Fischer schiessen illegal Kormorane ab

Zwei Rentner ärgerten sich, dass die Vögel im Rhein Fische jagen. Mit dem Gewehr schossen sie die Kormorane ab – und wurden verhaftet. Weitere Waffen kamen zum Vorschein. Mehr...

Sozialarbeiter mit dem Tod bedroht

Ein 60-jähriger Sozialhilfebezüger hat einem städtischen Sozialarbeiter gesagt, es sei zwecklos, eine Schussweste zu tragen, da er auf den Kopf zielen werde. Jetzt muss er sieben Monate ins Gefängnis. Mehr...

Opfer der Schiesserei in Winterthur ist verstorben

Der Mann, der am Dienstag in Sennhof/Winterthur schwer verletzt wurde, ist verstorben. Mehr...

Was passierte im Haus Paradies?

Das Opfer der Auseinandersetzung vom Dienstag in Winterthur-Sennhof kämpft ums Überleben. Beim Streit fiel ein Schuss. Mehr...

Führte BMW-Totalschaden zu Vatermord?

Der junge Mann, der seinen Vater erstochen haben soll, hatte wenige Tage zuvor den teuren BMW seines Vaters zu Schrott gefahren. Mehr...

«Tuena-Schubser» kommt vor Gericht

Ein Mann schubste 2015 neben dem besetzten Binz-Areal den heutigen SVP-Nationalrat Mauro Tuena. Jetzt droht ihm eine Geldstrafe. Mehr...

Werbung

Kerzen und Blumen für den getöteten Familienvater

Der Sohn, der in Zürich-Albisrieden seinen Vater erstochen haben soll, hat psychische Probleme. Mehr...

Toter unter der Hardbrücke identifiziert

Hinweise aus der Bevölkerung brachten die Detektive der Stadtpolizei Zürich auf die richtige Spur. Mehr...

Mann mit dem Fleischmesser teilweise freigesprochen

Mit 13 Schüssen haben Polizisten einen mit Messer bewaffneten Äthiopier gestoppt. Während das Verfahren gegen die Beamten noch hängig ist, wurde der Afrikaner differenziert beurteilt. Mehr...

Strafe für Raubmord im Altersheim erhöht

Das Obergericht hat die zwei Angeklagten schuldig gesprochen, eine Rentnerin in Kilchberg erstickt zu haben – und die Strafen teils erhöht. Mehr...

Die Mordwaffe war eine Krücke

Jetzt ist klar, wie ein Rentner in Zürich-Schwamendingen getötet wurde. Seine schizophrene Partnerin ist aber schuldunfähig. Mehr...

Opfer im Blutrausch niedergestochen

Im Doppelmord von Spiez treten weitere erschütternde Details zutage: Der Heimleiter und seine Partnerin aus Winterthur wurden mit über hundert Messerstichen niedergemetzelt. Mehr...

Die Lehrtochter und ihre bewaffneten Räuber

Sie haben das Modehaus C&A in der Zürcher Innenstadt mit Pistolen überfallen. Morgen stehen die Täter vor Gericht. Eine zentrale Rolle spielte eine Angestellte. Mehr...

Falscher Polizist zückte Pistole

Ein Jugendlicher ist im Zürcher Kreis 11 von einem Mann mit einer Waffe bedroht worden. Dieser gab sich als Polizist aus. Mehr...

Hassan Kikos Flucht soll straffrei bleiben

Das Bezirksgericht Dietikon ist der Meinung, dass die Flucht von Hassan Kiko nicht strafbar war. Die Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein. Mehr...

TA Marktplatz

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

TA Marktplatz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.