Stichwort:: SVP

News

«Leuthard streut Bevölkerung Sand in die Augen»

Die SVP-Delegierten thematisieren in Appenzell die Energiestrategie 2050. Präsident Albert Rösti bezichtigt den Bundesrat, die Fakten zu verdrehen. Mehr...

Was bei der Energiestrategie auf dem Spiel steht

Falls die SVP den Umbau des Energiesystems an der Urne bodigt, wäre dies der Ausstieg vom Atomausstieg – mit paradoxen Effekten. Mehr...

SVP wittert bei Freysinger-Abwahl eine Verschwörung

Alt-Bundesrat Couchepin und Ex-CVP-Präsident Darbellay sollen die Abwahl des Walliser SVP-Staatsrats Oskar Freysinger orchestriert haben. Mehr...

Bilanz nach Anti-SVP-Demo: 130 Festnahmen

Im Umfeld der 100-Jahr-Feier der Zürcher SVP hat die Stadtpolizei Gummischrot, Reizgas und Gitterfahrzeuge eingesetzt. 130 Personen wurden vorübergehend festgenommen. Mehr...

Favre gelingt der Polit-Coup

FDP-Quereinsteiger Frédéric Favre drängt SVP-Staatsrat Oskar Freysinger aus der Walliser Regierung. Als Wahlhelferin hat die CVP gewirkt. Mehr...

Liveberichte

«Die Schweiz ist unterwegs in eine Diktatur»

An der Albisgüetli-Tagung hat Christoph Blocher seiner Partei die Position durchgegeben. Und die fällt drastisch aus. Mehr...

«Ich habe der Glückskette nichts gespendet»

Kurz vor den Wahlen stellen sich die Präsidenten der grossen Bundesparteien im Polit-Chat von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. SVP-Chef Toni Brunner beantwortete Ihre Fragen im Live-Chat. Mehr...

«Damit spielen Sie mit dem Feuer»

Blochers Weihnachtswunder, Heers Gottvergleich und Sommarugas EU-Witz: Die Redner an der Albisgüetli-Tagung unterhielten die SVP-Mitglieder mit unterschiedlichen Pointen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Es gibt keine Geheimpläne für einen EU-Beitritt»

Live-Ticker Alt-Bundesrat Christoph Blocher unterhielt die Gäste der Albisgüetlitagung mit einer humorvollen Rede. Bundespräsident Burkhalter konterte mit Witz – und einem Versprechen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz darf nicht definieren, was zwingendes Völkerrecht ist»

Der Bundesrat beantragt, die SVP-Durchsetzungsinitiative teilweise für ungültig zu erklären. Ein Satz verstosse gegen zwingendes Völkerrecht. Justizministerin Sommaruga informierte – Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«In einer Art Grössenwahn»

Interview Für den Politologen Michael Hermann zeigt die Abwahl Oskar Freysingers die Grenzen polarisierender Politik auf. Mehr...

«Ich fürchte mich vor den Folgen dieser Reform»

Jean-Pierre Gallati, SVP-Fraktionschef im Aargauer Grossrat, ruft zu einem Nein zur Unternehmenssteuerreform auf. Sie träfe die Aktionäre kleiner Unternehmen hart, sagt er. Mehr...

«Das Fiese ist, dass die SVP das Referendum nicht ergreift»

Es laufe ein Spiel mit der Masseneinwanderungsinitiative, sagt der frühere Zürcher SP-Regierungsrat Markus Notter. Und erklärt, warum er unbedingt eine Abstimmung will. Mehr...

«Der Westen sollte seine Selbstkasteiung aufgeben»

Interview Wie soll man auf Terror reagieren? Wie tun es die, die schon betroffen sind? Das grosse Interview mit dem Schweizer Psychoanalytiker Carlo Strenger. Mehr...

«Bei der SIP handelt es sich um eine Mogelpackung»

Bald stimmen die Zürcher über den Sicherheitsdienst SIP Züri ab. SVP und AL sind dagegen, die Sozialdemokraten dafür. Drei Vertreter sagen weshalb. Mehr...

