Die Zürcher 90-Millionen-Subvention

Der Stadtrat will mehr Wohnungen verbilligen. Deshalb verdreifacht er den Kredit der Wohnbauaktion. Das letzte Wort hat das Stimmvolk. Mehr...

Die begehrtesten 1,5 Quadratmeter der Stadt

Am Zürcher Hauptbahnhof dürfen Organisationen neu ohne Bewilligung Unterschriften sammeln. Allerdings nicht lange. Mehr...

Zürichs neue Bescheidenheit

Analyse Die Stadt Zürich verzichtet auf teure Spezialtrams. Diese Einsicht kommt spät. Und auch nicht ganz freiwillig. Mehr...

Alle Wände voll zu tun

Die Fassadenbauer sind derzeit als Plättlileger gefragt: Auffallend viele neue Hauswände in der Stadt werden geplättelt. Ein Blick hinter die Fassaden mit Kacheln und falschen Klinkern. Mehr...

Wo Mani Matter ums Leben kam

Am 4. August wäre er 80 geworden. An der Stelle, wo der Berner Troubadour 1972 tödlich verunfallte, fahren täglich Tausende vorbei. Und warum gibt es dort keinen Gedenkstein? Mehr...

ETH verschärft Sicherheitsmassnahmen

Nach der Kuhmist-Attacke an der ETH Zürich haben die Veranstalter reagiert. Zwei Aktivisten kommen vor die Staatsanwaltschaft. Mehr...

Überraschende Einblicke in Zürichs neustes Freibad

Es geht voran auf der Baustelle der Badi Heuried im Kreis 3. Wie positiv sich das neue Sportzentrum verändern wird, zeigt ein erster Rundgang. Mehr...

Werbung

Ertrunkener Mann ist identifiziert

Bei dem Mann, der am Samstagnachmittag leblos aus dem Zürichsee geborgen wurde, handelt es sich um einen 24-jährigen Chinesen, der in der Schweiz gewohnt hat. Mehr...

Wenn das Du Konsequenzen hat

Sie im Hort, Du im Coop. Wir wollten von Ihnen wissen, wie Sie zu den hiesigen Umgangsformen stehen. Die Umfrage zeigt: Es gibt einen Du-Sie-Graben. Mehr...

Aktivisten werfen Kuhmist und faule Eier in ETH-Hörsaal

Mehrere vermummte Personen haben einen Kongress an der ETH gestört. Mehr...

Gericht erklärt Bilderbuch-Scheinehe für ungültig

«Eine Scheinehe lässt sich kaum treffender umschreiben», urteilt das Zürcher Obergericht im Fall einer Türkin und eines schweizerisch-italienischen Doppelbürgers. Mehr...

TA Marktplatz

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

TA Marktplatz

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Anzeigen

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Abo

Weekend-Abo für 1.- testen

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?