Platins-Klub im Sihlcity ist am Ende

Monatelang sorgte er Klub Platins wegen finanzieller Schwierigkeiten für schlechte Presse. Jetzt hat die Zentrumsleitung dem Betreiber gekündigt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am anderen Ende der Stadt schliesst ein Klub die Tore: Das Platins im Einkaufszentrum Sihlcity hat die Kündigung erhalten. Angeblich habe das Platins im Vorfeld der Kündigung die Miete nicht fristgerecht bezahlt, meldet das Wirtschaftsmagazin «Eco» des Schweizer Fernsehens. Der Klub und dessen deutscher Besitzer Dietmar G. gerieten wegen Zahlungsverzügen immer wieder in die Schlagzeilen. Die Zentrumsleitung von Sihlcity sucht nun nach einem neuen Mieter. Ob es wieder ein Klub sein wird, lässt sie offen. (Tages-Anzeiger)

Erstellt: 26.08.2008, 15:20 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Politblog Fetisch Effizienz

Sweet Home Zeit für ein Zuhause-Projekt

Abo

Weekend-Abo

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Die Welt in Bildern

Ein Ohrenschmaus: Das Glastonbury-Festival mit über 100'000 Besuchern, ging heute nach fünf Tagen zu Ende.Ein Zuhörer beim Verlassen des Geländes (26. Juni 2017). Revellers and detritus are seen near the Pyramid Stage at Worthy Farm in Somerset during the Glastonbury Festival in Britain, June 26, 2017. REUTERS/Dylan Martinez
(Bild: Dylan Martinez) Mehr...