Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

19 Tote bei Messerattacke in Japan

Ein ehemaliger Mitarbeiter richtet ein Blutbad an: Polizisten sperren eine Strasse beim Tatort ab. (26. Juli 2016)
1 / 7

Messer sichergestellt

Geschockte Anwohner

Geringe Kriminalitätsrate

sda/AP/bee/chk