Anwohner sucht Ideen für die Kronenwiese

Ein Privater sorgt für einen neuen Impuls in der Diskussion um die Zukunft der Kronenwiese in Unterstrass.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Joachim Maier, der gleich oberhalb der Wiese wohnt, ruft Zürcherinnen und Zürcher dazu auf, Skizzen zur Neugestaltung des Areals zu entwerfen und ihm zuzusenden. Die 7000 Quadratmeter grosse Wiese eigne sich hervorragend zur Entwicklung von neuen und spannenden städtebaulichen Ideen. «Es will mir nicht in den Kopf, dass es für die Kronenwiese nur die beiden Möglichkeiten Wohnüberbauung oder Magerwiese geben soll», sagt Maier.

Die Stadt will die Wiese umzonen und überbauen. Der Gemeinderat hat diesem Vorhaben zugestimmt, doch die Grünen haben das Referendum ergriffen, weil sie die ökologisch wertvolle Wiese erhalten wollen. Maier hofft, dass sein Aufruf die Diskussion erweitern wird. (Tages-Anzeiger)

Erstellt: 15.08.2008, 08:32 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Die perfekte Villa

History Reloaded Der Sound der Schweiz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Männchen machen für einen Heiligen: Auf den Hinterbeinen bahnen sich Pferd und Reiter ihren Weg durch die Menschenmenge in Ciutadella auf der spanischen Insel Menorca. Das ist Brauch während des San-Juan-Fests – und wer die Brust des Tieres streicheln kann, soll vom Glück gesegnet werden. (23. Juni 2017)
(Bild: Jaime Reina) Mehr...