Schon wieder: Verkehrsbehinderungen am Bellevue

Am Bellevue wird von Freitagabend bis Samstagnacht gebaut. Teile der Rämistrasse und des Utoquais sowie die Quaibrücke bleiben in dieser Zeit gesperrt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Laut einer Medienmitteilung der Stadt Zürich muss am Zürcher Bellevue erneut mit starken Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Von Freitag, 19. September, ab 20 Uhr, bis Samstag, 20. September, 24 Uhr, sind die Rämistrasse zwischen Limmatquai und Utoquai und das Utoquai zwischen Schöckstrasse und Quaibrücke für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung via Schöckstrasse – Theaterstrasse – Limmatquai – Utoquai – Quaibrücke – Talstrasse – Börsenstrasse – Bahnhofstrasse – Talstrasse – Quaibrücke ist signalisiert. Grund für die Verkehrsbehinderungen sind Bauarbeiten am Bellevue.

Erstellt: 18.09.2008, 11:32 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Outdoor Ich bin ein Egoist

Sweet Home Neue Wohnideen ganz simpel

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Die Welt in Bildern

Beliebtestes Verkehrsmittel: Ein Nordkoreaner schiebt sein Fahrrad über den Kim-ll-Sung-Platz in Pyongyang. (24.Juli 2017)
(Bild: AP Photo/Wong Maye-E) Mehr...