Fussgängerin von Tram erfasst

In Zürich wurde eine Fussgängerin von einem Tram gestreift und verletzt.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine Fussgängerin ist am Dienstagmorgen in Zürich von einem Tram gestreift und zu Boden geschleudert worden. Sie erlitt eine Rissquetschwunde am Kopf und musste ins Spital gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 7.45 Uhr an der Ecke Birmensdorfer-/Schaufelbergerstrasse, wie es bei der Stadtpolizei auf Anfrage hiess. Gemäss ersten Erkenntnissen befand sich die Frau auf dem Perron.

Vermutlich stand sie jedoch etwas zu nahe am Tramgleis, wie ein Polizeisprecher sagte, sodass sie von einem stadteinwärts fahrenden Tram der Linie 14 gestreift wurde und zu Boden stürzte.

Der Unfall hatte für den Trambetrieb Konsequenzen. Die Strecke war zwischen Heuried und Triemli für den Trambetrieb der Linien 9 und 14 in beiden Richtungen gesperrt. (pia/sda)

(Erstellt: 06.11.2012, 09:39 Uhr)

Stichworte

Artikel zum Thema

Tramunfall an Stauffacherstrasse

Ein Tram der Linie 8 ist am Freitagmorgen mit einem Auto zusammengestossen. Trotz Ersatzbussen zwischen Stauffacher und Hardplatz ist mit Wartezeiten zu rechnen. Mehr...

Velofahrer bei Kollision mit Tram verletzt

An der Bahnhofstrasse stiess am Nachmittag ein Velofahrer mit einem Tram zusammen. Der Velofahrer musste darauf verletzt ins Spital gebracht werden. Mehr...

Kleinlaster prallt mit Tram 13 zusammen

Ein Tram der Linie 13 kollidierte am Montagmorgen an der Limmatstrasse mit einem Kleinlaster. Der Betrieb der Linien 4, 13 und 17 musste vrübergehend eingestellt werden. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Die Welt in Bildern

Ins rechte Licht gerückt: Ein Stier wird am Viehmarkt in Bulle für den Fotografen in Position gebracht. (20. September 2014)
(Bild: Laurent Gillieron) Mehr...