Leutschenpark feierlich eingeweiht

In Zürich-Seebach wird heute Montagabend der neue Leutschenpark der Öffentlichkeit übergeben. 15'600 Quadratmetern Erholungsraum locken zum Verweilen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der neue Erholungspark umfasse eine Fläche von 15'600 Quadratmetern und bringe einen neuen Akzent in das bisher hauptsächlich von Gewerbe- und Dienstleistungsbauten geprägte Gebiet am Stadtrand von Zürich, heisst es in einer Medienmitteilung von Grün Stadt Zürich vom Montag.

«Leutschenlicht» beleuchtet Bäume

Der Leutschenpark weist «eine fliessende Form» auf und Feingliedrige, hellgrüne Bäume verbreiten eine luftig-leichte Stimmung, heisst es weiter. Er beinhaltet unter anderem eine Wiese, eine Bühne und eine Spiellandschaft für Kinder.

Eine blaufarbene Lichtinstallation –das sogenannte Leutschenlicht –beleuchtet am Abend die Baumkronen. Das Licht soll an den Leutschenbach erinnern, der an dieser Stelle unterirdisch durchfliesst. (tif/sda)

Erstellt: 01.09.2008, 17:00 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Politblog Gute Politikerin = sexy Frau

Mamablog Best of: Warum meine Tochter keinen Bikini trägt

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Sprung ins kühle Nass: Das warme Wetter zieht die Leute in Zürich nach Draussen (25. Mai 2017).
(Bild: Walter Bieri) Mehr...