. Bereits in vier bis fünf Jahren soll der Ball rollen. Mehr...

Peters Pläne – nur ein Luftschloss?

Die Stadt hält nichts vom Stadionprojekt, das der ehemalige GC-Präsident Fritz Peter auf dem Hardturm verwirklichen möchte. Mehr...

So hat Zürich entschieden

Beim Ausländerstimmrecht hat der Kanton sehr klar entschieden. Über das Stadion in Zürich wurde sehr knapp, über die Zeughauswiese in Winterthur deutlich befunden. Die fünf Ergebnisse im Überblick. Mehr...

Interview

«Ein richtiges Stadion ist ein Hexenkessel»

Stararchitekt Jacques Herzog sagt, Zürich brauche eine richtige Fussballarena. Im neuen Hardturm sieht der FCB-Fan einen Wurf – er hält es aber für falsch, dass die Stadt ihn selbst baut. Mehr...

«Kein Club baut sein Stadion selbst»

Video Für FCZ-Präsident Ancillo Canepa ist das neue Stadion im Hardturm überlebenswichtig für den Spitzenfussball. Das sei nicht Aufgabe der Stadt, sagt hingegen GLP-Gemeinderat Gian von Planta. Mehr...

«Spitze sind höchstens unsere Hooligans»

Laut Elmar Ledergerber braucht Zürich ein grosses Kongresszentrum. Das Stadion sei für das Image der Stadt hingegen irrelevant, findet der Präsident von Zürich Tourismus. Mehr...

«Wir müssen wesentlich mehr Polizisten einsetzen»

Beim neuen Hardturmstadion macht Polizeikommandant Philipp Hotzenköcherle Sicherheitsdefizite aus. Er befürchtet Mehrkosten von bis zu einer Million Franken pro Jahr. Mehr...

Präsidialer Jubel für das neue Zürcher Fussballstadion

Einst Feinde, bald Freunde? Der Kicker-Tempel beim Hardturm soll Heimat für GC und FCZ zugleich sein. Geht das? Und wie kommt der geplante Bau an? Ancillo Canepa und André Dosé im Video-Interview. Mehr...

Hintergrund

Sechs Vorschläge gegen Zürichs Stadion-Misere

Wie weiter nach der Ablehnung des städtischen Fussballstadions auf dem Hardturmareal? Dafür gibt es ernsthafte und weniger ernsthafte Ideen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet listet sechs auf. Mehr...

Trübe Aussichten für den Fussball

Der Stadtrat lässt nach dem hauchdünnen Nein zum Stadion Zürich alle Hoffnung fallen, dass in absehbarer Zeit eine Fussballarena entsteht. Aber die Suche nach Alternativen hat schon begonnen. Mehr...

Blatter bleibt ein «harter Knochen»

Auch «Zeit»-Chefredaktor Giovanni di Lorenzo konnte den Fifa-Präsidenten nicht knacken. Der Schlagabtausch gestern im Kaufleuten bot trotzdem beste Unterhaltung. Mehr...

Blatter bleibt ein «harter Knochen»

Video Auch «Zeit»-Chefredaktor Giovanni di Lorenzo konnte den Fifa-Präsidenten nicht knacken. Der Schlagabtausch gestern im Kaufleuten bot trotzdem beste Unterhaltung. Mehr...

Ohne Stadion keine Wohnsiedlung

Neben der Fussballarena auf dem Hardturm soll ein Komplex mit über 150 Wohnungen entstehen. Gebaut werden kann dieser nur, wenn die Stadtzürcher am 22. September zu beidem Ja sagen. Mehr...

Meinung

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Die Zürcherinnen und Zürcher wollen das neue Stadion nicht. Sie wollen dieses Stadion, das öffentlich finanziert wird, nicht, sollte man ergänzen. Der Stadtrat sollte deshalb für eine neue Lösung ein Türchen offenlassen. Mehr...

Ein Promille für die Profis

Die Stadt Zürich braucht endlich ein richtiges Fussballstadion – und im besten Fall bekommen die Steuerzahler dieses sogar gratis. Mehr...

Es gibt noch Hoffnung für das Fussballstadion

Dem Zürcher Stimmvolk ist in der Regel nichts zu teuer. Das ist eigentlich eine gute Voraussetzung für die Abstimmung vom 22. September: Dann geht es beim Hardturm um 216 Millionen Franken. Mehr...

