Einbrecher schleifen Tresor aus Wohnung

In der Nacht auf Montag drangen Einbrecher in eine Winterthurer Wohnung ein und erbeuteten dabei Schmuck im Wert von 70'000 Franken.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Täter brachen in der Nacht auf Montag zwischen 21.50 und 04.50 Uhr die Türe einer Wohnung in Winterthur auf. Dort wuchteten sie einen 150 Kilogramm schweren Tresor aus der Wohnung und schleiften ihn das Treppenhaus hinunter. Laut Angaben der Kantonspolizei Zürich transportierten sie schliesslich den Tresor und die Beute im Wert von rund 70'000 Franken in einem unbekannten Fahrzeug ab. (tif/sda)

Erstellt: 15.09.2008, 12:33 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Politblog Gute Politikerin = sexy Frau

Mamablog Best of: Warum meine Tochter keinen Bikini trägt

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Die Welt in Bildern

Sprung ins kühle Nass: Das warme Wetter zieht die Leute in Zürich nach Draussen (25. Mai 2017).
(Bild: Walter Bieri) Mehr...