Hintergrund

Die Sünder werfen mit Steinen

Reportage Im Kampf um einen Walliser Regierungssitz tragen Oskar Freysinger und Christophe Darbellay ihre politische Feindschaft offen aus. Und vergiften damit das politische Klima im Kanton. Mehr...

Nun beginnt das Ellbögeln

Bei der Winterthurer Stadtratswahl erzielt SVP-Mann Oswald das beste Resultat. Heimlicher Sieger aber ist der Grüne Altwegg. Doch er oder SP-Frau Meier muss nun verzichten. Mehr...

Wie wird aus der SVP eine städtische Volkspartei?

Die Partei schafft es seit Jahren nicht in Zürichs Stadtrat. Zeit, etwas Grundlegendes zu ändern, sagen manche. Mehr...

Seconda und Sennentochter

Porträt Die Waadtländerin Ada Marra hat die Einbürgerungsinitiative lanciert. Mehr...

Die unlenkbare «Wunderwaffe» der SVP

Porträt Die Aargauerin Karin Bertschi politisiert rechts und hilft Flüchtlingen. Mehr...

Meinung

Ein Blocher als Banknote

Analyse An einem gediegenen Fest im Kongresshaus feierte die SVP unter massivem Polizeischutz. Sogar Schweizer Sackmesser wurden bei Politikern konfisziert. Mehr...

Freysingers Revolution à la Trump ist gescheitert

Analyse Warum die Wiederwahl in den Walliser Staatsrat für Oskar Freysinger zum Fiasko geriet. Mehr...

Peinlich für einen Obersparer

Kommentar Als führungsstarker Baudirektor müsste Kägi seinen Gschpänli von der Justiz und der Polizei klare Grenzen setzen. Mehr...

In der richtigen Balance

Kolumne Der jüngste Abstimmungssonntag widerlegt die Vorstellung, die Schweizer würden mit immer denselben Reaktionen auf dieselben Reize reagieren. Mehr...

Die Gammelhäuser sind ein teures und tolles Geschäft

Kommentar Die Zürcher müssen dem Stadtrat beim Kauf fast blind vertrauen. Das scheint unangenehm – und doch angebracht. Die Bürgerlichen wollen vor allem eins verhindern. Mehr...

Service

Die Abstimmungsvorlagen auf einen Blick

Ausschaffung, Gotthardtunnel, Heiratsstrafe, Spekulation: Darum geht es am 28. Februar 2016. Mehr...

Wie Parteien wollen, dass ihre Anhänger stimmen

Am 3. März kommen verschiedene kantonale Vorlagen vors Volk. So stimmen die Parteien. Mehr...

Der Wahlsonntag live auf Tagesanzeiger.ch

Service Das Zürcher Stimmvolk wählt heute den neuen Kantons- und Regierungsrat. Die Redaktion berichtet ab 12 Uhr in einem News-Ticker über die Wahlen, liefert live Ergebnisse und holt Stimmen ein. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Bildstrecken


Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Nationalrat in spe – das ist Köppel
Der Medienmann blickt auf eine langjährige journalistische Laufbahn zurück.




Videos


Die Angst vor der Islamisierung und das Nein zur DSI
Peter Föhn, Schwyzer SVP-Ständerat, begründet ...
Drei Fragen an Nina Fehr Düsel Die SVP-Stadtratskandidatin antwortet auf die drei brennendsten Wahlkampf-Fragen.
«Ich bin kein Wadenbeisser» Ist Christoph Mörgeli ein Mobbingopfer oder bloss Querulant? Im Interview nimmt ...
Streitgespräch zum konstruktiven Referendum SVP-Kantonsrat Claudio Zanetti und SP-Nationalrat Andreas Gross diskutieren zur ...
Twitter-Skandal: «Ich bedauere es» Der «Kristallnacht-Twitterer» Alexander Müller gab heute in Witikon bekannt, ...

«Leuthard streut Bevölkerung Sand in die Augen»

Die SVP-Delegierten thematisieren in Appenzell die Energiestrategie 2050. Präsident Albert Rösti bezichtigt den Bundesrat, die Fakten zu verdrehen. Mehr...

