Ferienangebote bei Kinder beliebt

Über 4100 Kinder im Kanton Zürich haben an hunderten von Ferien-Veranstaltungen der Pro Juventute teilgenommen. Es wurde ein Drittel mehr Ferienpässe verkauft als 2007.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Unter den Veranstaltungen im Rahmen des «Ferien-Spass» von pro juventute waren bei den jüngeren Kindern Back- und Kochkurse am beliebtesten. Bei den älteren Schülerinnen und Schülern waren Abenteuer im Freien besonders gefragt, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung von Pro Juventute und des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV) vom Donnerstag heisst. Für die Sommerferien wurden über 12'000 ZVV-Ferienpässe verkauft – 33 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

(ep/sda)

Erstellt: 18.09.2008, 11:44 Uhr

TA Marktplatz

Die Welt in Bildern

Beinfreiheit einmal anders: Im sächsischen Niederwiesa machen riesige Frauenbeine auf die Ausstellung «High Heels - die hohe Kunst der Schuhe» aufmerksam, die im nahen Schloss Lichtenwalde zu sehen ist. (23. Mai 2017)
(Bild: Sebastian Willnow/DPA) Mehr...