SBB baut Bürogebäude in Winterthur

«Stellwerk RailCity Winterthur» heisst das neue Bürogebäude, welches die SBB beim Bahnhof Winterthur baut. Am Dienstag wurde der Grundstein gelegt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Voraussichtlich im Herbst 2010 soll das Büro- und Geschäftshaus «Stellwerk RailCity Winterthur» eröffnet werden, wie die SBB am Dienstag mitteilte. Es befindet sich im Norden des Bahnhofs Winterthur. Durch öffentliche Treppen ist es mit dem Bahnhofplatz, der Personenunterführung Nord sowie der neuen unterirdischen Velostation verbunden.

Die gesamten Kosten für den Bau und die Velostation belaufen sich auf 23 Millionen Franken, wie es weiter heisst. (ep/sda)

Erstellt: 23.09.2008, 15:21 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Die perfekte Villa

History Reloaded Der Sound der Schweiz

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Die Welt in Bildern

Männchen machen für einen Heiligen: Auf den Hinterbeinen bahnen sich Pferd und Reiter ihren Weg durch die Menschenmenge in Ciutadella auf der spanischen Insel Menorca. Das ist Brauch während des San-Juan-Fests – und wer die Brust des Tieres streicheln kann, soll vom Glück gesegnet werden. (23. Juni 2017)
(Bild: Jaime Reina) Mehr...