Polizei ertappt Einbrecher auf Diebestour

In Winterthur haben Stadtpolizisten in der Nacht auf Freitag einen Einbrecher in flagranti erwischt. Der Dieb ist kein Unbekannter.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Passanten hatten nach 01.00 Uhr bei einem Geschäft an der Marktgasse ein Klirren gehört und unmittelbar darauf einen Mann weggehen sehen. Die alarmierte Stadtpolizei Winterthur konnte kurz darauf den Mann anhalten. Er trug Hosengurte, Brillen und Bargeld auf sich. Es stellte sich heraus, dass in eine Schuhmacherei und in ein Kleidergeschäft eingebrochen worden war und die Ware dort entwendet wurde. Der 30-jährige polizeibekannte Schweizer wurde der Kantonspolizei Zürich zugeführt, welche gegen ihn weiter ermittelt. (mro)

Erstellt: 10.10.2008, 13:41 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Mamablog Wegschauen oder eingreifen?

Politblog Was Demokratie kann – und was nicht

Die Welt in Bildern

Lichtermeer: Kinder rennen durch eine Licht-Installation im Zoo von Sydney (21. Mai 2017).
(Bild: Wendell Teodoro) Mehr...