16-Jähriger mit 700 Gramm Heroin gefasst

Die Polizei hat in Niederhasli einen 16-jährigen Albaner gefasst und über 700 Gramm Heroin sowie 24'000 Franken sichergestellt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Donnerstagabend hat die Kantonspolizei Zürich in Niederhasli einen minderjährigen Drogenhändler verhaftet. Der 16-jährige Albaner wurde bei einer Drogenübergabe beobachtet und danach festgenommen.

Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung wurde 720 Gramm verkaufsbereites Heroin, 25 Gramm Kokain, 1 kg Streckmittel und 24'500 Franken sichergestellt. Der jugendliche Täter hielt sich ohne Niederlassungsbewilligung und trotz Einreisesperre in der Schweiz auf, wie die Polizei weiter mitteilte. (ep)

Erstellt: 19.09.2008, 10:21 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Nachspielzeit Dorfkicker im Schaufenster der Nation

Sweet Home Das macht Lust auf Sommer

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Jetzt neu ab 18.- CHF pro Monat.

Die Welt in Bildern

Abgetaucht: In Zürich geniesst man die sommerlichen Temperaturen mit einem Bad im See. (26. Mai 2017)
(Bild: Walter Bieri) Mehr...