Neu im Nationalrat: Prelicz-Huber

Die Zürcherin Katharina Prelicz-Huber ist am Montag zum Auftakt der Herbstsession als neue grüne Nationalrätin vereidigt worden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die 49-jährige Katharina Prelicz-Huber ist Fachhochschuldozentin und ersetzt ab heute Ruth Genner im Nationalrat. Prelicz-Huber war jahrelang Gemeinderätin der Stadt Zürich und anschliessend Kantonsrätin.

Ruth Genner gehörte der grossen Kammer gut zehn Jahre an. Sie wurde im Juni in die Zürcher Stadtregierung gewählt. (tif/ap)

Erstellt: 15.09.2008, 15:45 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Mamablog Best of: Warum heissen alle Kinder gleich?

Blog Mag Made in America

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Jetzt neu ab 18.- CHF pro Monat.

Die Welt in Bildern

Lass mich nicht im Regen stehen: Bundeskanzlerin Angela Merkel wird vom Regen überrascht als sie die Wagner-Oper an den Bayreuther Festspielen anhören will. (25.Juli 2017)
(Bild: Michaela Rehle) Mehr...