16-Jähriger mit 700 Gramm Heroin gefasst

Die Polizei hat in Niederhasli einen 16-jährigen Albaner gefasst und über 700 Gramm Heroin sowie 24'000 Franken sichergestellt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Donnerstagabend hat die Kantonspolizei Zürich in Niederhasli einen minderjährigen Drogenhändler verhaftet. Der 16-jährige Albaner wurde bei einer Drogenübergabe beobachtet und danach festgenommen.

Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung wurde 720 Gramm verkaufsbereites Heroin, 25 Gramm Kokain, 1 kg Streckmittel und 24'500 Franken sichergestellt. Der jugendliche Täter hielt sich ohne Niederlassungsbewilligung und trotz Einreisesperre in der Schweiz auf, wie die Polizei weiter mitteilte. (ep)

Erstellt: 19.09.2008, 10:21 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Bereit für eine «Staycation»?

Nachspielzeit Frauenfussball zieht nicht. So einfach ist das.

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Die Welt in Bildern

Süsse Handarbeit: In der Schokoladenfabrik 'La muchacha de los chocolates' platziert ein Arbeiter eine Kirsche in eine mit Schokolade ausgekleidete Form. (21. Juli 2017)
(Bild: Andres Stapff) Mehr...