Dossier: Zürich wählt

Am 12. April 2015 wählen Zürcherinnen und Zürcher ihre neuen Kantons- und Regierungsräte. Das Dossier.


Regierungsrat

Der Zürcher Regierunsrat mit Martin Graf, Ursula Gut, Thomas Heiniger, Regine Aeppli, Ernst Stocker, Markus Kägi und Mario Fehr (v.l.) im April 2011. Foto: Walter Bieri (Keystone)

Steiner traut Umfrageergebnis nicht

Jacqueline Fehr, Martin Graf und Silvia Steiner drängen sich um zwei Regierungsratssitze. Durch das knappe Ergebnis der TA-Umfrage fühlen sie sich angespornt. Mehr...

Hoffnung für Steiner – Graf und Jacqueline Fehr müssen zittern

TA-Umfrage: Um die letzten zwei Sitze im Zürcher Regierungsrat zeichnet sich ein Dreikampf ab. Mehr...

«Ich stehe zu meiner Entscheidung»

Interview Der Zürcher FDP-Ständeratskandidat Ruedi Noser unterstützt das Komitee von SP-Regierungsrat Mario Fehr. Den Ärger der SVP über die «linke Anbiederung» versteht er nicht. Mehr...

Politblog-Spezial

Wahlbörsen und Umfragen sind eine Bereicherung

Politische Prognosen haben in der Schweiz einen schweren Stand, weil sie sich lange nur auf Umfragen stützten. Der Politologe Laurent Bernhard sagt, was es dazu für Alternativen gibt. Zum Blog

Bischoff schmort, Graf grilliert

Zwei linke Regierungskandidaten haben einen neuen Weg gefunden, Geld für ihren Wahlkampf zu sammeln. Der Preis dafür: Viel Persönliches. Mehr...

Kantonsrat


«Ohne reiche Eltern hast du keine Chance»

Video Melina Waller (32), die Wirtin vom Frohsinn in Stäfa, wünscht sich von den Politikern mehr Verständnis fürs Gastgewerbe, weniger Vorschriften und Hindernisse. Vor allem junge Wirte haben heute ein hartes Leben. Mehr...

«Ich wähle gradlinige Politiker»

Video Verena Clement ist Rentnerin, doch zum alten Eisen gehört sie nicht. Die ehemalige Lehrerin und Historikerin ist weit gereist und interessiert sich vor allem für internationale Politik. Mehr...

«Die Zersiedelung macht mir Sorgen»

Video Rolf Heer aus Ebertswil im Säuliamt wählt jene Politikerinnen und Politiker, die wirklich wissen, wo die Bauern der Schuh drückt. Auch dann, wenn sie nicht von der SVP sind. Mehr...

Ungültige Kandidatur fürs Kantonsparlament: «Es tut mir leid»

Friedrich Studer führt die CVP-Liste eines Zürcher Wahlkreises an und wollte gewählt werden. Daraus wird nichts. Er erfüllt die Bedingungen nicht. Der Parteipräsident ist verärgert, der Betroffene bedauert. Mehr...

Politblog-Spezial

Wie Zürich im April, so die Schweiz im Oktober

Das taugen die Zürcher Wahlen als Barometer für die eidgenössische Grosswetterlage. Eine Auswertung der Zürcher «Prognosen» der letzten 30 Jahre. Zum Blog



Bildstrecken




Der Zürcher Regierunsrat mit Martin Graf, Ursula Gut, Thomas Heiniger, Regine Aeppli, Ernst Stocker, Markus Kägi und Mario Fehr (v.l.) im April 2011. Foto: Walter Bieri (Keystone)

Steiner traut Umfrageergebnis nicht

Jacqueline Fehr, Martin Graf und Silvia Steiner drängen sich um zwei Regierungsratssitze. Durch das knappe Ergebnis der TA-Umfrage fühlen sie sich angespornt. Mehr...

Hoffnung für Steiner – Graf und Jacqueline Fehr müssen zittern

TA-Umfrage: Um die letzten zwei Sitze im Zürcher Regierungsrat zeichnet sich ein Dreikampf ab. Mehr...

«Ich stehe zu meiner Entscheidung»

Interview Der Zürcher FDP-Ständeratskandidat Ruedi Noser unterstützt das Komitee von SP-Regierungsrat Mario Fehr. Den Ärger der SVP über die «linke Anbiederung» versteht er nicht. Mehr...

Politblog-Spezial

Wahlbörsen und Umfragen sind eine Bereicherung

Politische Prognosen haben in der Schweiz einen schweren Stand, weil sie sich lange nur auf Umfragen stützten. Der Politologe Laurent Bernhard sagt, was es dazu für Alternativen gibt. Zum Blog

Bischoff schmort, Graf grilliert

Zwei linke Regierungskandidaten haben einen neuen Weg gefunden, Geld für ihren Wahlkampf zu sammeln. Der Preis dafür: Viel Persönliches. Mehr...


«Ohne reiche Eltern hast du keine Chance»

Video Melina Waller (32), die Wirtin vom Frohsinn in Stäfa, wünscht sich von den Politikern mehr Verständnis fürs Gastgewerbe, weniger Vorschriften und Hindernisse. Vor allem junge Wirte haben heute ein hartes Leben. Mehr...

«Ich wähle gradlinige Politiker»

Video Verena Clement ist Rentnerin, doch zum alten Eisen gehört sie nicht. Die ehemalige Lehrerin und Historikerin ist weit gereist und interessiert sich vor allem für internationale Politik. Mehr...

«Die Zersiedelung macht mir Sorgen»

Video Rolf Heer aus Ebertswil im Säuliamt wählt jene Politikerinnen und Politiker, die wirklich wissen, wo die Bauern der Schuh drückt. Auch dann, wenn sie nicht von der SVP sind. Mehr...

Ungültige Kandidatur fürs Kantonsparlament: «Es tut mir leid»

Friedrich Studer führt die CVP-Liste eines Zürcher Wahlkreises an und wollte gewählt werden. Daraus wird nichts. Er erfüllt die Bedingungen nicht. Der Parteipräsident ist verärgert, der Betroffene bedauert. Mehr...

Politblog-Spezial

Wie Zürich im April, so die Schweiz im Oktober

Das taugen die Zürcher Wahlen als Barometer für die eidgenössische Grosswetterlage. Eine Auswertung der Zürcher «Prognosen» der letzten 30 Jahre. Zum Blog

So ticken die 18 Zürcher Wahlkreise politisch
Basierend auf Smartvote-Daten hat der «Tages-Anzeiger» die politische Landschaft des Kantons Zürich gezeichnet.

Stichworte

Autoren

Publireportage

Messerscharfe Emotionen

Dieses Geschenk sticht dem Schweizer direkt ins Herz.

TA Marktplatz

Weiterbildung

Abenteuer Berufswahl

Der Weg zu einem passenden Beruf gleicht einer spannenden Reise. Erfahrungen kann nur machen, wer sich auf die Reise begibt.

Werbung

TA Marktplatz

Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.


Umfrage

Mit zunehmender Videoüberwachung will Zürich Vandalismus an Schulen vorbeugen. Sind Sie dafür?