Brand in Kantine in Winterthur

In der Kantine von Axa-Winterthur geriet ein Tumbler in Brand. Die Feuerwehr rückte im Grossaufgebot aus, Verletzte gab es nicht.

Hier brannte ein Tumbler: Die Kantine von Axa-Winterthur an der Museumsstrasse.

Hier brannte ein Tumbler: Die Kantine von Axa-Winterthur an der Museumsstrasse. Bild: Google Street View

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Heute Morgen löste ein brennender Tumbler im Untergeschoss der Axa-Winterthur-Kantine an der Museumsstrasse 15 Feueralarm aus. Der Feuerwehr gelang es, den Brand rasch zu löschen. Verletzt wurde niemand, der Brand führte jedoch zu einer starken Rauchentwicklung im ganzen Gebäude.

Die Ursache für den Brand sei unbekannt, sagt Bianca Lussi, Sprecherin der Stadtpolizei Winterthur. (mal)

(Erstellt: 27.11.2012, 12:40 Uhr)

Artikel zum Thema

Der Grossbrand in Winterthur ist gelöscht

In der Nacht brach am Neumarkt in Winterthur ein Feuer aus. Ein Haus brannte dabei vollständig aus. Zehn Personen mussten evakuiert werden. Die Feuerwehr konnte den Brand erst nach 16 Uhr löschen. Mehr...

Polizei patrouilliert nach Brandstiftungen

Nach den Kellerbränden in der Nacht auf den Samstag erhöht die Polizei in den Stadtkreisen 3 und 4 in Zürich ihre Präsenz. Wer hinter den Brandstiftungen steckt, ist noch unklar. Mehr...

Brandserie hält Polizei auf Trab

In Zürich hat es am Wochenende gleich in fünf Kellern gebrannt, die nicht weit voneinander entfernt liegen. Sechs Personen mussten ins Spital. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

TA Marktplatz

Werbung

Blogs

Von Kopf bis Fuss So schlagen Sie der Grippe ein Schnippchen

Geldblog Megatrend Robotik verspricht Gewinne

Werbung

Schönes Besteckset

Hochwertiges 60-teiliges Markenbesteck von Sola Jetzt bequem im OTTO’S Webshop bestellen!

Die Welt in Bildern

Hartes Geschoss: Die Polizei schiesst mit Tränengas während einer Demonstration gegen die geplanten Sparmassnahmen in Rio de Janeiro, Brasilien. Tausende pensionierte Staatsangestellte erhielten die letzten Monate entweder keine Rente, oder sie wurde erst Monate später ausbezahlt. (6. Dezember 2016).
(Bild: Leo Correa) Mehr...