Gemeinderatswahlen: Grünliberale und SVP legen zu

Wähleranteil

Isopublic


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

6,2 Prozent der Zürcher Wahlberechtigten wollen den Grünliberalen an den kommenden Gemeinderatswahlen ihre Stimme geben. Bei den Wahlen 2006 hat die noch junge Partei mit 2,7 Prozent den Einzug in den Gemeinderat noch verpasst. Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Isopublic im Auftrag von «Radio Top», «Tele Top» und dem «Tages-Anzeiger» zeigt zudem, dass die Grünliberalen die EVP und die AL überholen. Den Schweizer Demokraten droht sogar das Ende im Gemeinderat: Nur noch 1,2 Prozent der Befragten legen ihre Stimme für die SD ein.

SP und FDP verlieren

Weiterhin stärkste Partei in Zürich wird mit 29,4 Prozent die SP sein. Im Vergleich zu den Wahlen 2006, bei der sie 33,7 Prozent erreichte, ist dies jedoch ein deutlicher Stimmenverlust. Auch die FDP muss erneut einen Verlust wegstecken. Sie kann nur noch 13,7 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen. 2006 waren es noch 15 Prozent. Die SVP hingegen kann Boden gut machen und sich von 18,4 Prozent auf 19,4 Prozent steigern.

Keine Veränderung zeichnet sich bei den Grünen und der CVP ab. Die Partei für Zürich, die am 7. März zum ersten Mal antritt, erreicht gemäss Umfrage einen Wähleranteil von 2,3 Prozent.

Die Umfrage fand in der Zeit vom 29. Januar bis zum 17. Februar 2010 in der Stadt Zürich statt. Insgesamt wurden 1002 stimmwillige Personen befragt. Die Fehlerquote liegt bei +/- 3,2 Prozent. (tif/cal)

(Erstellt: 23.02.2010, 17:04 Uhr)

TA Marktplatz

Werbung

Kommentare

Sponsored Content

Design Sackmesser

Weil Sie sowieso nie wissen, was Sie schenken sollen.

Die Welt in Bildern

Sch**** Kunst: Eine Mitarbeitern der Tate Britain bestaunt das Werk «Project for a door» von Anthea Hamilton. Die britische Künstlerin ist zusammen mit Michael Dean, Helen Marten und Josephine Pryde auf der Shortlist des Turner Prize 2016. (26. September 2016).
(Bild: Carl Court/Getty Images) Mehr...