Weihnachtsverkauf: Zürcher können an drei Sonntagen shoppen

Weihnachtseinkäufe tätigen am Sonntag: Auch in diesem Jahr ist dies in der Stadt Zürich wieder möglich.

Shoppen am freien Tag: Zürcherin beim Weihnachtseinkauf.

Shoppen am freien Tag: Zürcherin beim Weihnachtseinkauf.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der erste Sonntagsverkauf findet bereits am kommenden Wochenende, am 2. Dezember, statt. Die beiden anderen Shopping-Sonntage sind am 9. und am 23. Dezember.

An diesen drei Sonntagen sind die rund 200 Geschäfte der Zürcher Innenstadt von jeweils 11 bis 18 Uhr geöffnet, wie die City Vereinigung Zürich am Donnerstag mitteilte. (jcu/sda)

(Erstellt: 29.11.2012, 09:50 Uhr)

Artikel zum Thema

Worauf Sie beim Schenken achten müssen

Blog Mag Blog Mag Bald ist Weihnachten. Es gibt einige Verhaltensregeln zu beachten, damit Sie für alle das passende Geschenk finden. Tipps rund ums Schenken. Zum Blog

Alte Weihnachtsbeleuchtung verkauft

Nur vier Jahre lang hingen die 275 kühlen LED-Röhren jeweils an Weihnachten in der Zürcher Bahnhofstrasse. Als Ganzes wollte die Beleuchtung niemand übernehmen. Dennoch hat sie nun Käufer gefunden. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

TA Marktplatz

Werbung

Blogs

Geldblog Schweizer Aktienmarkt droht breite Korrektur

Wahltheater Ein historisches Schulterzucken

Weiterbildung

Mobil, personalisiert, emotional

Adaptives Lernen ist einer der Trends im Bildungsbereich.

Die Welt in Bildern

Doppelt gemoppelt: Ein Fan, der das Konterfei des indischen Filmstars Rajinikanth auf dem Rücken trägt und sich zusätzlich als solcher verkleidet hat, steht vor einem Kino in Bengaluru, wo der neue Streifen Kabali gezeitg wird. (22. Juli 2016)
(Bild: Abhishek N. Chinnappa) Mehr...