Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

279 Weltrekorde, aber ohne Schweizer Anteil

Goldziel und Vogelnest im Blick: Erst auf den letzten Metern vermochte sich Edith Hunkeler im Marathon zu lösen.

Bis zu 100 000 Franken pro Sieg

Marcel Hug wird Profi