Zürichsee-Schifffahrt: Rekord trotz Pannen

Der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) hat die letzte Augustwoche Traumfrequenzen gebracht. Trotz Pannenserie verzeichnet die ZSG einen Passagierrekord.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

345'829 Passagiere waren im August an Bord eines ZSG-Schiffs, wie die ZSG am Dienstag mitteilte. Das sei das beste Augustergebnis in der Geschichte der ZSG.

Auch das ganze Jahr 2008 werde wohl für die ZSG zu einem Rekordjahr werden. Mit 1'403'684 Passagieren bisher in diesem Jahr liege die ZSG schon 8,5 Prozent über dem Vorjahresergebnis, das schon über dem Durchschnittswert der letzten fünf Jahre lag.

Begründet wird der Anstieg mit dem ausgebauten Winterangebot mit täglich einer Fahrt von Zürich nach Rapperswil, dem sehr schönen Mai und dem Rekordaugust. (mro/sda)

Erstellt: 02.09.2008, 13:38 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Politblog Fetisch Effizienz

Sweet Home Zeit für ein Zuhause-Projekt

Abo

Digitale Abos

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Neu ab 18.- CHF pro Monat

Die Welt in Bildern

Ein Ohrenschmaus: Das Glastonbury-Festival mit über 100'000 Besuchern, ging heute nach fünf Tagen zu Ende.Ein Zuhörer beim Verlassen des Geländes (26. Juni 2017). Revellers and detritus are seen near the Pyramid Stage at Worthy Farm in Somerset during the Glastonbury Festival in Britain, June 26, 2017. REUTERS/Dylan Martinez
(Bild: Dylan Martinez) Mehr...