Was bei der Energiestrategie auf dem Spiel steht

Falls die SVP den Umbau des Energiesystems an der Urne bodigt, wäre dies der Ausstieg vom Atomausstieg – mit paradoxen Effekten. Mehr...

SVP wittert bei Freysinger-Abwahl eine Verschwörung

Alt-Bundesrat Couchepin und Ex-CVP-Präsident Darbellay sollen die Abwahl des Walliser SVP-Staatsrats Oskar Freysinger orchestriert haben. Mehr...

Bilanz nach Anti-SVP-Demo: 130 Festnahmen

Im Umfeld der 100-Jahr-Feier der Zürcher SVP hat die Stadtpolizei Gummischrot, Reizgas und Gitterfahrzeuge eingesetzt. 130 Personen wurden vorübergehend festgenommen. Mehr...

Favre gelingt der Polit-Coup

FDP-Quereinsteiger Frédéric Favre drängt SVP-Staatsrat Oskar Freysinger aus der Walliser Regierung. Als Wahlhelferin hat die CVP gewirkt. Mehr...

Über 100 Personen in Gewahrsam – Polizei mit Zwischenfazit

Die Zürcher SVP zelebrierte ihr 100-Jähriges. Draussen demonstrierten Aktivisten, drinnen herrschte Ländlerstimmung. Mehr...

So stehen die Chancen der Rentenreform vor dem Volk

Knapp im Parlament – und erst an der Urne? Was für ein Ja, und was für ein Nein spricht. Mehr...

SVP-Politiker treten bei Sektenguru auf

Der selbsternannte Prediger Ivo Sasek hat zweifelhafte Ansichten über Adolf Hitler und die Demokratie. Auch SVP-Politiker sind bei seinen Veranstaltungen aufgetreten. Mehr...

Freisinnige Kernspaltung

Wenn die FDP am 4. März über die Abstimmungsparole zur Energiestrategie entscheidet, werden die Grundsätze der Partei verhandelt. Mehr...

«Die ‹schwächste Falle› machte Richard Wolff»

Interview Alle linken Zürcher Stadträte stellen sich der Wiederwahl. Wie taktiert nun die Rechte? Für SVP-Stadtparteipräsident Mauro Tuena gibt es nur einen Weg. Mehr...

So sieht Plan C der Wirtschaft aus

Wirtschaftsfunktionäre und bürgerliche Politiker arbeiten hinter den Kulissen bereits an einer Zweiteilung der gescheiterten Steuerreform. Mehr...

Scheitern die Rosengarten-Pläne an der SVP?

Die Linke zerzaust den Rosengarten-Tunnel. Und die SVP ist skeptisch. Somit ist das Risiko gross, dass das Milliardenprojekt schon im Kantonsrat beerdigt wird. Mehr...

Rekurs gegen den Kauf der Gammelhäuser

Die Präsidenten der Stadtzürcher SVP, FDP und CVP wehren sich persönlich gegen den Erwerb der ehemaligen Problemliegenschaften. Mehr...

Kippt nun die Stimmung zur USR III?

Offener Ausgang bei der USR III, Tendenz zu einem Ja bei der erleichterten Einbürgerung und dem NAF: Die dritte Tamedia-Abstimmungsumfrage ist da. Mehr...

Blocher warnt und singt

Die SVP hat sich im Zürcher Albisgüetli versammelt, um Vordenker Christoph Blocher zu hören. Dieser sagt, 2017 müsse das Volk mit jedem Mittel Widerstand leisten. Mehr...

«Die Schweiz ist unterwegs in eine Diktatur»

An der Albisgüetli-Tagung hat Christoph Blocher seiner Partei die Position durchgegeben. Und die fällt drastisch aus. Mehr...

«Ich habe der Glückskette nichts gespendet»

Kurz vor den Wahlen stellen sich die Präsidenten der grossen Bundesparteien im Polit-Chat von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. SVP-Chef Toni Brunner beantwortete Ihre Fragen im Live-Chat. Mehr...