Die Stunde der Kleingeister

Zürich braucht keine Neinsager, sondern ein Fussballstadion. Und ja: Das wird teuer. Aber in dieser Stadt ist das schliesslich nichts Aussergewöhnliches. Mehr...

Vor halb leeren Rängen

Zürich braucht kein neues Stadion, solange das alte nicht voll wird. Eine Analyse. Mehr...





FCZ und GC präsentieren eigenes Stadionprojekt

Überraschend haben die beiden Zürcher Stadtclubs heute Morgen eigene Pläne für ein neues Fussballstadion vorgestellt. Betroffene wussten bis vor wenigen Stunden noch nicht einmal davon. Mehr...

Quartier kann sich Stadion mit Mantelnutzung vorstellen

GC-Präsident André Dosé schwebt ein reines Fussballstadion mit Mantelnutzung auf dem Hardturm vor. Anwohner und VCS sehen dafür Chancen – unter Voraussetzungen. Mehr...

«GC kann ein reines Fussballstadion realisieren»

Der Grasshopper-Club gibt nicht auf und will auf dem Hardturm ein eigenes Stadion bauen. Das Geld soll von privaten Investoren kommen. Bereits in vier bis fünf Jahren soll der Ball rollen. Mehr...

Peters Pläne – nur ein Luftschloss?

Die Stadt hält nichts vom Stadionprojekt, das der ehemalige GC-Präsident Fritz Peter auf dem Hardturm verwirklichen möchte. Mehr...

So hat Zürich entschieden

Beim Ausländerstimmrecht hat der Kanton sehr klar entschieden. Über das Stadion in Zürich wurde sehr knapp, über die Zeughauswiese in Winterthur deutlich befunden. Die fünf Ergebnisse im Überblick. Mehr...

Wohnsiedlung Hardturm: Das Stimmvolk sagt Ja

Alle Stadtkreise haben dem Objektkredit für den Bau neuer Wohnungen auf dem Hardturm-Areal zugestimmt. Doch der Stadtrat kann das Projekt nicht realisieren. Mehr...

Stadionabstimmung wird nicht verschoben

Der Bezirksrat Zürich hat beide Stimmrechtsrekurse gegen die Stadion-Vorlage abgewiesen. Die Verknüpfung mit der Abstimmung über die Wohnsiedlung verletze die Abstimmungsfreiheit nicht, sagt er. Mehr...

Stadion bringt Bürger an die Urne

Am Abstimmungssonntag zeichnet sich in der Stadt Zürich eine hohe Stimmbeteiligung ab. Bis heute Mittwoch haben bereits 34 Prozent der Berechtigten brieflich abgestimmt – so viele wie selten. Mehr...

«Ein richtiges Stadion ist ein Hexenkessel»

Stararchitekt Jacques Herzog sagt, Zürich brauche eine richtige Fussballarena. Im neuen Hardturm sieht der FCB-Fan einen Wurf – er hält es aber für falsch, dass die Stadt ihn selbst baut. Mehr...

«Kein Club baut sein Stadion selbst»

Video Für FCZ-Präsident Ancillo Canepa ist das neue Stadion im Hardturm überlebenswichtig für den Spitzenfussball. Das sei nicht Aufgabe der Stadt, sagt hingegen GLP-Gemeinderat Gian von Planta. Mehr...

«Spitze sind höchstens unsere Hooligans»

Laut Elmar Ledergerber braucht Zürich ein grosses Kongresszentrum. Das Stadion sei für das Image der Stadt hingegen irrelevant, findet der Präsident von Zürich Tourismus. Mehr...

«Wir müssen wesentlich mehr Polizisten einsetzen»

Beim neuen Hardturmstadion macht Polizeikommandant Philipp Hotzenköcherle Sicherheitsdefizite aus. Er befürchtet Mehrkosten von bis zu einer Million Franken pro Jahr. Mehr...

Präsidialer Jubel für das neue Zürcher Fussballstadion

Einst Feinde, bald Freunde? Der Kicker-Tempel beim Hardturm soll Heimat für GC und FCZ zugleich sein. Geht das? Und wie kommt der geplante Bau an? Ancillo Canepa und André Dosé im Video-Interview. Mehr...

Sechs Vorschläge gegen Zürichs Stadion-Misere

Wie weiter nach der Ablehnung des städtischen Fussballstadions auf dem Hardturmareal? Dafür gibt es ernsthafte und weniger ernsthafte Ideen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet listet sechs auf. Mehr...

