Lenkerin drückt beim Parken aufs Gas und verletzt sich schwer

Eine 66-jährige Lenkerin wurde schwer verletzt, als sie auf einem Parkplatz in Dietikon in ein vor ihr fahrendes Auto prallte und mit einem Zaun kollidierte.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine 66-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Dietikon bei einem selbst verursachten Unfall schwer verletzt worden. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Wrack geborgen werden, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte.

Die Autolenkerin fuhr auf einen Firmenparkplatz. Nach der Schranke gab sie plötzlich Gas. Ihr Auto prallte gegen einen vor ihr fahrenden Wagen, streifte ein parkiertes Fahrzeug und eine Treppeneinfassung, rollte noch rund 110 Meter und kollidierte schliesslich heftig mit einem Zaun. Mit schweren Kopfverletzungen wurde die Verunfallte in kritischem Zustand ins Spital gebracht.

(fko/sda)

(Erstellt: 02.11.2012, 18:25 Uhr)

Stichworte

Google Map

Artikel zum Thema

Zwei Unfälle mit Kindern – Lenker sind flüchtig

Es ist bereits der zweite Unfall mit Fahrerflucht in dieser Woche: Im Kanton Nidwalden wurde eine 7-Jährige von einem Auto angefahren und eingeklemmt. Mehr...

Winterliche Strassen fordern erstes Todesopfer

Regen und Schnee hat die Schweiz heute fest im Griff. In Graubünden schneite es teils bis auf 800 Meter. In Samnaun kollidierte ein Auto mit einem Lastwagen. Eine 73-jährige Mitfahrerin starb noch auf der Unfallstelle. Mehr...

Auto landet nach Unfall vor einem Haus

In Bolligen im Kanton Bern hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet: Das Auto einer Lenkerin übschlug sich nach einem Selbstunfall und landete auf dem Dach vor einem Wohnhaus. Die Frau wurde ins Spital gebracht. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Marktplatz

Die Welt in Bildern

Jagdinstinkt: Im Wildpark Entebbe, Uganda, holt sich ein Löwe das Futter vom Baum. (31. Oktober 2014)
(Bild: Edward Echwalu ) Mehr...