Unbekannte überfallen Tankstellenshop

Zwei Männer haben am Samstagmorgen einen Tankstellenshop im Zürcher Kreis 3 überfallen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Sie erbeuteten dabei mehrere hundert Franken, wie die Stadtpolizei mitteilte.

Die beiden mit Schals und Baseballkappen maskierten Männer betraten kurz nach 6.30 Uhr den Tankstellenshop an der Seebahnstrasse 110. Sie zwangen die allein anwesende Angestellte zur Herausgabe von Bargeld und flüchteten darauf.

Die 41-jährige Frau erlitt einen Schock und musste ärzlich betreut werden. (mbr/sda)

Erstellt: 11.10.2008, 10:29 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Nachspielzeit Bratwurst statt Showeinlage

Never Mind the Markets Wie liberal ist die Schweiz?

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Die Welt in Bildern

Durch die Blume: Am Narzissenfest auf dem Grundlsee in Österreich zieht ein Boot einen Stier aus Blumen hinter sich her (28. Mai 2017).
(Bild: Leonhard Foeger) Mehr...