Peinlich, skurril, kreativ

Wahlkampf im Bild: Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Wahlflyer, Bilder und Fotomontagen zum Urnengang 2015 gesammelt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die einen stehen sich frühmorgens beim Flyerverteilen in arktischer Kälte die Beine in den Bauch. Andere Kantonsratskandidaten machens in der warmen Stube mit Köpfchen – oder eher einer Software namens Photoshop. Damit lassen sich wunderbare Fotomontagen erstellen, etwa die Klimaszenarien für Zürich, welche die Vereinigung der Umweltverbände «Umweltbewusst wählen» erstellt. Da sieht man den Paradeplatz als grünes Biotop mit einem äsenden Reh, Wildschweinen und saftigen Tümpeln. Oder – als anderes politisches Szenario – eine zehnspurige Autobahn über der Limmat neben dem Bauschänzli.

Ein holperndes Globi-Video der Grünen

Nicht alle sind so geschickt am Computer wie die Umweltverbände. Die Stadtzürcher Grünen haben unter dem Titel «Heldenmut tut Zürich gut» ein Video gebastelt, dessen Verse eher an «Papa Moll»- oder «Globi»-Bücher erinnern als an von PR-Beratern gebürstete Wahlkampfslogans.

Vom FDP-Superman zum schwangeren SVP-Mann

Bei der FDP wiederum gibts einen Kantonsrat, der sich als Superman inszeniert und seine Plakate auf einem Anhänger durch die Strassen fährt. Die SVP hats lieber handfest. Wer nicht Bauer ist und endlose Ackerflächen für Plakate zur Verfügung hat, spielt selber Litfasssäule. So zogen Claudio Zanetti und Hans-Peter-Amrein als lebende Plakatwände durch den Bezirk Meilen, während ihr Konkurrent, Blocher-Schwiegersohn Roberto Martullo, mit einem hausgrossen 30'000-Franken-Plakat auf Stimmenfang ging.

Das Stadtzürcher SVP-Ehepaar Nina und Thomas Fehr Düsel wiederum warb mit der Schwangerschaft von Nina, einem Schwangerschaftsbauch von Thomas und schliesslich der glücklichen Geburt von Valentin Vincent.

Wahlen im Kanton Zürich

Am 12. April werden im Kanton Zürich Parlament und Regierung gewählt. Informieren Sie sich in unserem Special-Channel über News, Trends, Kandidaten. Spielen Sie in der Wahlbörse mit und gewinnen Sie einen attraktiven Preis. Die Wahlhilfe empfiehlt Ihnen Politiker, die wie Sie denken. Geniessen Sie unsere Longforms. Und diskutieren Sie im Politblog mit.
Zum Wahlspecial

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 10.04.2015, 16:27 Uhr)

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

TA Marktplatz

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Lightshow: Ein Blitz entlädt sich während eines Sommergewitters über Bern (27. Juni 2017).
(Bild: Anthony Anex) Mehr...