Zürich-Flughafen: Tasche mit 400'000 Franken gestohlen

Einem 60- jährigen Deutschen ist heute Abend eine prall gefüllte Umhängetasche abhanden gekommen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Tasche enthielt einen Laptop, Dokumente und Bargeld im Gesamtwert von über 400'000 Franken.

Nach Angaben der Polizei waren in der Tasche 333'000 US-Dollar in 100er Scheinen und 18'000 Euro in 500er Scheinen. Ob das Geld deklariert war und warum der Transitpassagier eine derart grosse Summe mit sich führte, ist unklar, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Von der Beute fehlt derzeit jede Spur. (sda)

Erstellt: 02.10.2008, 21:41 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Das tut Frauenwohnungen gut

Geldblog Was bei Geldanlagen wirklich wichtig ist

Werbung

Die Welt in Bildern

Beinfreiheit einmal anders: Im sächsischen Niederwiesa machen riesige Frauenbeine auf die Ausstellung «High Heels - die hohe Kunst der Schuhe» aufmerksam, die im nahen Schloss Lichtenwalde zu sehen ist. (23. Mai 2017)
(Bild: Sebastian Willnow/DPA) Mehr...