Eisenstangen-Schläger verhaftet

Vor rund drei Wochen wurde ein Ladenbesitzer von einem unbekannten Täter mit einer Eisenstange angegriffen. Dank eines Hinweises des Opfers wurde der mutmassliche Täter nun verhaftet.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Vor drei Wochen wurde der 58-jährige Alain Saidi vor seinem Laden an der Hohlstrasse von einem Mann mit einer Eisenstange brutal niedergestreckt. Gestern Montagabend glaubte Saidi nun, den Täter auf der Langstrasse wiedergesehen zu haben, und sagte dies auf der nächsten Polizeiwache aus. Wie die Stadtpolizei mitteilt, rückten daraufhin mehrere Einsatzkräfte aus und konnten den mutmasslichen Täter an der Hohlstrasse verhaften. Dieser trat zuvor vergeblich einen Fluchtversuch an. Der 26-jährige Mann aus Mali wurde der Staatsanwaltschaft zugeführt. (fsc)

Erstellt: 07.10.2008, 17:07 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Bereit für eine «Staycation»?

Nachspielzeit Frauenfussball zieht nicht. So einfach ist das.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Die Welt in Bildern

Süsse Handarbeit: In der Schokoladenfabrik 'La muchacha de los chocolates' platziert ein Arbeiter eine Kirsche in eine mit Schokolade ausgekleidete Form. (21. Juli 2017)
(Bild: Andres Stapff) Mehr...