«Damit spielen Sie mit dem Feuer»

Blochers Weihnachtswunder, Heers Gottvergleich und Sommarugas EU-Witz: Die Redner an der Albisgüetli-Tagung unterhielten die SVP-Mitglieder mit unterschiedlichen Pointen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Es gibt keine Geheimpläne für einen EU-Beitritt»

Live-Ticker Alt-Bundesrat Christoph Blocher unterhielt die Gäste der Albisgüetlitagung mit einer humorvollen Rede. Bundespräsident Burkhalter konterte mit Witz – und einem Versprechen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz darf nicht definieren, was zwingendes Völkerrecht ist»

Der Bundesrat beantragt, die SVP-Durchsetzungsinitiative teilweise für ungültig zu erklären. Ein Satz verstosse gegen zwingendes Völkerrecht. Justizministerin Sommaruga informierte – Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ein absolutes Verbot wäre nicht das Schlechteste»

News-Ticker Nach dem Rücktritt von SNB-Präsident Hildebrand fordert die Wirtschaftskommission des Nationalrates strengere Regeln für SNB-Direktoren. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von deren Medienkonferenz. Mehr...

«Dafür braucht es kein Reglement»

News-Ticker Christoph Blocher hat sich in einer eigenen Medienkonferenz zufrieden mit Hildebrands Rücktritt. Zu seiner eigenen Roll in der Affäre gab er nichts neues bekannt. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«In einer Art Grössenwahn»

Interview Für den Politologen Michael Hermann zeigt die Abwahl Oskar Freysingers die Grenzen polarisierender Politik auf. Mehr...

«Ich fürchte mich vor den Folgen dieser Reform»

Jean-Pierre Gallati, SVP-Fraktionschef im Aargauer Grossrat, ruft zu einem Nein zur Unternehmenssteuerreform auf. Sie träfe die Aktionäre kleiner Unternehmen hart, sagt er. Mehr...

«Das Fiese ist, dass die SVP das Referendum nicht ergreift»

Es laufe ein Spiel mit der Masseneinwanderungsinitiative, sagt der frühere Zürcher SP-Regierungsrat Markus Notter. Und erklärt, warum er unbedingt eine Abstimmung will. Mehr...

«Der Westen sollte seine Selbstkasteiung aufgeben»

Interview Wie soll man auf Terror reagieren? Wie tun es die, die schon betroffen sind? Das grosse Interview mit dem Schweizer Psychoanalytiker Carlo Strenger. Mehr...

«Bei der SIP handelt es sich um eine Mogelpackung»

Bald stimmen die Zürcher über den Sicherheitsdienst SIP Züri ab. SVP und AL sind dagegen, die Sozialdemokraten dafür. Drei Vertreter sagen weshalb. Mehr...

«Die Schweiz müsste gegen Deutschland klagen»

Interview Christoph Blochers Lösung für die Krise auf dem Strommarkt: Der Staat müsse die Schweizer Atom- und Wasserkraftwerke finanziell stützen und ein WTO-Verfahren lancieren. Mehr...

Vom Köppel-Fan zum Flüchtlingsfreund

Interview Christoph Burgherr war Unternehmer und strammer Konservativer. Dann ging er zu einem Infoabend. Seither leitet er eine Laufgruppe von Flüchtlingen. Mehr...

«Die Wirtschaft muss sich doch wehren!»

Interview SVP-Präsident Albert Rösti deutet den Volksentscheid als Votum gegen die Energiestrategie 2050. Mehr...

«Die Bürgerlichen haben versagt, und zwar alle»

Interview Markus Somm, Chefredaktor der «Basler Zeitung», äussert sich erstmals über die Basler Wahlen, den Erfolg der linken Parteien und das schlechte Abschneiden der bürgerlichen. Mehr...

«Die FDP ist eine Angsthasenpartei par excellence»

Interview Christoph Blocher will kein Referendum gegen das MEI-Umsetzungsgesetz, aber allenfalls eine neue Initiative. Reicht die Kraft? Mehr...

