Das Beste aus Zürichs Läden im Februar

Schmucke Liebesregeln und Fische zum Umhängen: Die «Züritipp»-Redaktion zeigt, was Sie wollen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

An dieser Stelle zeigen wir jede Woche unsere neuesten Sehnsuchtsdinge. Schönes und Schräges aus den kleinen und grossen Läden der Stadt: von Turnbeutel bis Tischbombe, von Smoothie bis Seidenfoulard, von Lieblingsschmuck bis Ledertasche. Es sind Dinge, die uns begeistern, die wir selbst kaufen oder zumindest gern besitzen würden. Sie haben ihren Ursprung in Zürich, oft in der Schweiz und manchmal auch im benachbarten Ausland. Und im schönsten Fall rutschen unsere Favoriten auch auf Ihre persönliche Wunschliste.

Sie kennen Produkte, die es in Zürich zu kaufen gibt und die uns begeistern könnten? Schreiben Sie uns: shopping@zueritipp.ch.

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 03.02.2017, 10:41 Uhr

Artikel zum Thema

Das Beste aus Zürichs Läden im Dezember

Serie Schicke Reisetaschen und Schuhe für Schöngeister: Die «Züritipp»-Redaktion zeigt, was Sie wollen. Mehr...

Das Beste aus Zürichs Läden im November

Serie Die Liebe zwischen Schönstaub und Soeder, herziger Strick und tolle Verlage: Die «Züritipp»-Redaktion zeigt, was Sie wollen. Mehr...

Das Beste aus Zürichs Läden im Oktober

Serie Süsse Fräulein, massgeschneiderte Hosen und Ringe gegen Züri-Heimweh. Die «Züritipp»-Redaktion zeigt, was Sie wollen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Blogs

Von Kopf bis Fuss Das beste Anti-Aging-Mittel

Blog Mag Zu teuer gibts nicht

Das Beste aus Zürichs Läden im Januar

Serie Tierisch herzige Socken und Schmuckes für die Ewigkeit. Mehr...

Das Beste aus Zürichs Läden im Dezember

Serie Schicke Reisetaschen und Schuhe für Schöngeister. Mehr...

Da haben Sie das Geschenk aus Zürich

Was wir dieses Jahr einpacken: Zwanzig Stücke von unseren Zürcher Lieblingslabels. Mehr...