Zwei Verletzte nach Streit mit Sicherheitsdienst vor Zürcher Klub

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern und dem Sicherheitsdienst eines Zürcher Klubs sind die beiden Gäste am Kopf verletzt worden. Sie mussten ins Spital gebracht werden.

Sicherheitsleute ausser sich? Club Jade an der Brandschenkenstrasse.

Sicherheitsleute ausser sich? Club Jade an der Brandschenkenstrasse. Bild: Google Street View

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bei den beiden Verletzten handelt es sich um einen 32-jährigen Deutschen und einen 25-jährigen Amerikaner, wie die Zürcher Kantonspolizei auf Anfrage sagte. Sie seien vom Sicherheitsdienst zuvor aus dem Klub gewiesen worden. «Was genau geschah, ist aber noch unklar», sagte der Polizeisprecher.

Klar ist, dass es gegen 3 Uhr in der Nacht auf Sonntag zum Streit vor dem Klub kam. Mehrere Passanten hatten noch versucht, die Kontrahenten zu trennen, wie die Kantonspolizei schreibt. Wie viele Personen vom Sicherheitsdienst beteiligt waren und der genaue Ablauf des Streits sei Gegenstand der laufenden Ermittlungen. (jcu/sda)

(Erstellt: 12.11.2012, 16:35 Uhr)

Artikel zum Thema

Junger Mann kommt Frau zu Hilfe und wird spitalreif geprügelt

Mit schweren Verletzungen ist ein 27-Jähriger ins Spital gebracht worden. Er hatte in Affoltern am Albis beobachtet, wie vier Männer vor einem Club eine junge Frau belästigten und war ihr zu Hilfe geeilt. Mehr...

Kaufleuten-Mord: Verdächtiger demnächst ausgeliefert

Shivan M. könnte schon kommende Woche in einer Gefängniszelle in der Schweiz sitzen. Er wird verdächtigt, vor knapp zwei Monaten Vigan M. erstochen zu haben, der im Club Kaufleuten seinen 23. Geburtstag feierte. Mehr...

Vergewaltigung beim Kaufleuten

In der Nacht auf Samstag wurde eine junge Frau beim Kaufleuten von einem Unbekannten vergewaltigt. Sie hatte den Mann zuvor im Club kennengelernt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Publireportage

Weihnachtsgeschenke ...

... für Leute, die schon alles haben.

Die Welt in Bildern

Buntes Zusammenspiel: Hindus versammeln sich am Ufer des Sun Lake zum religiösen Festival in Chatt Puja im Norden von Indien. Sie verehren den Sonnengott Surya. (30. Oktober 2014).
(Bild: Ajay Verma) Mehr...