Polizei ertappt Einbrecher auf Diebestour

In Winterthur haben Stadtpolizisten in der Nacht auf Freitag einen Einbrecher in flagranti erwischt. Der Dieb ist kein Unbekannter.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Passanten hatten nach 01.00 Uhr bei einem Geschäft an der Marktgasse ein Klirren gehört und unmittelbar darauf einen Mann weggehen sehen. Die alarmierte Stadtpolizei Winterthur konnte kurz darauf den Mann anhalten. Er trug Hosengurte, Brillen und Bargeld auf sich. Es stellte sich heraus, dass in eine Schuhmacherei und in ein Kleidergeschäft eingebrochen worden war und die Ware dort entwendet wurde. Der 30-jährige polizeibekannte Schweizer wurde der Kantonspolizei Zürich zugeführt, welche gegen ihn weiter ermittelt. (mro)

Erstellt: 10.10.2008, 13:41 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Die perfekte Villa

History Reloaded Der Sound der Schweiz

Abo

Weekend-Abo

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Die Welt in Bildern

Männchen machen für einen Heiligen: Auf den Hinterbeinen bahnen sich Pferd und Reiter ihren Weg durch die Menschenmenge in Ciutadella auf der spanischen Insel Menorca. Das ist Brauch während des San-Juan-Fests – und wer die Brust des Tieres streicheln kann, soll vom Glück gesegnet werden. (23. Juni 2017)
(Bild: Jaime Reina) Mehr...