«Es ist offen, wie sich die SVP zur No-Billag-Initiative stellen wird»

SVP-Präsident Albert Rösti warnt Bundesrat und Parlament davor, die SRG gewähren zu lassen. Die SVP könnte sonst der No-Billag-Initiative zustimmen, sagt er. Mehr...

«Unsere Lösung dürfte der SVP nicht passen»

Interview Das Ringen um die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative kommt in die heisse Phase. Der Vizepräsident der Staatspolitischen Kommission Kurt Fluri erklärt die angedachte Lösung. Mehr...

«Den Leuten gefällt, dass wir uns über sie lustig machen»

Serie Vincent Veillon (30) widerspricht seinem Vater Pierre-François (66) ungern. Trotzdem würde der Satiriker den SVP-Politiker nie in seine Sendung einladen. Mehr...

«Die Schweiz muss sich mit Stacheldraht abriegeln»

Interview SVP-Asylchef Andreas Glarner sagt, warum er die Asylgesetzrevision ablehnt. Mehr...

Erleben wir hier den Anfang einer wunderbaren bürgerlichen Freundschaft?

Die neuen Parteipräsidenten Konrad Langhart und Hans-Jakob Boesch haben beim TA ihr erstes Gipfeltreffen abgehalten. Mehr...

Die Sünder werfen mit Steinen

Reportage Im Kampf um einen Walliser Regierungssitz tragen Oskar Freysinger und Christophe Darbellay ihre politische Feindschaft offen aus. Und vergiften damit das politische Klima im Kanton. Mehr...

Nun beginnt das Ellbögeln

Bei der Winterthurer Stadtratswahl erzielt SVP-Mann Oswald das beste Resultat. Heimlicher Sieger aber ist der Grüne Altwegg. Doch er oder SP-Frau Meier muss nun verzichten. Mehr...

Wie wird aus der SVP eine städtische Volkspartei?

Die Partei schafft es seit Jahren nicht in Zürichs Stadtrat. Zeit, etwas Grundlegendes zu ändern, sagen manche. Mehr...

Seconda und Sennentochter

Porträt Die Waadtländerin Ada Marra hat die Einbürgerungsinitiative lanciert. Mehr...

Die unlenkbare «Wunderwaffe» der SVP

Porträt Die Aargauerin Karin Bertschi politisiert rechts und hilft Flüchtlingen. Mehr...

Dank Veto das letzte Wort haben

Die SVP fordert für den Zürcher Kantonsrat ein Vetorecht gegen Erlasse der Regierung. Für Rechtsexperten verletzt der Vorstoss die Verfassung. Mehr...

Der beliebteste Politiker

Analyse Es sind immer die gleichen Amtsträger, die in der Bevölkerung gut ankommen, das Beispiel Widmer-Schlumpf zeigt es. Eine kleine Typologie. Mehr...

Die Stunde des Ziehsohns

Christoph Blocher hat Roger Köppel als Nachfolger designiert. Die Rechtspartei wird sich weg vom «Dächlikappenfreisinn» bewegen. Und vom Trump-Phänomen lernen. Mehr...

Die Schweiz als Waffe gegen die politische Elite

SonntagsZeitung Zwei Niederländer planen eine Revolte gegen das Establishment. Sie sind in guter Gesellschaft. In ganz Europa boomen Parteien, die sich gegen «die da oben» stellen. Mehr...

Als Blochers Partei noch einbürgern wollte

Die SVP dürfte sich heute offiziell gegen die erleichterte Einbürgerung stellen. Das wäre nicht immer so gewesen. Was die SVP früher dazu zu sagen hatte. Mehr...

Die Faktenkrise

Es ist schwierig geworden, verlässliche Informationen zu finden. Für fast jede These lassen sich Belege googlen. Gibt es überhaupt eine Wahrheit? Helfen können Fact-Checker. Mehr...

Der Prophet des Untergangs

Porträt Der Rassist Piero Falotti sorgt im Wallis für einen Skandal. Mehr...