Trübe Aussichten für den Fussball

Der Stadtrat lässt nach dem hauchdünnen Nein zum Stadion Zürich alle Hoffnung fallen, dass in absehbarer Zeit eine Fussballarena entsteht. Aber die Suche nach Alternativen hat schon begonnen. Mehr...

Blatter bleibt ein «harter Knochen»

Auch «Zeit»-Chefredaktor Giovanni di Lorenzo konnte den Fifa-Präsidenten nicht knacken. Der Schlagabtausch gestern im Kaufleuten bot trotzdem beste Unterhaltung. Mehr...

Blatter bleibt ein «harter Knochen»

Video Auch «Zeit»-Chefredaktor Giovanni di Lorenzo konnte den Fifa-Präsidenten nicht knacken. Der Schlagabtausch gestern im Kaufleuten bot trotzdem beste Unterhaltung. Mehr...

Ohne Stadion keine Wohnsiedlung

Neben der Fussballarena auf dem Hardturm soll ein Komplex mit über 150 Wohnungen entstehen. Gebaut werden kann dieser nur, wenn die Stadtzürcher am 22. September zu beidem Ja sagen. Mehr...

Stadiongegner kritisieren Ancillo Canepa

Das Nein-Komitee wirft dem FCZ-Präsidenten vor, «leere Versprechen» zu machen. Mehr...

Vom Oktagon übers Pentagon zum Hypodrom

Als die Clubmitglieder ihr Stadion noch selber bauen mussten und als noch ein Stadion für 60'000 Zuschauer geplant wurde – die Geschichte der Zürcher Fussballstadien ist spannend und wechselvoll. Mehr...

FC Zürich droht Busse wegen Politwerbung

Dem FCZ fehlte gestern ein neuer Leibchensponsor, als er gegen Thun in die Super-League-Saison startete. Die Spielerbrust verwendete der Club stattdessen für eine politische Botschaft: «Ja zum Stadion!» Mehr...

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Die Zürcherinnen und Zürcher wollen das neue Stadion nicht. Sie wollen dieses Stadion, das öffentlich finanziert wird, nicht, sollte man ergänzen. Der Stadtrat sollte deshalb für eine neue Lösung ein Türchen offenlassen. Mehr...

Ein Promille für die Profis

Die Stadt Zürich braucht endlich ein richtiges Fussballstadion – und im besten Fall bekommen die Steuerzahler dieses sogar gratis. Mehr...

Es gibt noch Hoffnung für das Fussballstadion

Dem Zürcher Stimmvolk ist in der Regel nichts zu teuer. Das ist eigentlich eine gute Voraussetzung für die Abstimmung vom 22. September: Dann geht es beim Hardturm um 216 Millionen Franken. Mehr...

Die Stunde der Kleingeister

Zürich braucht keine Neinsager, sondern ein Fussballstadion. Und ja: Das wird teuer. Aber in dieser Stadt ist das schliesslich nichts Aussergewöhnliches. Mehr...

Vor halb leeren Rängen

Zürich braucht kein neues Stadion, solange das alte nicht voll wird. Eine Analyse. Mehr...

Die Stadion-Stimmung droht zu kippen

Das klare Nein der FDP zur neuen Zürcher Fussballarena ist für die Stadionpromotoren ein Schock. Und dennoch ist das Rennen noch nicht gelaufen. Mehr...

Viele Hürden fürs Stadionprojekt

Lange war von 135 Millionen Franken fürs neue Fussballstadion die Rede. Jetzt sinds plötzlich 230 Millionen. Das ist aber nicht der einzige Grund, weshalb die Volksabstimmung kein Spaziergang wird. Mehr...

Ein Haus, in dem Fussball gespielt wird

Das Stadion des Badener Büros Burkard Meyer wird sich gut in das Quartier einpassen und niemanden stören. Mehr...

Stichworte

Autoren

Marktplatz

Publireportage

Auto mit dem Nachbarn teilen

Durch sharoo können Sie mit dem herumstehenden Auto Geld verdienen.

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Vergleichsdienst

Jetzt wechseln

Finden Sie in nur fünf einfachen Schritten die optimale Fahrzeugversicherung.

Umfrage

Mit zunehmender Videoüberwachung will Zürich Vandalismus an Schulen vorbeugen. Sind Sie dafür?



Marktplatz

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.