SBB baut Bürogebäude in Winterthur

«Stellwerk RailCity Winterthur» heisst das neue Bürogebäude, welches die SBB beim Bahnhof Winterthur baut. Am Dienstag wurde der Grundstein gelegt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Voraussichtlich im Herbst 2010 soll das Büro- und Geschäftshaus «Stellwerk RailCity Winterthur» eröffnet werden, wie die SBB am Dienstag mitteilte. Es befindet sich im Norden des Bahnhofs Winterthur. Durch öffentliche Treppen ist es mit dem Bahnhofplatz, der Personenunterführung Nord sowie der neuen unterirdischen Velostation verbunden.

Die gesamten Kosten für den Bau und die Velostation belaufen sich auf 23 Millionen Franken, wie es weiter heisst. (ep/sda)

Erstellt: 23.09.2008, 15:21 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Mamablog Wegschauen oder eingreifen?

Politblog Was Demokratie kann – und was nicht

Die Welt in Bildern

Lichtermeer: Kinder rennen durch eine Licht-Installation im Zoo von Sydney (21. Mai 2017).
(Bild: Wendell Teodoro) Mehr...