Einmal der Lehrer sein

Porträt Jürg Stahl (SVP) ist normal, unauffällig und etwas langweilig. Nun erhält er mit dem Nationalratspräsidium jene Rolle, die er sich lange gewünscht hat. Mehr...

Stillstand von Leibstadt und Beznau I wird zum politischen Kampffeld

Nicht nur das SVP-Referendum gegen die Energiestrategie befeuert den Kampf um die Atomausstiegsinitiative. Mehr...

80 Prozent der Jungen sagen Nein zu höheren Renten

Die Nachbefragung zum Resultat der AHV-plus-Initiative offenbart einen starken Altersgraben. Mehr...

Ein Blocher als Banknote

Analyse An einem gediegenen Fest im Kongresshaus feierte die SVP unter massivem Polizeischutz. Sogar Schweizer Sackmesser wurden bei Politikern konfisziert. Mehr...

Freysingers Revolution à la Trump ist gescheitert

Analyse Warum die Wiederwahl in den Walliser Staatsrat für Oskar Freysinger zum Fiasko geriet. Mehr...

Peinlich für einen Obersparer

Kommentar Als führungsstarker Baudirektor müsste Kägi seinen Gschpänli von der Justiz und der Polizei klare Grenzen setzen. Mehr...

In der richtigen Balance

Kolumne Der jüngste Abstimmungssonntag widerlegt die Vorstellung, die Schweizer würden mit immer denselben Reaktionen auf dieselben Reize reagieren. Mehr...

Die Gammelhäuser sind ein teures und tolles Geschäft

Kommentar Die Zürcher müssen dem Stadtrat beim Kauf fast blind vertrauen. Das scheint unangenehm – und doch angebracht. Die Bürgerlichen wollen vor allem eins verhindern. Mehr...

Mehr Kraft für das Parlament

Analyse Die Vertreter des Volks verlieren an Einfluss. Die SVP tut das Richtige, wenn sie ein Verordnungsveto fordert. Mehr...

Die Nerven liegen blank

Analyse Ein flehender Ueli Maurer und Kantone, die rituell von höheren Steuern abschwören: Wie die USR-III-Abstimmung den Puls hochtreibt. Mehr...

Aufruhr im roten Luzern

Analyse Nach fast 200 Jahren Dominanz haben die Bürgerlichen Mühe mit der «linken Arroganz». Mehr...

Der Traum von der Wende zerbröselt

Analyse Die Energiestrategie 2050 verkommt immer mehr zu einem Flickwerk. Das hat Folgen – auch für den Klimaschutz. Mehr...

Wir brauchen mehr Schweizer

Leitartikel Wir Schweizer haben ein Interesse daran, dass sich Ausländer einbürgern lassen. Denn zu viele blosse Mitläufer kann sich unsere Demokratie nicht leisten. Mehr...

Dann sag doch gleich «Neger»

Analyse Der Kampf um die erleichterte Einbürgerung ist rassistisch. Mehr...

Ohne Biss

Analyse Züri-Saldo 2016: Ein Schmetterling trotzte dem Zürichberg, ein unbefangener Stadtrat war plötzlich befangen, und ein Kunstfestival kam in der Stadt nie an. Mehr...

Der Wink mit dem Zaunpfahl

Kommentar Bedienen sich die Firmen nicht freiwillig im inländischen Arbeitskräftereservoir, kommt der Hammer bei der nächsten Volksabstimmung. Mehr...

Es fehlt die Opfersymmetrie

Analyse Das Parlament hat ein solides Budget verabschiedet. Und sendet doch ein unglückliches Signal aus. Mehr...

Jetzt kommt alles auf die Firmen an

Kommentar Die Wirtschaftsverbände sollten sich aus Eigeninteresse mit voller Kraft dafür einsetzen, dass Stellensuchende aus dem Inland berücksichtigt werden. Mehr...

Die Abstimmungsvorlagen auf einen Blick

Ausschaffung, Gotthardtunnel, Heiratsstrafe, Spekulation: Darum geht es am 28. Februar 2016. Mehr...

Wie Parteien wollen, dass ihre Anhänger stimmen

Am 3. März kommen verschiedene kantonale Vorlagen vors Volk. So stimmen die Parteien. Mehr...

