Zürich-Flughafen: Tasche mit 400'000 Franken gestohlen

Einem 60- jährigen Deutschen ist heute Abend eine prall gefüllte Umhängetasche abhanden gekommen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Tasche enthielt einen Laptop, Dokumente und Bargeld im Gesamtwert von über 400'000 Franken.

Nach Angaben der Polizei waren in der Tasche 333'000 US-Dollar in 100er Scheinen und 18'000 Euro in 500er Scheinen. Ob das Geld deklariert war und warum der Transitpassagier eine derart grosse Summe mit sich führte, ist unklar, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Von der Beute fehlt derzeit jede Spur. (sda)

Erstellt: 02.10.2008, 21:41 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Geldblog Testament ändern, aber richtig

Nachspielzeit Aber natürlich ist das völlig absurd

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Die Welt in Bildern

Männchen machen für einen Heiligen: Auf den Hinterbeinen bahnen sich Pferd und Reiter ihren Weg durch die Menschenmenge in Ciutadella auf der spanischen Insel Menorca. Das ist Brauch während des San-Juan-Fests – und wer die Brust des Tieres streicheln kann, soll vom Glück gesegnet werden. (23. Juni 2017)
(Bild: Jaime Reina) Mehr...