SVP-Präsidium: Wechsel im Juni 2009

Die Nachfolge von Rolf André Siegenthaler, Präsident der SVP Stadt Zürich, wird an der ordentliche Generalversammlung der Partei vom 23. Juni 2009 geregelt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Den Entschluss habe der Parteivorstand bei zwei Nein und zwei Enthaltungen am Donnerstag gefällt und der Delegiertenversammlung vorgelegt. Dies teilte die SVP Stadt Zürich am Freitag mit. Die Partei will für das Amt ein ordentliches Nominationsverfahren durchführen.

Nachfolger von Siegenthaler dürfte Nationalrat Alfred Heer werden. Heer war vor der Wahl von Ueli Maurer als Präsident SVP- Kantonalpartei im Gespräch gewesen. (tif/sda)

Erstellt: 22.08.2008, 09:58 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

History Reloaded Kampf gegen die Einheitswelt

Sweet Home Das tut einer Männerwohnung gut

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Abgetaucht: In Zürich geniesst man die sommerlichen Temperaturen mit einem Bad im See. (26. Mai 2017)
(Bild: Walter Bieri) Mehr...