Der Wahlsonntag live auf Tagesanzeiger.ch

Service Das Zürcher Stimmvolk wählt heute den neuen Kantons- und Regierungsrat. Die Redaktion berichtet ab 12 Uhr in einem News-Ticker über die Wahlen, liefert live Ergebnisse und holt Stimmen ein. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Nationalrat in spe – das ist Köppel
Der Medienmann blickt auf eine langjährige journalistische Laufbahn zurück.


Albisgüetli-Tagung: Heimspiel für Blocher
Am 18. Januar fand zum 25. Mal in Zürich die Albisgüetli-Tagung statt. Christoph Blocher hielt das Hauptreferat. Gastredner war Bundespräsident Ueli ...

Adolf Ogi, eine schillernde Politkarriere
Adolf Ogi war ein volksnaher Bundesrat, der auch schwierigen Gegnern nicht auswich. Bilder seiner Karriere.


Albisgüetli-Tagung 2012 der Zürcher SVP
Am Parteitag der Züricher SVP tummeln sich Parteipromis aus der ganzen Schweiz.

Rösli Zuppiger, Archetyp der Frau hinter dem Kandidaten
Die Frau des SVP-Kandidaten Bruno Zuppiger tourt seit Jahren durch die Medien, um für die traditionelle Familie zu werben.


SVP: Kandidatenkür nach der Niederlage
SVP-Favoriten für die Bundesratswahlen haben bei den Ständeratswahlen Niederlagen erlitten. Taugen sie noch zur Bundesratskandidatur?

Die Parteipresse im Wandel der Jahre
Der bisher letzte Politjournalist schied 2007 aus dem eidgenössischen Parlament aus. Jetzt tritt mit Weltwoche-Redaktor Peter Keller wieder ein Vertreter ...


DIe Ständeratskandidaten der SVP
Der SVP-Sturm aufs Stöckli gelingt nicht.

Anonyme Spenden
Transparenzgesetze können leicht umgangen werden. Spenden-Affären bringen jeweils die Gesetzeslücken ans Licht.


Die Angst vor der Islamisierung und das Nein zur DSI
Peter Föhn, Schwyzer SVP-Ständerat, begründet ...
Drei Fragen an Nina Fehr Düsel Die SVP-Stadtratskandidatin antwortet auf die drei brennendsten Wahlkampf-Fragen.
«Ich bin kein Wadenbeisser» Ist Christoph Mörgeli ein Mobbingopfer oder bloss Querulant? Im Interview nimmt ...
Streitgespräch zum konstruktiven Referendum SVP-Kantonsrat Claudio Zanetti und SP-Nationalrat Andreas Gross diskutieren zur ...
Twitter-Skandal: «Ich bedauere es» Der «Kristallnacht-Twitterer» Alexander Müller gab heute in Witikon bekannt, ...
Christoph Blocher streitet mit Constantin Seibt Christoph Blocher greift Tages-Anzeiger Journalist Constantin Seibt an der Albisgüetli-Tagung ...
Streitgespräch der Zürcher Ständeratskandidaten Im Kaufleuten trafen sich am 14. November Verena Diener (GLP), Christoph Blocher ...
Backstage-Cam: Freude und Enttäuschung Vier Jungpolitiker filmten für Tagesanzeiger.ch/Newsnet ihren Nationalrats-Wahlkampf. ...
Blocher relativiert Wahlerfolg der Grünliberalen und der BDP Christoph Blocher sieht die SVP nicht als Wahlverliererin. Im Gegenteil: Seine Partei ...
Zottel hat Riesenhunger Die ersten Bilder des SVP-Maskottchens Zottel nach seiner Freilassung aus der Geiselhaft. ...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Mit einem Klick aktuelle Trends handeln

Eröffnen Sie Ihr Trading-Konto bei Swissquote und suchen Sie sich Ihr Themen-Portfolio aus.

TA Marktplatz

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Anzeigen

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Abo

Weekend-Abo für 1.- testen

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.