Seedamm wird saniert

In den kommenden Monaten wird auf dem Seedamm zwischen Pfäffikon SZ und Rapperswil SG die fast 70 Jahre alte Sternenbrücke saniert. Baustart ist der 15. März.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Bauwerk der Hauptstrasse 8 überspannt bei Hurden SZ über rund 45 Meter das Bahngleis. Wie das Schwyzer Baudepartement am Dienstag mitteilte, beginnen die Arbeiten am 15. März und dauern bis November. Nur für die Fussgänger ist eine Umleitung nötig.

Die Brücke, die 1942 erstellt wurde, muss verstärkt werden, damit sie langfristig auch von 40 Tonnen schweren Lastwagen passiert werden kann. Zudem müssen zahlreiche Verschleissteile ersetzt werden. Die Baukosten betragen 1,6 Millionen Franken. (tif/sda)

(Erstellt: 09.03.2010, 14:12 Uhr)

Publireportage

Mobilität im Umfeld

Zahlreiche Personen bekunden mit dem Überwinden von Treppen ihre liebe Mühe, sei es aus gesundheitlichen oder Altersgründen.

Die Welt in Bildern

Schiesst den Vogel ab: Tomas Berdych serviert am Viertelfinale der Australian Open gegen Rafael Nadal (27. Januar 2015).
(Bild: Carlos Barria) Mehr...