Neue Zivilschutzverordnung tritt in Kraft

Der Zürcher Regierungsrat hat die kantonale Zivilschutzverordnung erlassen. Sie tritt am 1. November 2008 in Kraft.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Verordnung regelt im Wesentlichen den Vollzug der Aufgaben im Zivilschutz. Es werden darin die Zuständigkeiten festgelegt und die Aufgaben der kantonalen Zivilschutzorganisationen umschrieben, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst.

Wie Zivilschutz-Chef Anton Melliger auf Anfrage erklärte, würden mit der Verordnung Entwicklungen rechtlich aufgefangen, die schon seit zwei Jahren laufen. (mro/sda)

Erstellt: 25.09.2008, 13:10 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Trendstück Hochkommode

Mamablog Papa in der Karrierepflicht

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Die Welt in Bildern

Ein Ohrenschmaus: Das Glastonbury-Festival mit über 100'000 Besuchern, ging heute nach fünf Tagen zu Ende.Ein Zuhörer beim Verlassen des Geländes (26. Juni 2017). Revellers and detritus are seen near the Pyramid Stage at Worthy Farm in Somerset during the Glastonbury Festival in Britain, June 26, 2017. REUTERS/Dylan Martinez
(Bild: Dylan Martinez) Mehr...