Kind von Lieferwagen angefahren

Im Kreis 3 wurde ein 9-Jähriger von einem Lieferwagen angefahren und verletzt – wie schwer ist noch unklar.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gestern Dienstagabend wurde an der Haldenstrasse im Kreis 3 ein 9-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall am Kopf verletzt. Laut Angaben der Stadtpolizei sprang der Junge zwischen zwei Autos hervor; eine 46-jährige Fahrzeuglenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen mit ihrem Lieferwagen. Dieser wurde mit noch unbestimmten Kopfverletzungen ins Kinderspital gebracht. (fsc)

Erstellt: 03.09.2008, 10:35 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Sommer, Sonne und gutes Essen

Welttheater Die Metro des Teufels

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Der strenge Blick: In Hongkong werden die Sicherheitsmassnahmen hochgefahren vor der Ankunft des chinesischen Präsidenten Xi Jinping. (29. Juni 2017)
(Bild: Damir Sagolj) Mehr...